1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apples Tablet: Vodafone und O2 mit…

200MB/Monat kosten auch so 10 Euro bei O2

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 200MB/Monat kosten auch so 10 Euro bei O2

    Autor: Cherry_Berry 10.05.10 - 12:38

    Nennt sich "Internet Pack M" und ist eine Option zu jedem Vertragstarif.

    Vorsicht: der Tarif ist bei O2 bestens versteckt. Wenn ihr auf der O2-Webseite auf "Internet Pack M" klickt kommt ihr nur auf eine Seite mit "passender Hardware".

    Ihr müsst oben auf "Tarife" klicken, dann auf "O2 Tarife im Überblick" und dann auf "O2 Datentarife".

    Kompliziert, was? Ist ja auch Absicht. Hier der direkte Link zu den Datentarifen:
    http://www.o2online.de/nw/tarife/ueberblick/daten

  2. Re: 200MB/Monat kosten auch so 10 Euro bei O2

    Autor: Lolllipop 10.05.10 - 12:50

    Steht doch auch im Artikel, wo ist dein Problem?

    PS: Habe diesen Tarif selber, zahle aber nur 8,5€/Monat :) Kann ich für EDGE-Geräte wärmstens empfehlen!

  3. Re: 200MB/Monat kosten auch so 10 Euro bei O2

    Autor: o2-Nutzer 10.05.10 - 13:01

    Zu beachten ist aber, dass das I-Pad nur mit einer Micro-Sim-Karte funktioniert, daher auch die eigenständigen iPad-Tarife.

    Heißt für die, die so "schlau" sind und den M-Tarif nehmen, werden damit nicht viel anfangen können da hier die Standard-Sim-Karte verschickt wird.

  4. Re: 200MB/Monat kosten auch so 10 Euro bei O2

    Autor: halli 10.05.10 - 13:06

    Und denn hast du ein Problem die SIM-Karte die wohl bemerkt Kreditkartengröße hat, in den iPad rein zu stecken.

  5. Re: 200MB/Monat kosten auch so 10 Euro bei O2

    Autor: Cherry_Berry 10.05.10 - 13:06

    Was soll ich mit einem Tablet mit dem ich keine SIM-Karte nutzen kann???

  6. Re: 200MB/Monat kosten auch so 10 Euro bei O2

    Autor: Unbekannt 10.05.10 - 13:06

    o2-Nutzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zu beachten ist aber, dass das I-Pad nur mit einer Micro-Sim-Karte
    > funktioniert, daher auch die eigenständigen iPad-Tarife.
    >
    > Heißt für die, die so "schlau" sind und den M-Tarif nehmen, werden damit
    > nicht viel anfangen können da hier die Standard-Sim-Karte verschickt wird.


    Das ist FALSCH!. o2 bietet Zeitnah zum iPad-Start auch microSim Karten zu den Laufzeitverträgen.

  7. Re: 200MB/Monat kosten auch so 10 Euro bei O2

    Autor: Edward mit den Scherenhänden 10.05.10 - 13:09

    Vielleicht solltes du dich mal in die Grundfunktionen einer handelsüblichen Haushaltschere (ersatzweise Cutter/Fleischmesser) einweisen lassen?

    http://www.johnbenson.net/How_to_Convert_a_SIM_to_a_MicroSIM_with_a_Meat_Cleaver/How_to_Convert_a_SIM_to_a_MicroSIM_with_a_Meat_Cleaver.html

    Funktioniert wohl ohne Probleme...

  8. Re: 200MB/Monat kosten auch so 10 Euro bei O2

    Autor: Cherry_Berry 10.05.10 - 13:13

    Ein USB-Stecker lässt sich auch zu Micro-USB umlöten und umfrickeln. Den Kunden kann man sowas aber wohl kaum zumuten, oder?

  9. Re: 200MB/Monat kosten auch so 10 Euro bei O2

    Autor: Atrocity 10.05.10 - 13:26

    Öhm... zumuten nicht. Aber wenn man dadurch Geld spart... warum nicht?

  10. Re: 200MB/Monat kosten auch so 10 Euro bei O2

    Autor: BernieBrot 10.05.10 - 17:13

    Es gibt doch mittlerweile schon passende "Locher" um selber aus einer Mini SIM eine Micro SIM zu machen. Kostet um die 10,- EUR.

    Also das wäre im Notfall auch kein Hinderniss.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  2. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestheim
  3. AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte
  4. Schwarz Produktion GmbH & Co. KG, Weißenfels, Raum Halle/Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 179€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Rocketman für 8,99€, Ready Player One für 8,79€, Atomic Blondie für 9,49€)
  3. (u. a. EA Promo (u. a. Unravel für 8,99€, Anthem für 8,99€), Tiny and Big: Grandpa's...
  4. 709€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme