1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Koalitionsvertrag: Briten motten…

Wo bleibt UK-Proposal ?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Beitrag
  1. Thema

Wo bleibt UK-Proposal ?

Autor: UK Proposal 22.05.10 - 13:20

Britische Konservative: Wahlkampf mit Crowdsourcing
Die konservative Partei in Großbritannien will von der "kollektiven Weisheit des britischen Volkes" profitieren. Die Tories setzen auf Crowdsourcing, berichtet der Guardian.
04.01.2010, Original-Link: https://www.golem.de/1001/72155.html

Was wird daraus ?

Sowas ist der härteste Schlag gegen Parteifilz. Insbesondere in Städte, wo insider infos leaken könnten.
Fiktives Beispiel: Bürgermeister will keine öffentliche Toilette in der Nähe des Marktplatzes/Einkaufsmeile/Fußgängerzone bauen.
Insider verpetzt, das der Stadt nach einer Insolvenz oder Todesfall ohne Erben ein Gebäude oder Ladenlokal gehört, welches leer steht und zur Armenküche und öffentliches Klo umgebaut werden kann.

Problem: Normale Diskussionen sind ständige Wiederholungen. Point-Based-Discussion würde das regeln und vermeiden. Leider will das keiner. Evtl mit Google-Wave etabliert sich das hoffentlich. Dann sind Langtext-Foren Hooligan-Brut-Nester von gestern.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wo bleibt UK-Proposal ?

UK Proposal | 22.05.10 - 13:20
 

SIGA ist wieder da?

be-siga | 22.05.10 - 14:12
 

Re: Wo bleibt UK-Proposal ?

sourcing | 23.05.10 - 13:35

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen a.d. Donau
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  3. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  4. Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,49€
  2. 34,49€
  3. 5,99€
  4. 8,75€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme