1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apples Tablet: Vodafone und O2 mit…

O2 Bestandskunden

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. O2 Bestandskunden

    Autor: Metsches 10.05.10 - 12:28

    Ob wohl Bestandskunden des Internet-Pack-M Tarifs in den durchaus attraktiven BlueM wechseln können? 15€ statt 10€ und dafür das fünfache an Volumen ist auf jeden Fall interessant. Auch für iPhone Besitzer. Oder ist der Tarif explizit an iPads gekoppelt?

  2. Re: O2 Bestandskunden

    Autor: BlahBlahBlah 10.05.10 - 12:49

    http://www.o2online.de/nw/meta/aktionen/ipad/ipad-mit-o2blue.html?et_cid=9&et_lid=325737&et_sub=1col_ipad_white


    Einfach mal auf den Link gehen. Da steht zwar nicht viel, aber der Tarif Blue von o2 wird als iPad Tarif gehandhabt! Denke also nicht, dass dieser für Smartphones und etc. nutzbar sein wird!

  3. Re: O2 Bestandskunden

    Autor: Unbekannt 10.05.10 - 12:59

    An einer o2o- Variante mit mit Internet Paket m-L wird schon gearbeitet. Dieses 1 GB Modell soll Zeitnah zum Ipad verfügbar sein. Damit wird sich Blue nicht von den Vertragsvarianten unterscheiden. Blue wird einfach nur über Apple bzw. Online vertrieben. Die Standard Varianten über den Shop.

    unterschied. Mit o2o kann noch telefoniert werden. MicroSim Karten können selbst erstellt werden oder direkt im Shop aktiviert werden.

  4. Re: O2 Bestandskunden

    Autor: Metsches 10.05.10 - 13:11

    Woher hast du diese Information 'Unbekannt'?

  5. Re: O2 Bestandskunden

    Autor: ThorstenMUC 10.05.10 - 17:48

    Sprich - Die O2-Datentarif Optionen für iPad-Blue und Internet Paket sind in Kürze gleich. Im Endeffekt ist der Unterschied nur Mini-SIM vs. Micro-SIM

    Frag mich echt, ob es bei einem Tablett-Gerät wirklich auf die paar eingesparten Millimeter ankam, oder ob Apple da nur eine Tarif-Diskriminierung fördern wollte...

  6. Re: O2 Bestandskunden

    Autor: Atrocity 11.05.10 - 16:15

    Ich glaube die Micro-SIm ist schon länger von den Herstellern gewollt. Sieh dir mal an wie groß ne microSD ist und ne normale Mini-SIM im vergleich.

    Ich denke von den "normalen" Herstellern hat sich einfach keiner getraut das als erster ein zu führen.

  7. Re: O2 Bestandskunden

    Autor: MacUser 11.05.10 - 20:37

    > Frag mich echt, ob es bei einem Tablett-Gerät wirklich auf die paar eingesparten Millimeter ankam, oder ob Apple da nur eine Tarif-Diskriminierung fördern wollte...

    Glaube ich nicht. Hätten sie eine "Tarif-Diskriminierung" gewollt hätten sie wieder exklusive Providerverträge abgeschlossen. Haben sie aber nicht. Ausserdem kann man sich ja jede normale Mini-SIM zu einer Micro-SIM zurechtschneiden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  2. Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Hannover
  3. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg
  4. Stadtverwaltung Bocholt, Bocholt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (AMD Ryzen 9 5950X + Radeon RX 6900 XT)
  2. (u. a. TU7199 58 Zoll für 559€, Q80T QLED 49 Zoll für 859€, TU7199 75 Zoll für 899€, Q60T...
  3. (u. a. Konstruktionsspielzeug von LEGO)
  4. (u. a. MSI GeForce RTX 3060 VENTUS 3X OC 12G für 589€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten
Verschlüsselung
Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Staatstrojaner-Statistik Aus 368 werden 3
  2. Untersuchungsbericht Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik
  3. Staatstrojaner Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte