1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo Revolution - Spezifikationen…
  6. Thema

Anschlüsse für Game Pads

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Anschlüsse für Game Pads

    Autor: Coffee Man 26.02.06 - 00:41

    geohound schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > was ist das???
    >


    In dem Ding ist ein bewegungssensor eingebaut. Extrem fein justiert und empfindlich. Kenne die von der CeBit, einfach der Hammer!!!
    Schon mal deine EgoShoter Knarre ueber deine handbewegung gesteuert, und nicht ueber Maus und Stick? Fahrzeuge lenken... einfach nach links und rechts kippen. Flugzeug oder Mech steuerung.... das ist einfach Goettlich sabber!!! Wenn die das rausbringen und gute Spiele raus bringen ( ja Nintendo nich nur an kinder denken ) werde ich wieder zum Zocker.
    Und zu den anderen Konsolen...
    XBox 360 ist nicht voll abwertskompatiebel ( eine unverschaemtheit) das Laufwerk ist vertikal vollkommen de platziert (lagerschaden laesst gruessen) und ohne HD TV ist die Grafik auch nicht so unendlich scharf.
    PSP...
    Ich muss bis 3 Pixelfehler akzeptieren?...BITTE?
    Alle anderen schaffen es ja auch ohne Pixelfehler und zwar seit dem alten klotz GB. Und wer sagt das ist das hochaufloesende Display, der sollte mal gucken was SONY fuer billig Muell verbaut! Haupsache billig und laeuft irgendwie. Aber das kennen wir ja schon von PS1 und 2.

    Also Big N gute Hardware, Wieder eine 1A robustes Gehause, und bitte mehr Spiele feur die grossen. Dann klapts auch mit dem Nachbarn.

    Euer Coffee Man
    Hardcore Zocker seit Amiga und Konsolensammler.

  2. Re: Anschlüsse für Game Pads

    Autor: Coffee Man 26.02.06 - 00:54

    Schaut euch einfach die Videos an

    http://www.nintendo.com/revolution

    dann wist ihr was ich meine.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH, Bielefeld
  2. CureVac AG, Tübingen
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. USU GmbH, Möglingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED55CX9LA 120Hz für 1.359€, Samsung Galaxy A51 128GB für 245€)
  2. gratis
  3. (u. a. i-tec Adapterkabel USB-C > HDMI 4K/60Hz 1,5m für 12,99€, i-tec MySafe USB 3.0 Easy...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme