1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo Revolution…

Nintendos Beitrag zum Wettrüsten

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Nintendos Beitrag zum Wettrüsten

Autor: brathering 14.06.05 - 13:26

Naja, dass Nintendo sich nicht am Wettrüsten beteiligt, ist doch voll in Ordnung. Wäre in der Geschichte ja nicht das erste Mal, dass nach Wettrüsten Abrüsten kommt. ;-)

Aber ehrlich. Wenn die Spiele das halten, was sie versprechen, wird das auf jeden Fall (genau wie alle anderen Nintendo Konsolen) mein Favorit.

Ich hab nämlich gar keine Lust mit der Xbox eine Supermediastation zu erwerben, die ich mit XP kombinieren kann und die nebenbei auch noch zum zocken taugt.

Ich hab auch keine Lust mit nur online zu tummeln, mir erstmal kostenpflichtige Maps aus dem Netz zu saugen oder Autorennen gegen Leute zu fahren, die im RL zwar nicht wissen, wie man eine Kurve richtig fährt, aber dafür, wie drei Subwoofer, fünf Endstufen anschließt und die sich dann wundern, wenn die Batterie leer is.

Das Spiel ist entscheidend! Ist die Story flach, die Spielzeit zu kurz oder (was am schlimmsten ist) die Gegner-KI scheisse, kannst Du das Game in die Tonne kloppen.

Nintendo war bisher der einzige, der das verstanden hat und was ich so höre und lese, wird das auch so bleiben.


Neues Thema


Thema
 

Nintendos Beitrag zum Wettrüsten

brathering | 14.06.05 - 13:26
 

richtig...

benito | 14.06.05 - 20:02
 

Re: richtig...

dhenino | 31.03.06 - 15:18

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Junior) Consultant Logistikprozesse E-Commerce (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  2. Software Product Marketing Manager - Advantest Cloud Solutions (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
  3. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Projekt "Gewerbegebiets-Check"
    Hochschule Emden-Leer Personalabteilung, Emden
  4. IT-Applikationsspezialist (m/w/d)
    Ortenau Klinikum, Offenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de