1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3D-Fernseher: Samsung hofft auf…

HD+-Receiver pimpen ?

  1. Beitrag
  1. Thema

HD+-Receiver pimpen ?

Autor: Nach-Rüsten 10.05.10 - 16:15

Kann man HD+-Receiver pimpen um 3D-Fernseher mehr oder weniger direkt zu supporten.
Sind zwar Notlösungen bis zum echten 3D, aber wieso auch nicht.
Man kann ja mit 50p doppelt so viele Bilder, also links/rechts hintereinander schicken als man bei bei 25p/50i schickt. Hat GEZ gut eingefädelt durch das 720p50. Jetzt "müsste" ÖR also als erster DualPicture-R/L(2*25fps)-3D-TV senden können... .
Aber soo schlau und interessiert sind die natürlich weniger, als noch mehr Wahlbetrügersendungen o.ä.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

HD+-Receiver pimpen ?

Nach-Rüsten | 10.05.10 - 16:15
 

Re: HD+-Receiver pimpen ?

Kein Kostverächter | 11.05.10 - 11:36

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Die Haftpflichtkasse VVaG, Roßdorf
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  3. PROSOZ Herten GmbH, Herten (Home-Office)
  4. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten
Verschlüsselung
Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Staatstrojaner-Statistik Aus 368 werden 3
  2. Untersuchungsbericht Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik
  3. Staatstrojaner Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte

Perseverance: Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient
Perseverance
Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient

Von zwei Stunden Nasa-Livestream zur Landung des Mars-Rovers Perseverance blieben nur sechs Sekunden für die wissenschaftlichen Instrumente einer weit überteuerten Mission übrig.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Perseverance Nasa veröffentlicht erstmals Video einer Marslandung
  2. Mars 2020 Was ist neu am Marsrover Perseverance?

The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper