1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › OECD: Musikindustrie sollte sich…

Wieso?!?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso?!?

    Autor: FIAE 16.06.05 - 10:52

    Wieso finden sie immer alle möglichen Gründe? Filesharing, allgemein weniger Konsum, CDs brennen... Wieso um Himmelswillen kommen die nicht darauf, dass es wahrscheinlich zu ienem Großteil auch daran liegt, dass sie einfach nur Schei*** verkaufen???

    Wollen die sich das nicht eingestehen, oder sind die echt so geblendet, dass sie das nicht sehen?!? Ich kann es nicht nachvollziehen. Wenn ich als ein Unternehmen meine Produkte nicht verkaufen kann, schau ich doch auch - spätestens als zweite Möglichkeit - ob es vielleicht an mir und/oder meinen produkten liegt.

    Oh man. Sry, aber man sollte da echt einfach nur eine Bombe reinschmeißen!

  2. Re: Wieso?!?

    Autor: -=maverick=- 16.06.05 - 11:31

    FIAE schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oh man. Sry, aber man sollte da echt einfach nur
    > eine Bombe reinschmeißen!

    wie recht du da hast!

    mfg

  3. Re: Wieso?!?

    Autor: JTL 16.06.05 - 12:16

    FIAE schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieso finden sie immer alle möglichen Gründe?
    > Filesharing, allgemein weniger Konsum, CDs
    > brennen... Wieso um Himmelswillen kommen die nicht
    > darauf, dass es wahrscheinlich zu ienem Großteil
    > auch daran liegt, dass sie einfach nur Schei***
    > verkaufen???
    >
    > Wollen die sich das nicht eingestehen, oder sind
    > die echt so geblendet, dass sie das nicht sehen?!?
    > Ich kann es nicht nachvollziehen. Wenn ich als ein
    > Unternehmen meine Produkte nicht verkaufen kann,
    > schau ich doch auch - spätestens als zweite
    > Möglichkeit - ob es vielleicht an mir und/oder
    > meinen produkten liegt.
    >
    > Oh man. Sry, aber man sollte da echt einfach nur
    > eine Bombe reinschmeißen!

    Es liegt sicherlich an qualitativ minderwertige Produkte, an Kopierschutz und auch gewiss (zumindest ein bischen) an Schmusekopien.
    Allerdings glaube ich nicht, dass es nur an dem "Schrott" liegt - man möge mal darauf achten, wie die Charts aussehen und die Klingeltöne verkaufen sich ja auch sehr gut. Daran kann es also nicht (nur) liegen.

    Allerdings glaube ich auch, dass die MI die letzten Jahre eine Mordskohle (mit Casting-Groups) gemacht hat und nun dieser "Hype" aufhört. Leider denken die gar nicht daran, dass ein gewisses Sättigungsgefühl aufkam/kommt und sich mit weniger zufrieden zu geben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), München, Berlin (Home-Office möglich)
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  4. ORLEN Deutschland GmbH, Elmshorn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony KD-55A89 Bravia OLED TV 55 Zoll für 1.299€, Samsung Galaxy A20e 32GB 5,8 Zoll für...
  2. (u. a. Medion-Notebooks, Samsung-SSDs, 4K-Beamer und vieles mehr zu Bestpreisen)
  3. 89,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 130€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner