1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aspire 1825PTZ im Test…

Sehr eigenartig

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Sehr eigenartig

    Autor: Drokz 19.05.10 - 13:00

    Eigenartiger "Test".
    Ich hab die 1820PT Variante (also mit resistiven Touch), die sonstige Hardware ist aber exakt identisch, also auch der Lagesensor. Bei mir geht der Wechsel zügig ohne Wartezeit. Vll. einfach mal Win7 neu installieren, davor wars System sowieso etwas träge.
    Wackelig ist hier auch nichts, ist im täglichen Ausseneinsatz an der FH. Gut, beim 1820PT Modell ist die Verarbeitung des Displayteils etwas schlechter, stört mich aber nicht weiter, solangs funktioniert.

  2. Re: Sehr eigenartig

    Autor: dEEkAy 19.05.10 - 15:07

    Drokz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eigenartiger "Test".
    > Ich hab die 1820PT Variante (also mit resistiven Touch), die sonstige
    > Hardware ist aber exakt identisch, also auch der Lagesensor. Bei mir geht
    > der Wechsel zügig ohne Wartezeit. Vll. einfach mal Win7 neu installieren,
    > davor wars System sowieso etwas träge.
    > Wackelig ist hier auch nichts, ist im täglichen Ausseneinsatz an der FH.
    > Gut, beim 1820PT Modell ist die Verarbeitung des Displayteils etwas
    > schlechter, stört mich aber nicht weiter, solangs funktioniert.


    Das is doch immer so. Das erste das man Heutzutage nach einem Laptop/PC kauf macht ist formatieren. Da ist soviel Müll mit installiert den man a) nicht braucht und b) nur Performance frisst.

    War bei meinem HP damals auch nicht anders. Irgendwelche toolbars und Mediacenter-Ersatz-Mediacenter zusätzlich zum Win-Mediacenter sowie irgendwelche Dödelspiele...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MTA / MTLA/MFA (m/w/d) Kundensupport
    Limbach Gruppe SE - Niederlassung H&S, Rüsselsheim
  2. Applikationsbetreuer*in CRM-System Vertrieb
    Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    BruderhausDiakonie Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg, Reutlingen
  4. Scrum-Master (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Patriot Burst Elite 120 GB für 10,49€ + 6,99€ Versand)
  2. 15% Extra-Rabatt mit Code MMS15 bei eBay


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ankermake M5: Der rasend schnelle 3D-Drucker
Ankermake M5
Der rasend schnelle 3D-Drucker

Achtung, bewegliche Teile: Der Ankermake M5 von Anker ist aufs schnelle 3D-Drucken ausgelegt. Das funktioniert gut, die Software weniger.
Ein Test von Oliver Nickel und Friedhelm Greis

  1. 3D4U Miele-3D-Druckvorlagen für Kaffee, Bohrlöcher und Düsen
  2. Schusswaffen Interpol warnt vor verbesserten Waffen aus dem 3D-Drucker
  3. Dreidimensionaler Druck Drohnenschwärme werden zu Baumeistern

Hardware auf dem Schreibtisch: Der Tastaturen-Leitfaden
Hardware auf dem Schreibtisch
Der Tastaturen-Leitfaden

Was für Tastaturen, welche Größen und welche Layouts gibt es? Und was ist eine 40-Prozent-Tastatur? Wir geben Antworten auf Tastaturfragen.
Von Oliver Nickel

  1. Azio Cascade Slim Flache, kompakte Tastatur hat austauschbare Switches

80 Plus: Netzteile richtig auswählen
80 Plus
Netzteile richtig auswählen

Bei jedem Rechnerkauf stellt sich die Frage nach dem Netzteil: Reichen eigentlich 500 Watt oder sollte man lieber der Empfehlung mit 850 Watt folgen?
Ein Test von Martin Böckmann

  1. Brandgefahr Der 12VHPWR-Stecker hat ein Problem
  2. MEG Ai1300P PCIE5 MSI hat das erste ATX-3.0-Netzteil
  3. Galliumnitrid Anker präsentiert kompakte GaN-Ladegeräte