Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Soluto: Die Boot-Zeit von…

Völliger Bödsinn!!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Völliger Bödsinn!!

    Autor: Jamsven 25.05.10 - 15:05

    Ich selber boote den Rechner nur nach dem Urlaub und bei Systemupdates. Selbst mein Laptop klappe ich nur auf und zu.

    Es gibt viel wichtigere Punkte, wo ein OS eine möglichst geringe Latenz haben sollte.

  2. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: Der mit dem Blubb 25.05.10 - 15:09

    Schön für dich.

  3. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: mac in bush 25.05.10 - 15:10

    Wie oft musstest du den RAM erneuern?

  4. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: ThommyHommy 25.05.10 - 15:47

    Steht das in irgendeinem Zusammenhang?

    Meine Rechner zu Hause und am Platz beim Kunden laufen alle quasi 24/7 (Remoteverbindung). Manche davon sind schon mehr als 5 Jahre alt und RAM fiel bei mir noch nie aus.

    Bootzeit ist mir selbst auch komplett egal. Rechner laufen eh immer.

  5. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: DjNorad 25.05.10 - 15:49

    mac in bush schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie oft musstest du den RAM erneuern?


    wie kommste auf die idee, dass die lebensdauer des ram darunter leidet?

  6. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: mac in bush 25.05.10 - 15:49

    Kumpel von mir hat sein älteren Rechner auch 24/7 laufen lassen und musste alle 3-8 Monate RAM nachkaufen... War nur eine Frage ob das überall zutrifft.

  7. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: DjNorad 25.05.10 - 15:50

    mac in bush schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kumpel von mir hat sein älteren Rechner auch 24/7 laufen lassen und musste
    > alle 3-8 Monate RAM nachkaufen... War nur eine Frage ob das überall
    > zutrifft.


    definitiv NEIN ;-) dann hatte sein board nen defekt, zu hohe spannungen am RAM anliegen, oder was auch immer ;-)

  8. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: mac in bush 25.05.10 - 15:52

    Board-Defekt kann sein, zu hohe spannungen nicht. OEM-Rechner ;). Im BIOS nichts einstellbar. xD

  9. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: Tantalus 25.05.10 - 15:53

    Vielleicht liefert auch das Netzteil Spannungen ausserhalb der Toleranzen. Und dann raucht eben das schwächste Bauteil zuerst ab.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  10. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: mac in bush 25.05.10 - 15:56

    Ist jetzt auch egal, haben das Teil einfach entsorgt ;).

  11. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: mac in bush 25.05.10 - 15:57

    Siehe anderen Threadzweig.
    lg

  12. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: Baumknutscher 25.05.10 - 16:14

    Jamsven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich selber boote den Rechner nur nach dem Urlaub und bei Systemupdates.
    > Selbst mein Laptop klappe ich nur auf und zu.

    Wie hoch ist deine Stromrechnung?

  13. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: mac in bush 25.05.10 - 16:22

    Also wirklich...

    Ein Laptop-Netzteil hat durschschnittlich 90 Watt.

    Die kommen nur zum Tragen, wenn der Laptop zu 100% belastet wird:
    - DVD brennen
    - Musik auf volle Pulle
    - Festplatte rödelt sich heiß,
    - beide CPU-Cores 100%
    - alle USB-Ports mit USB-Scannern und externen Platten belegt, die alle ohne Netzteil auskommen
    - Hintergrundbeleuchtung auf volle Pulle
    - Akku ist komplett leer und das Laden hat gerade begonnen
    - ...

    Im Standby werden vielleicht unter 5 Watt verbraucht.

  14. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: Gnampf 25.05.10 - 16:26

    Im Hibernate-Mode sogar noch weniger (quasi nix).
    Da dauert das aufwecken zwar 5-10 Sekunden, aber geht immer noch schneller als booten.

  15. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: MZ 25.05.10 - 16:37

    Und wenn das in meiner Stadt jeder machen würde sind das schonmal 250.000 Watt die für Nüsse verbraten werden (Der Einfachheit halber angenommen jeder hätte einen Laptop und die 5 Watt wären bei jedem gleich).

    Rechtfertigt natürlich, dass man nicht eine Minute warten kann, bis der Rechner gebooted ist, ihr seid ja echt umweltbewusst, Respekt.

  16. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: AlleRedenVonGreen,NiemandMachtWas 25.05.10 - 16:43

    mac in bush schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Standby werden vielleicht unter 5 Watt verbraucht.

    Und das ist immer noch zu viel und daher kann ich die Leute auch nicht verstehen die entweder schreiben Sie schalten ihren PC immer in StandBy oder solche erst recht nicht die ihren PC 24h laufen lassen.

    Leider hat Microsoft ja bei Windows Vista (ob bei 7 auch weiß ich nicht genau) standardmaßig statt Herunterfahren einen StandBy Button angeboten. Totaler Schwachsinn

  17. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: mac in bush 25.05.10 - 16:45

    Ich fahr mein Laptop auch runter. Ich lass den auch nicht auf Stand-By. Aber manche, die so um die 2500 Netto verdienen, können das ja machen... ;)

  18. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: MZ 25.05.10 - 16:56

    Ich nutze den Ruhemodus. Rechner aus, und wenn ich ihn wieder einschalte ist er genau da, wo ich aufgehört habe. Klappt sogar mit einigen Spielen, was damals in der Berufsschule sehr hilfreich war, wo man den nonsense-Unterricht mit Titan Quest aufgebessert hat ;)

  19. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: Anonymer Nutzer 25.05.10 - 17:08

    AlleRedenVonGreen,NiemandMachtWas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mac in bush schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Im Standby werden vielleicht unter 5 Watt verbraucht.
    >
    > Und das ist immer noch zu viel und daher kann ich die Leute auch nicht
    > verstehen die entweder schreiben Sie schalten ihren PC immer in StandBy
    > oder solche erst recht nicht die ihren PC 24h laufen lassen.
    >
    > Leider hat Microsoft ja bei Windows Vista (ob bei 7 auch weiß ich nicht
    > genau) standardmaßig statt Herunterfahren einen StandBy Button angeboten.
    > Totaler Schwachsinn

    bei Win 7 ist standardmässig der "Herunterfahren"-Knopf aktiviert. =)

  20. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: zilti 25.05.10 - 17:15

    Stichwort Suspend-to-Disk

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Heilbronn, Heilbronn
  2. awinia gmbh, Freiburg
  3. UDG United Digital Group, Karlsruhe, Mainz
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 449,94€ (bei Mindfactory.de)
  2. (u. a. Akkuschrauber, Schlagbohrschrauber, Handkreissägen)
  3. (u. a. Multitools ab 46,99€)
  4. (u. a. Akku Tacker für 41,99€, Heißklebestift für 21,99€, Multischleifer für 62,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

  1. Project Limitless: Qualcomm zeigt erstes 5G-Snapdragon-Convertible
    Project Limitless
    Qualcomm zeigt erstes 5G-Snapdragon-Convertible

    Computex 2019 Das Project Limitless von Lenovo ist ein 14-Zoll-Convertible mit einem Snapdragon-Chip und einem 5G-Modem. Qualcomm erwartet eine Performance, die mit Intels 15-Watt-Chips vergleichbar ist, die Akkulaufzeit soll aber deutlich höher liegen.

  2. Total War: China verhilft Three Kingdoms zu Verkaufserfolg
    Total War
    China verhilft Three Kingdoms zu Verkaufserfolg

    Der neuste Ableger der altehrwürdigen PC-Strategiespielserie Total War verkauft sich bestens: Er hat auf Anhieb Platz 1 in den Charts auf Steam erreicht. Nach Angaben des Entwicklerstudios Creative verdankt das in China angesiedelte Three Kingdoms diesen Erfolg vor allem zwei Märkten in Asien.

  3. Elektromobilität: Das eigene Auto elektrifizieren
    Elektromobilität
    Das eigene Auto elektrifizieren

    Ambitionierte Bastler bauen Autos mit Verbrennungsmotor zu Elektrofahrzeugen um. Mit den richtigen Bauteilen, fachlicher Anleitung und etwas handwerklichem Geschick gelingen sowohl Umbau als auch TÜV-Abnahme.


  1. 13:00

  2. 12:45

  3. 12:00

  4. 11:30

  5. 11:15

  6. 11:00

  7. 10:47

  8. 10:20