1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Preise für iPads: Apples…

Im Apple Store nun vorbestellbar. Ab 499€ ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Im Apple Store nun vorbestellbar. Ab 499€ ...

    Autor: ActionNews 10.05.10 - 07:34

    Entgegen der Ankündigungen ist das iPad im Apple Store für die 16 und 32 GB Version nun ohne die 15€ Aufpreis vorzubestellen für 499€ bzw 599€. Nur für die 64GB Version wird die Abgabe verlangt:

    http://store.apple.com/de/browse/home/shop_ipad/family/ipad

    MfG Michael

  2. Re: Im Apple Store nun vorbestellbar. Ab 499€ ...

    Autor: gui 10.05.10 - 07:43

    habs auch sofort mit 3G und 32GB bestellt :-)

  3. Re: Im Apple Store nun vorbestellbar. Ab 499€ ...

    Autor: schawi 10.05.10 - 08:18

    Habe gerade ein Wifi 64 GByte bestellt für 899 sFr.

  4. Re: Im Apple Store nun vorbestellbar. Ab 499€ ...

    Autor: Blablablublub 10.05.10 - 09:17

    Ich habe mir gerade ein Line6 G90 bestellt.
    Das interessiert niemanden?
    Egal - aber ich hab's gesagt.


    ...

    _______________________________________________________
    http://www.forum.kaninchen-at-home.com/images/ranks/flotter_feger2.gif Ich bin nicht die Signatur - ich putze hier nur http://www.naturheilkundeforen.de/images/smilies/eigene/07haushalt/putzen.gif
    _______________________________________________________

  5. Re: Im Apple Store nun vorbestellbar. Ab 499€ ...

    Autor: Juju 10.05.10 - 09:24

    Habe mir auch ein 32GB 3G bestellt, einfach genial das teil ich freue mich sooo :)

  6. Re: Im Apple Store nun vorbestellbar. Ab 499€ ...

    Autor: Blablablublub 10.05.10 - 09:34

    Ja - ich find mein G90 auch einfach genial.

    _______________________________________________________
    http://www.forum.kaninchen-at-home.com/images/ranks/flotter_feger2.gif Ich bin nicht die Signatur - ich putze hier nur http://www.naturheilkundeforen.de/images/smilies/eigene/07haushalt/putzen.gif
    _______________________________________________________

  7. Re: Im Apple Store nun vorbestellbar. Ab 499€ ...

    Autor: schawi 10.05.10 - 09:38

    Wir sind hier in einem iPad Thread. Schön das dir dein XXXX-Produkt gefällt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden
  2. Deutsche Bundesbank, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt am Main
  3. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  4. Technische Universität Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,88€
  2. 25,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit Mercedes EQA: Mit dem Zweiten fährt man besser
Probefahrt mit Mercedes EQA
Mit dem Zweiten fährt man besser

Mit dem Elektroauto EQA will Mercedes vieles besser machen als bei dem schwer verkäuflichen EQC. Ist das den Entwicklern gelungen?
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. 2. Generation MBUX Neue Mercedes C-Klasse mit aufgerüstetem Entertainmentsysten
  2. eCall Mercedes ruft Autos wegen SOS-Ortungsfehlern zurück
  3. Mercedes-Benz Kompakt-SUV EQA startet bei unter 40.000 Euro

Chaos Computer Club: Was eine Smoking Gun von Huawei anrichten könnte
Chaos Computer Club
Was eine Smoking Gun von Huawei anrichten könnte

Der Chaos Computer Club hat einmal durchgespielt, welche Möglichkeiten ein böswilliger Ausrüster im 5G-Netz wirklich hätte. Dies wird vom IT-Sicherheitsgesetz aber ignoriert.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Kritische Infrastruktur Massive Probleme im europäischen Stromnetz
  2. rC3 Neue Tickets für den CCC
  3. rC3 Tickets für den CCC sind aus

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm