Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › TV-Vermarkter: Keine Angst vor…

Ich habe einen PVR...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich habe einen PVR...

    Autor: trust 15.06.05 - 16:49

    ...und habe seit einem Jahr keine Werbung mehr gesehen (zuhause) bez. nur die erste und letzte Sekunde eines Werbeblocks. Was auch immer ich ansehe, ich sehe es einen Tag später als es Ausgestrahlt wurde um die Werbung zu überspringen. Wer auch immer bei dieser Studie teilgenommen hat, kann seinen PVR nicht bedienen und/oder kennt seine Funktionen nicht.

    Vor ein paar Wochen hab ich mal bei einer Freundin Charmed ohne PVR angesehen. In der Zeit hätte ich einen ganzen Spielfilm sehen können. Da war so viel Werbung, dass man sein Gedächtnis beim Charmed-schaun trainiert, weil man sich merken muss was vor und was nach der Werbung passiert ist... das ist doch Lächerlich.

  2. Re: Ich habe einen PVR...

    Autor: Blair 15.06.05 - 17:18

    so gut funktioniert das? ich brauch auch so ein teil. *g*

  3. Re: Ich habe einen PVR...

    Autor: RMS 16.06.05 - 09:39

    Ich habe auch schon seit ca. 3 Jahren einen PVR, aber ich sehe nicht weniger Werbung als vorher. Denn vorher habe ich umgeschaltet, jetzt spule ich vor. Selber Effekt.

  4. Ich habe keinen PVR...

    Autor: ROFL 16.06.05 - 12:15

    trust schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...und habe seit einem Jahr keine Werbung mehr
    > gesehen (zuhause) bez. nur die erste und letzte
    > Sekunde eines Werbeblocks.

    ich habe keinen pvr (was soll das überhaupt sein? *g*) und sehe trotzdem keine werbung. dafür gibt es ja die fernbedienung bzw. das klo, den kühlschrank... was auch immer...

    > Was auch immer ich
    > ansehe, ich sehe es einen Tag später als es
    > Ausgestrahlt wurde um die Werbung zu überspringen.

    LOL. du kuckst also live-sendungen, wenn sie längst geschichte sind. :)

    > Wer auch immer bei dieser Studie teilgenommen hat,
    > kann seinen PVR nicht bedienen und/oder kennt
    > seine Funktionen nicht.

    oder ist nicht so ein angeber und findet das alles ladde. :)

    > Vor ein paar Wochen hab ich mal bei einer Freundin
    > Charmed ohne PVR angesehen. In der Zeit hätte ich
    > einen ganzen Spielfilm sehen können.

    geht das inklusive werbung nicht nur ne stunde? was kuckst du denn für filme?

    > Da war so
    > viel Werbung, dass man sein Gedächtnis beim
    > Charmed-schaun trainiert, weil man sich merken
    > muss was vor und was nach der Werbung passiert
    > ist... das ist doch Lächerlich.

    das ist in der tat lächerlich. wenn du schon so ein extremes alzheimer-problem hast, brauchst du eh nur einen einzigen film und kannst ihn immer wieder ansehen. :D

  5. Re: Ich habe keinen PVR...

    Autor: Rueffel 16.06.05 - 21:10

    ROFL schrieb:
    gekackte Scheisse.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. symmedia GmbH, Bielefeld
  2. Voith Global Business Services EMEA GmbH, München
  3. VRmagic Holding AG, Mannheim
  4. MHP Management- und IT-Beratung GmbH, Ludwigsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 68,08€ (Bestpreis!)
  2. 254,93€
  3. (aktuell Canon EOS 200D inkl. Objektiv 18-55 mm für 444€ - Bestpreis!)
  4. 137,94€ (Ersparnis ca. 50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
  2. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  3. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
Remote Code Execution
Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Websicherheit Onlineshops mit nutzlosem TÜV-Siegel

  1. Unkalkulierbares Risiko: Netzbetreiber drohen mit Klage gegen 5G-Auflagen
    Unkalkulierbares Risiko
    Netzbetreiber drohen mit Klage gegen 5G-Auflagen

    Machtprobe zwischen der Koalition und den Telekom-Konzernen. Während Bundeskanzlerin Merkel einen flächendeckenden 5G-Ausbau fordert, drohen Telekom, Vodafone und Telefónica mit Klagen. Das könnte den Ausbau stark verzögern.

  2. Strategiepapier beschlossen: Regierung steckt drei Milliarden Euro in KI-Förderung
    Strategiepapier beschlossen
    Regierung steckt drei Milliarden Euro in KI-Förderung

    Ziemlich ambitioniert: Mit Fördermitteln in Milliardenhöhe will die Bundesregierung Deutschland und Europa zu einem führenden KI-Standort machen. Die IT-Wirtschaft freut sich und mahnt zur Eile.

  3. Radeon RX 590 im Test: AMDs Grafikkarte leistet viel für ihren Preis
    Radeon RX 590 im Test
    AMDs Grafikkarte leistet viel für ihren Preis

    Der Refresh des Refreshs: AMDs Radeon RX 590 ist eine schnellere Radeon RX 580 und die war schon eine flottere Radeon RX 480. Das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt dennoch - wer in 1080p oder 1440p spielt, kann zugreifen. Nur der Strombedarf ist happig, wenn auch kühlbar.


  1. 15:45

  2. 15:18

  3. 15:00

  4. 14:47

  5. 14:23

  6. 14:08

  7. 13:17

  8. 13:02