1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Abmahnung: Regierung sieht keinen…

Onlinehandel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Onlinehandel

    Autor: lulula 19.05.10 - 17:22

    Ich versteh das nicht. Wieso begibt sich ein Händler in eine Position, in der er sich von anderen abmahnbar macht?

    Weil er nicht wusste, was er falsch macht? Sorry, aber jeder muss wissen, was man in seinem Beruf darf oder muss und was nicht.

    Weil er an die Grenzen des erlaubten gegangen ist? Sorry, dann halt er den Bogen halt überspannt.

    Wir reden hier nicht vom 14-jährigen Sohn, der eine Abmahnung kassiert, weil er einen Falk-Plan-Ausschnitt auf seiner Webseite verwendet. Wir reden hier von Online-Händlern die Mist bauen. Und auf "das habe ich nicht gewusst" können die sich halt nicht berufen, weil sie es einfach hätten wissen müssen. Und das ist auch gut so, imho.

  2. Re: Onlinehandel

    Autor: ruedi283 20.05.10 - 13:21

    aber vielleicht die Händler die im guten Glauben damals für ihre AGB´s die Muster vom Bundesjustizministerium genommen haben und trotzdem abgemahnt wurden? und jetzt?
    Oder die, die in langen juristische Auseinandersetzungen von Instanz zu Instanz ein anderes Urteil bekamen?
    Wer hätte es damals besser wissen müssen? Sorry, Du vielleicht?
    Das ist doch nicht ansatzweise das Problem.

    Mal davon abgesehen das es viel zu viele Anwälte in Deutschland gibt; im Bundestag sitzen deutlich mehr als 100 Juristen, von den angeschlossenen Ministerien ganz zu schweigen. Da besteht kein Interesse zur Reform, weil sie ihren Berufskollegen damit, vor allem denen die nicht zur Elite der Juristen gehören, Einkommensquellen beschneiden würden. Und die wiederum würden sich dann wohl gerne an deren Töpfe bedienen.
    Naja, irgendwann kommt da das europäische Recht und wird das in hoffentlich vernüftigere Bahnen lenken.
    Wobei...gibt es noch einen anderen Berufsstand der sich selbst per Gesetz Einkommensquellen kreieren kann?
    Na ja,
    ach so und die Abmahner können sich ja dann auf die nächst untere Stufe zu den Masseninkassoeintreibern begeben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Potsdam
  2. Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Stuttgart
  3. Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Potsdam, Berlin
  4. über eTec Consult GmbH, Großraum Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de