1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tablets von Asus: Eee…

Nette, aber es dauert noch etwas bis die guten Alternativen kommen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nette, aber es dauert noch etwas bis die guten Alternativen kommen

    Autor: Martin101 31.05.10 - 14:16

    Ich finde es toll, dass plötzlich Bewegung in diesem Segment gekommen ist.

    Ich warte eh nur auf einen Tablet-PC welches auch als Notizblock (mit einer Art Bleistift) missbraucht werden kann, ebenso wie Filme schauen, eigene Programme laufen lassen und nicht gerade diese Schwarz glänzenden Oberflächen hat.

  2. Re: Nette, aber es dauert noch etwas bis die guten Alternativen kommen

    Autor: QDOS 31.05.10 - 14:22

    Notizblock: wie wäre es mit nem Stylus mit eingebauter Batterie? Meines Wissens gibt es ja eigene Stifte für kapazitive Displays.
    Programme laufen lassen/Filme schaun: dürfte hiermit kein Problem sein - wenn da wirklich n gescheiter GPU-chip drinnen ist.
    schwarze glänzende Oberfläche: i schätze da kannst du lange warten^^

  3. Re: Nette, aber es dauert noch etwas bis die guten Alternativen kommen

    Autor: 3453453443 31.05.10 - 14:39

    zur oberfläche: ein bogen schleifpapier mit 1000er körnung sollte reichen und kostet so gut wie nix
    SCNR

  4. Re: Nette, aber es dauert noch etwas bis die guten Alternativen kommen

    Autor: Martin101 31.05.10 - 14:50

    *löl*, das stelle ich mir toll vor.

    Ich gehe ins Geschäft, kaufe mir einen Tablet-PC und frage gleich den Verkäufer wo der nächste Baumarkt ist. :-D

    Der Verkäufer wird wahrscheinlich etwas verdutzt stauen. ^^

  5. Re: Nette, aber es dauert noch etwas bis die guten Alternativen kommen

    Autor: Martin101 31.05.10 - 14:51

    Der eingestellte Microsoft Courier fand ich nicht schlecht als Konzept.
    Zwei Bildschirme wo man hin und her Fenster und Daten verschieben konnte.

  6. Re: Nette, aber es dauert noch etwas bis die guten Alternativen kommen

    Autor: QDOS 31.05.10 - 18:15

    stimmt es sah interessant aus, wobei die wenigen Animationen doch ebensoviele Fragen offen gelassen hatten...

  7. Re: Nette, aber es dauert noch etwas bis die guten Alternativen kommen

    Autor: andreasm 31.05.10 - 19:18

    Hmm wobei ich mich ernsthaft frage: Was macht man mit so einem Gerät? Momentan sehe ich keine ernsthaften Anwendungsmöglichkeiten.

    Wer kennt welche?

    ______________________
    Energieverschwendung ist out - Effizienz in!

  8. Re: Nette, aber es dauert noch etwas bis die guten Alternativen kommen

    Autor: FomerMay 31.05.10 - 20:38

    Ich weiss nicht ob es ernsthaft genug für dich ist ;) aber ich würde mir so einen Tablet fürs surfen/chatten/eMail schreiben kaufen, lange Akkulaufzeiten und handlich genug fürs Sofa. Netbock ist mir zu unhandlich mitm Bildschirm, Laptop sowieso und zu kurze Akkulaufzeit.
    Die 400-700 Euro für so ein Gerät sind mir im Moment aber noch zu teuer, ich hoffe das in nächster Zeit eins mit 5-7 Zoll bis 350 Euro rauskommt da gibts (meines Wissens nach) bisher nur das Archos IT 5.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Solution Architect (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. (Fach-)Informatiker/IT-Syste- mkaufmann (m/w/d) System- / Anwendungsbetreuung
    Salamander Deutschland GmbH & Co KG, Wuppertal
  3. IT-Leiter m/w/d
    über KISSLING Personalberatung GmbH, Großraum Balingen/Oberndorf a.N./Schömberg/Rosenfeld
  4. Sachbearbeiter (w/m/d) IT-Planung & Steuerung
    Bundeskartellamt, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)
  2. 68,99€
  3. 30,99€
  4. (u. a. Monster Train für 7,40€, Code Vain für 11€, F.E.A.R. für 2,50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de