1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobile Datenflatrates: O2 verbietet…
  6. Thema

o2 kann mich mal (gern haben)!

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: o2 kann mich mal (gern haben)!

    Autor: spanther 31.05.10 - 13:19

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja und? aber deshalb tritt man doch nicht seine sim in die tonne? tritt den
    > fernseher doch gleich hinterher wegen gez und privatfernsehen. ebenso
    > alles, was mit strom betrieben wird, weil die stromanbieter noch mehr mit
    > den kunden machen, was sie wollen.

    Die Sim gehört zu dem Provider, dessen Firmenpolitik ich verabscheue! :)
    Ich werde sicher nichts mehr von o2 konsumieren und von daher brauche ich auch die Sim nicht mehr...

    Mein Fernseher ist etwas ganz anderes, da dieser nicht vom Stromanbieter oder der GEZ gestellt wurde! ;)

    Den Fernseher habe ich ja und niemand schränkt mir seine Funktionen ein! :)

    Auch ein Grund, weswegen ich mir keine PS3 kaufen werde, mit Sony und ihrem "Other OS weg damit" Feature Diebstahl...

    Und bei o2 habe ich jetzt nicht mehr meinen Tarif den ich mag und deswegen habe ich nichts mehr von o2...

    Warum also die Sim behalten? ^^

  2. Re: o2 kann mich mal (gern haben)!

    Autor: spanther 31.05.10 - 13:20

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wieso? wieso sollten sie immer das beste angebot haben? sei doch froh, dass
    > du soviel auswahl hast und 5 euro mehr zahlst für (für dich)
    > überproportional mehr leistung!

    Das war mal...
    Das geht ja jetzt nicht mehr dank o2's neuen Regeln -.-

  3. Re: o2 kann mich mal (gern haben)!

    Autor: tunnelblick 31.05.10 - 13:20

    wieso? die ködern dich doch nicht? du hast doch jeden monat neu die entscheidung. außerdem werden die es eh nicht kontrollieren, was du mit deiner sim machst.

  4. Re: o2 kann mich mal (gern haben)!

    Autor: spanther 31.05.10 - 13:21

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ach spanther, *lies* doch auch mal. warum sollte man seine bandbreite über
    > den langsamen umts-weg mit grausamen latenzen komplett mit nem iso-download
    > belegen, welcher zuhause weit flinker vonstatten geht? man dafür aber nicht
    > mehr bequem surfen und emailen kann? um dann nachher von der micro-sd per
    > bluetooth das iso doch wieder auf den pc zu schaufeln? nee...

    Das sollte man garnicht! :)
    Wer sagt denn bitte das man es sollte? ^^

  5. Re: o2 kann mich mal (gern haben)!

    Autor: HierPiepts 31.05.10 - 13:22

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tunnelblick schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und wo ist dann in D die alternative? die handykosten sind generell in D
    > > sehr hoch, da gehört o2 noch zu den günstigen.
    >
    > Ja das stimmt schon, aber das ist halt nicht fair den Kunden gegenüber :/


    Das muß auch nicht fair sein, denn es ist der Markt! Er bestimmt die Preise! Wenn die Nachfrage hoch genug ist, dann kann man die Preise auch nehmen. Punkt und Schluß!

    Ich weiß auch gar nicht, warum sich alle beschweren! Bucht das Pack heute noch und gut ist! Dann fallt ihr doch in die alte Regelung! Wer ne VVL anstehen hat, kann sogar mit etwas Verhandlungsgeschick den Angebotstarif von neulich 6,50€ raushauen oder noch weniger.

    Das einzige, was ich als mittlerweile 10jähriger Kunde schade finde ist, dass ich dann wohl nicht mehr problemlos auf das irgendwann bestimmt kommende Upgrade des Pack M auf 500MB oder 1GB umsteigen kann. Ansonsten ist mir das alles piep egal!

  6. Re: o2 kann mich mal (gern haben)!

    Autor: spanther 31.05.10 - 13:22

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wieso? die ködern dich doch nicht? du hast doch jeden monat neu die
    > entscheidung. außerdem werden die es eh nicht kontrollieren, was du mit
    > deiner sim machst.

    Können sie jetzt sowieso nicht mehr xD
    Ja ich habe jeden Monat die Entscheidung, aber ich finde es fies das sie mir diese eben nun wieder vorenthalten! :)
    Ich habe mir die Sim Karte ja extra deswegen geholt :(

  7. Re: o2 kann mich mal (gern haben)!

    Autor: spanther 31.05.10 - 13:26

    HierPiepts schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das muß auch nicht fair sein, denn es ist der Markt! Er bestimmt die
    > Preise! Wenn die Nachfrage hoch genug ist, dann kann man die Preise auch
    > nehmen. Punkt und Schluß!

    Achso na denn *g*

    > Ich weiß auch gar nicht, warum sich alle beschweren! Bucht das Pack heute
    > noch und gut ist! Dann fallt ihr doch in die alte Regelung! Wer ne VVL
    > anstehen hat, kann sogar mit etwas Verhandlungsgeschick den Angebotstarif
    > von neulich 6,50€ raushauen oder noch weniger.

    Na weil sie das jetzt abschaffen, deswegen beschweren wir uns! :)
    Das ist wie wenn du von einem Bäcker deine Lieblingsbrötchen erwartest und plötzlich aufeinmal sagt der dir, der führt die jetzt nicht mehr! xD
    Das wird wohl niemanden freuen! ;)

    > Das einzige, was ich als mittlerweile 10jähriger Kunde schade finde ist,
    > dass ich dann wohl nicht mehr problemlos auf das irgendwann bestimmt
    > kommende Upgrade des Pack M auf 500MB oder 1GB umsteigen kann. Ansonsten
    > ist mir das alles piep egal!

    Mh :/
    Das freut mich für dich ._.

  8. Re: o2 kann mich mal (gern haben)!

    Autor: tunnelblick 31.05.10 - 13:31

    so wie die wahlversprechen der politiker?
    aber du meinst bestimmt so aktionen wie die flats von 1und1, wo kunden zu kündigungen überredet wurden bei zuviel traffic. das ding ist aber: es rechnet sich für die provider einfach nicht. wenn alle kunden so handeln würden, lägen die kosten für breitbandinternet um ein vielfaches höher. die will aber niemand bezahlen (du schaust ja offenbar auch nach günstigen angeboten). damit die provider also nicht draufzahlen, nehmen sie natürlich vereinzelt poweruser in kauf, aber nur unter der annahme, dass genug leute das medium nicht unter voller auslastung nutzen.

  9. Re: o2 kann mich mal (gern haben)!

    Autor: HierPiepts 31.05.10 - 13:36

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HierPiepts schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich weiß auch gar nicht, warum sich alle beschweren! Bucht das Pack
    > heute
    > > noch und gut ist! Dann fallt ihr doch in die alte Regelung! Wer ne VVL
    > > anstehen hat, kann sogar mit etwas Verhandlungsgeschick den
    > Angebotstarif
    > > von neulich 6,50€ raushauen oder noch weniger.
    >
    > Na weil sie das jetzt abschaffen, deswegen beschweren wir uns! :)
    > Das ist wie wenn du von einem Bäcker deine Lieblingsbrötchen erwartest und
    > plötzlich aufeinmal sagt der dir, der führt die jetzt nicht mehr! xD
    > Das wird wohl niemanden freuen! ;)

    Deine Analogie ist leider falsch! Die Lieblingsbrötchen gibt es für alte Kunden ja immer noch! Nur neue Kunden, die ja noch gar keine Lieblinge haben können, weil sie die Wecken nicht kennen, bekommen eben etwas andere Semmeln!

    Nur die Wechselkäufer, also die nicht-Stammkunden, die müssen eben auf die alten Laibchen verzichten. Aber Wechselkäufer mag niemand gern - frag mal Deinen Bäcker! Stammkunden sind gern gesehen, die sichern das Einkommen und machen das Geschäft berechenbar. Die "Küste hück nit, küste morje"-Leute, die auch mal bei der Konkurrenz kaufen, werden auch nicht so freundlich begrüßt.

  10. Re: o2 kann mich mal (gern haben)!

    Autor: sailor86 31.05.10 - 13:56

    Wenn Stammkunden so gern gesehen sind...

    Warum erhalten dann Kunden die einen Neuvertrag abschließen i.d.R. bessere Angebote als man bei einer normalen Vertragsverlängerung bekommt?

  11. Re: o2 kann mich mal (gern haben)!

    Autor: spanther 31.05.10 - 13:58

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > so wie die wahlversprechen der politiker?
    > aber du meinst bestimmt so aktionen wie die flats von 1und1, wo kunden zu
    > kündigungen überredet wurden bei zuviel traffic. das ding ist aber: es
    > rechnet sich für die provider einfach nicht. wenn alle kunden so handeln
    > würden, lägen die kosten für breitbandinternet um ein vielfaches höher. die
    > will aber niemand bezahlen (du schaust ja offenbar auch nach günstigen
    > angeboten). damit die provider also nicht draufzahlen, nehmen sie natürlich
    > vereinzelt poweruser in kauf, aber nur unter der annahme, dass genug leute
    > das medium nicht unter voller auslastung nutzen.

    Ich habe T-Home Entertain 16+ ! :)

  12. Re: o2 kann mich mal (gern haben)!

    Autor: tunnelblick 31.05.10 - 14:01

    ja und? :) was heisst das nun in bezug auf meinen post?

  13. Re: o2 kann mich mal (gern haben)!

    Autor: HierPiepts 31.05.10 - 14:02

    sailor86 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Stammkunden so gern gesehen sind...
    >
    > Warum erhalten dann Kunden die einen Neuvertrag abschließen i.d.R. bessere
    > Angebote als man bei einer normalen Vertragsverlängerung bekommt?


    Warum? Weil es sich die Unternehmen leisten können. Das ist schlimm, aber wahr! Der Wechsel ist einfach zu umständlich für die meisten User. Theoretisch könntest Du ja kündigen und nen neuen Vertrag abschließen. Allerdings hab ich immer extrem gute Erfahrungen mit Vertragsverlängerungen gemacht. Ich habe bisher NIE mehr bezahlt als ein Neukunde...

  14. Re: o2 kann mich mal (gern haben)!

    Autor: katzenpisse 31.05.10 - 14:07

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir im Grunde jetzt auch egal. Selbst wenn sie es nicht überprüfen können,
    > bleibt für mich jetzt immer ein fader Beigeschmack, da sie es ja offiziell
    > nicht mehr erlauben! Deswegen werde ich das nun auch nicht mehr tun und
    > meine SIM Karte vernichten...
    > Und deren 4 kostenlose SIM Karten könn se sich auch sonstwo hinstecken,
    > will ich nicht mal mehr geschenkt...

    Und welcher Anbieter hat was preislich vergleichbares im Angebot?

  15. Re: o2 kann mich mal (gern haben)!

    Autor: bla 31.05.10 - 14:09

    Boa wird hier ein riesen Fass aufgemacht wegen so nem Dreck. Solche Klauseln gibts es überall. Schaut euch doch mal die UTMS-Tarife von T-Mobile an ... schaut euch GEZ und Stromanbieter an ... vergleicht mal die Spritpreise hier in Deutschland ... erinnert euch an die Wahlversprechen der Politiker und was daraus geworden ist ...

    WILLKOMMEN IM KAPITALISMUS

    So ist die Wirtschaft eben ob es uns passt oder nicht. Der Einzelne kann dagegen eben nichts tun und solange nicht eine breite Masse auf die Straße geht und mal wieder ordentlich Radau macht wie beim Mauerfall oder gar der französischen Revolution wird sich daran auch nichts ändern!

    Wer sich mit den Sachen nicht abfinden will muss diese Sachen halt einfach umgehen (Jailbreak beim IPhone, alternative OS fpr PS3 welches derzeit noch in Arbeit ist etc. etc.) ... O2 wird die Nutzung wohl eh nicht kontrollieren und falls doch wird es einfach zu umgehen sein indem man den User-Agent ändert oder sonstiges.
    Als ich die News gelesen haben kam mir nur eine Frage in den Sinn: "Und wie bitteschön wollen die das kontrollieren?" ... damit war für mich das Thema erledigt.

    Das Hauptproblem in Deutschland sind die ständigen Nörgler die sich immer über alles beschweren aber im Endeffekt nichts dagegen tun.

  16. Re: o2 kann mich mal (gern haben)!

    Autor: tunnelblick 31.05.10 - 14:13

    egal - hauptsache nicht mehr bei o2! :)

  17. Re: o2 kann mich mal (gern haben)!

    Autor: HierPiepts 31.05.10 - 14:21

    bla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Das Hauptproblem in Deutschland sind die ständigen Nörgler die sich immer
    > über alles beschweren aber im Endeffekt nichts dagegen tun.

    Richtig! Aber Jailbreak und sonstige semi-legalen Umgehungen sind da wirklich der richtige Weg? Wohl kaum!

  18. Re: o2 kann mich mal (gern haben)!

    Autor: cdkgjgck 31.05.10 - 15:23

    200MB sind doch eh witzlos, so viel verbrauch ich in zwei Tagen... Hab die L Flat fuer 21€ im Monat und brauch mich weder um Traffic noch um Tethering Verbote zu scheren^^

  19. Re: o2 kann mich mal (gern haben)!

    Autor: bla 31.05.10 - 15:24

    HierPiepts schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bla schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Das Hauptproblem in Deutschland sind die ständigen Nörgler die sich
    > immer
    > > über alles beschweren aber im Endeffekt nichts dagegen tun.
    >
    > Richtig! Aber Jailbreak und sonstige semi-legalen Umgehungen sind da
    > wirklich der richtige Weg? Wohl kaum!

    Ich glaube nicht das es für soetwas wirklich "den richten Weg" gibt. Viele Wege führen bekanntlich nach Rom aber wenn man nur den gut geteerten Weg mit dem geringsten Wiederstand wählt wird sich am Ende des Weges kaum etwas verändert haben. Wählt man stattdessen jedoch den Weg mit den Pflastersteinen wird man auf dem Weg vieleicht erkennen dass das Auto durch das ganze Gerüttel zusammenfällt wie ein Kartenhaus und muss sich dann zwangsläufig Gedanken machen wie man sein Auto wieder fit bekommt damit das in Zukunft nicht mehr passiert.

    Wie sollen denn bestehende Umstände geändert werden ohne die Grenzen der Legalität zu überschreiben wenn diese sich gegenseitig verbieten? Wir werden in allen Bereichen unseres Lebens immer weiter eingeschränkt. Stück für Stück wird uns unsere Selbstständigkeit genommen indem immer neue absurde Regelungen in Kraft treten welche einfach so hingenommen werden müssen.

    Der Großteil der Bevölkerung ist von der ganzen bunten Mediensch... einfach so geblendet dass diese Dinge einfach nicht gesehen werden. Schaut euch doch nur mal an was für Sendungen z.B. bei RTL2 laufen wie z.B. "Die Supernanny", "Die Mädchen-Gang" oder "Endlich frei! - Raus aus dem Drogensumpf". Alle diese Sendungen zeigen wo die wirklichen Probleme liegen und beweisen zugleich Eindrucksvoll dass es der Masse der Bevölkerung sch... egal ist da die sich lieber durch solche stumpfsinnigen Sendungen an Missständen Anderer ergötzen ohne sich wirklich über den Inhalt der Sendungen Gedanken zu machen.

    Tagtäglich wird uns eingeredet dass doch alles garnicht so schlimm ist und es anderen noch viel schlechter geht ... kein Wunder dass dann alles gerade so hingenommen wird.

  20. Re: o2 kann mich mal (gern haben)!

    Autor: bla 31.05.10 - 15:29

    cdkgjgck schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 200MB sind doch eh witzlos, so viel verbrauch ich in zwei Tagen... Hab die
    > L Flat fuer 21€ im Monat und brauch mich weder um Traffic noch um Tethering
    > Verbote zu scheren^^

    Ich muss dich leider enttäuschen: du bist nicht der Nabel der Welt! Es soll Menschen geben Sie nicht so viel Traffic brauchen und vlt. auch nicht so viel Geld haben um einfach mal so den Mehrpreis für nen Internet Pack L zu zahlen. Mal ganz davon abgesehen dass man dann den Mehrpreis zahlen müsste obwohl man die eigentlich angebotene Leistung garnicht bräuchte.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Nürnberg
  2. CC-Pharma GmbH, Densborn
  3. HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  4. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 6,75€, Spiritfarer für 15,99€, Rock...
  2. 8,99€
  3. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  4. 10,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme