1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation 3: Dauerfeuer mit der…

Sollte das Spiel (Client oder Server) nicht maximale Rate of Fire vorgeben?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sollte das Spiel (Client oder Server) nicht maximale Rate of Fire vorgeben?

    Autor: haaaaaaaaaaae 14.05.10 - 12:36

    Verstehe nicht wie das möglich ist. Nachladen kann ja auch nicht schneller gehen...

  2. Re: Sollte das Spiel (Client oder Server) nicht maximale Rate of Fire vorgeben?

    Autor: hjglkjldfgsdfgmn, lol 14.05.10 - 12:54

    dann versuch ma mit deiner hand die max fire rate zu erreichen lol.

    das wirst du nie hinkriegen und jemand anders au nicht. ausserdem ermüdet der finger schnell wenn man die ganze zeit schnell tippt/drückt und man kann wärend dessen schwerer zielen.

    mit so nem chip hat man max fire rate und kann sich gechillt aufs zielen konzentrieren und deswegen is das au unfair lol

  3. Re: Sollte das Spiel (Client oder Server) nicht maximale Rate of Fire vorgeben?

    Autor: Terna 14.05.10 - 12:58

    [ ] Ich habe den Openingpost kapiert
    [x] Ich schreib einfach drauf los

  4. Re: Sollte das Spiel (Client oder Server) nicht maximale Rate of Fire vorgeben?

    Autor: needle 14.05.10 - 12:58

    hjglkjldfgsdfgmn, lol schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dann versuch ma mit deiner hand die max fire rate zu erreichen lol.
    >
    > das wirst du nie hinkriegen und jemand anders au nicht. ausserdem ermüdet
    > der finger schnell wenn man die ganze zeit schnell tippt/drückt und man
    > kann wärend dessen schwerer zielen.
    >
    > mit so nem chip hat man max fire rate und kann sich gechillt aufs zielen
    > konzentrieren und deswegen is das au unfair lol

    Ich glaub du hasts nicht richtig verstanden. Egal ob man es erreichen kann oder nicht, sollte die Anzahl der Schüsse pro Zeit begrenzt sein. Allein um den Realismus zu gewährleisten, aber vor allem Scripts oder Mods wie diesen fern zu halten. Ein gutes Spiel sollte dies meiner Meinung nach haben.

  5. Re: Sollte das Spiel (Client oder Server) nicht maximale Rate of Fire vorgeben?

    Autor: Pheredhel 14.05.10 - 13:12

    Wenn ich den Artikel richtig verstehe geht es um folgendes:
    1. Dauerfeuer (Knopf gedrückt halten) ist ungenauer als Einzelschüsse (soweit logisch)
    2. Einzelschüsse sind auch dann genauer, wenn sie mit der Feuerrate der Vollautomatik abgegeben werden (z.B. weil das spiel dort immer noch eine kurze "Ausruhphase / Ausgleichsphase" sieht, die es bei Dauerfeuer nicht hat.

    Der chip führt nun Einzelschüsse mit der Frequenz von Dauerfeuer durch...

    Zusätzlich wäre es noch möglich, dass der Chip etwas ähnlich einem no-recoil script besitzt und automatisch das verziehen ausgleicht, zumindest teilweise.

    All das sind Möglichkeiten wie so ein Chip einen unfairen Vorteil geben kann.
    Zusätzlich ist es schwerer herauszufinden ob jemand ihn benutzt, als "Software-Cheats" auf nem PC.

  6. Re: Sollte das Spiel (Client oder Server) nicht maximale Rate of Fire vorgeben?

    Autor: hjglkjldfgsdfgmn, lol 14.05.10 - 13:23

    @ Terna: dein post is purer flame und da braucht man garnich weiter drüber diskutieren

    @needle: aaaaaaah ja es geht daruk ok, sorry das mein post garnix mit dem thema zu tun hat, sorry ich denke da bin ich ma voll am topic vorbei...

    -.-

    man kann au an allem abmeckern, mein post hat wenigstens was erklärt und nicht nur an anderen rumgemeckert.

  7. Würde ich genauso sehen. (kwT)

    Autor: Missingno. 14.05.10 - 13:28

    Kein weiterer Text.

    --
    Dare to be stupid!

  8. Re: Sollte das Spiel (Client oder Server) nicht maximale Rate of Fire vorgeben?

    Autor: Ariakan 14.05.10 - 13:40

    Konsolen sind für Gamer die kurz vor der Rente stehen, deshalb sind Cheats die den Einzelschuss der Waffen steuern sehr gefragt. Eine Lösung des Problems wäre es halt den Einzelmodus soweit zu verzögern, dass man mit solchen Cheats nicht mehr erreichen kann. Aber dann ist das Spiel halt zu lahm für die Kids... das große Problem von e-Games, Rentner und junge Leute unter einen Hut zu bringen, ist halt noch lange nicht gelöst.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Rosenheim
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. (-70%) 17,99€
  3. (-85%) 12,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de