1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo Revolution - Spezifikationen…

Nintendos Beitrag zum Wettrüsten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nintendos Beitrag zum Wettrüsten

    Autor: brathering 14.06.05 - 13:26

    Naja, dass Nintendo sich nicht am Wettrüsten beteiligt, ist doch voll in Ordnung. Wäre in der Geschichte ja nicht das erste Mal, dass nach Wettrüsten Abrüsten kommt. ;-)

    Aber ehrlich. Wenn die Spiele das halten, was sie versprechen, wird das auf jeden Fall (genau wie alle anderen Nintendo Konsolen) mein Favorit.

    Ich hab nämlich gar keine Lust mit der Xbox eine Supermediastation zu erwerben, die ich mit XP kombinieren kann und die nebenbei auch noch zum zocken taugt.

    Ich hab auch keine Lust mit nur online zu tummeln, mir erstmal kostenpflichtige Maps aus dem Netz zu saugen oder Autorennen gegen Leute zu fahren, die im RL zwar nicht wissen, wie man eine Kurve richtig fährt, aber dafür, wie drei Subwoofer, fünf Endstufen anschließt und die sich dann wundern, wenn die Batterie leer is.

    Das Spiel ist entscheidend! Ist die Story flach, die Spielzeit zu kurz oder (was am schlimmsten ist) die Gegner-KI scheisse, kannst Du das Game in die Tonne kloppen.

    Nintendo war bisher der einzige, der das verstanden hat und was ich so höre und lese, wird das auch so bleiben.

  2. richtig...

    Autor: benito 14.06.05 - 20:02

    und außerdem kann ich dann endlich die Dreamcast spiele zocken wegen denen ich mir schon längst so ein teil kaufen wollte - außerdem ist das ding sicher n ganzen batzen billiger als die hardwaregeilekonkurrenz ;)

    mit ihrem 3d feuerwerk könenn die mir eh den buckel runterrütschen. die spiele kuckt man anchm durchzocken nie wieder an. das einzige woran ich heute noch spaß habe sind die guten alten 2d prügler vom neogeo und und n paar dreamcast spiele!

  3. Re: richtig...

    Autor: dhenino 31.03.06 - 15:18

    Infos zur Revolution gibt es auch bei gamespot.com, da wird unter anderem erwähnt, dass die NRev für 199$ auf den Markt kommen soll. Bin mal gespannt wie die ersten Games aussehen werden, ich hol mir die NRev aber auf alle Fälle!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. echion Corporate Communication AG, Augsburg
  2. Hochschule Esslingen, Esslingen am Neckar
  3. Innovabee GmbH, Waiblingen
  4. Stadt Kempten (Allgäu), Kempten (Allgäu)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de