1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › App Store: Apple verbannt…

Das Ding ist doch inzwischen wieder im Appstore

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Ding ist doch inzwischen wieder im Appstore

    Autor: AtWork 02.06.10 - 18:08

    Vergleiche Blogpost des Entwicklers hier:
    http://shiftyjelly.wordpress.com/2010/06/01/sentence-first-verdict-afterwards/

  2. Re: Das Ding ist doch inzwischen wieder im Appstore

    Autor: kolomo 03.06.10 - 08:46

    true.
    das golem und seine erbärmlichen leser jeden tag auf apple rumhacken geht mal gar nicht. keine meldungen? oder wird die kampagne von
    Winzigweich oder Google bezahlt? bei der zensurpolitik die hier
    abläuft muss es wohl so sein und ausserdem hat golem es gerade
    nötig über zensur zu wettern.
    ist euer leben so langweilig? ihr tut mir leid... .. .

  3. Re: Das Ding ist doch inzwischen wieder im Appstore

    Autor: ZiGZag 03.06.10 - 08:52

    Schlecht gewurstet heute morgen?! Oder warum kommt deine Verbalkotze so ungefiltert?

  4. Re: Das Ding ist doch inzwischen wieder im Appstore

    Autor: blub 03.06.10 - 10:06

    wieviel updates pro minute duerfen es denn sein wenn sich die herren aus dem appstore sekuendlich etwas anderes ueberlegen, sagen und tun? hin und her, rein raus. der ganze hick hack ist doch peinlich genug um sowas nun nicht mehr weiter zu kommentieren. das ist nicht die erste app bei der sowas ablaeuft und es wird auch nicht die letzte sein. DAS ist das was kritiker auch anprangern.


    kolomo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > true.
    > das golem und seine erbärmlichen leser jeden tag auf apple rumhacken geht
    > mal gar nicht. keine meldungen? oder wird die kampagne von
    > Winzigweich oder Google bezahlt? bei der zensurpolitik die hier
    > abläuft muss es wohl so sein und ausserdem hat golem es gerade
    > nötig über zensur zu wettern.
    > ist euer leben so langweilig? ihr tut mir leid... .. .

  5. Re: Das Ding ist doch inzwischen wieder im Appstore

    Autor: kolomo 03.06.10 - 10:07

    ZiGZag schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dünnes

    habe ich die null gewählt oder wieso meldest du dich?
    dein text ist wohl mehr mit fäkalsprache durchsetzt
    als meiner... DU tust mir am meisten leid!

  6. Re: Das Ding ist doch inzwischen wieder im Appstore

    Autor: iMäc4Ever 03.06.10 - 10:08

    Dann pranger mal weiter. Bei über 100.000 Apps gab es offensichtlich keine Probleme. Wie erklärst Du das?! Gar nicht, vermute ich mal. Aber hauptsache meckern. Unwissenheit ist für viele ein Segen ...

  7. Re: Das Ding ist doch inzwischen wieder im Appstore

    Autor: dischner 03.06.10 - 10:08

    kolomo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > true.
    > das golem und seine erbärmlichen leser jeden tag auf apple rumhacken geht
    > mal gar nicht. keine meldungen? oder wird die kampagne von
    > Winzigweich oder Google bezahlt? bei der zensurpolitik die hier
    > abläuft muss es wohl so sein und ausserdem hat golem es gerade
    > nötig über zensur zu wettern.
    > ist euer leben so langweilig? ihr tut mir leid... .. .


    Armes Apple;) LOL, ja klar

  8. Re: Das Ding ist doch inzwischen wieder im Appstore

    Autor: iSpackenklatscher 03.06.10 - 10:09

    Ist der Kindergarten schon wieder aus?! ...

  9. Re: Das Ding ist doch inzwischen wieder im Appstore

    Autor: ip (Golem.de) 03.06.10 - 10:48

    der Blog-Post war bereits aktualisiert als der Artikel auf Golem.de erschien. Da steht also nichts Neues drin. Bevor diese Meldung entstanden ist, haben wir natürlich überprüft, ob es die Software doch noch im App Store gibt, aber Fehlanzeige. Auch eine erneute Überprüfung im App Store heute morgen ergab keine Treffer. Aber auch die Macher der Software haben in einem aktuellen Blogeintrag nochmals bestätigt, dass die Software im App Store nicht mehr zu haben ist: http://shiftyjelly.wordpress.com/2010/06/02/my-frame-update/

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  10. Re: Das Ding ist doch inzwischen wieder im Appstore

    Autor: oooohhpfa 03.06.10 - 10:59

    Alte Zicke, nur weil man dir mal deine Fehler aufzeigt, heisst es noch lange nicht, das du dich unreflektiert hier erneut äußern darfst.

  11. Re: Das Ding ist doch inzwischen wieder im Appstore

    Autor: Tischlampe 03.06.10 - 12:22

    iMäc4Ever schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann pranger mal weiter. Bei über 100.000 Apps gab es offensichtlich keine
    > Probleme. Wie erklärst Du das?! Gar nicht, vermute ich mal. Aber hauptsache
    > meckern. Unwissenheit ist für viele ein Segen ...


    Willst, oder kannst Du das nicht verstehen ?

  12. Alleine schon der Hick-Hack ist ein Witz.

    Autor: Operand 03.06.10 - 12:26

    Apple ist eine Behörde und das hier ist Behörden-Willkür.

    Stand jetzt ist das Ding aus dem Appstore geflogen. Vielleicht hat der Große Vorsitzende ein Einsehen und nimmt es bald wieder rein.

    Möchte wissen, wie oft sowas passiert ohne dass es auffällt. Dieser Fall hier ist ja ziemlich prominent.

    Appstore-Zwang weg und alles wird gut.

  13. Re: Das Ding ist doch inzwischen wieder im Appstore

    Autor: tomek 03.06.10 - 14:50

    kolomo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Winzigweich oder Google bezahlt? bei der zensurpolitik die hier

    ist zwar genauso sinnlos wie die beiden vorangegangenen beiträge, aber das englische "micro" heißt übersetzt "mikro" und nicht "winzig". es kann natürlich auch sein, dass du eine firma namens "tinysoft" meintest...

  14. Re: Das Ding ist doch inzwischen wieder im Appstore

    Autor: ety 03.06.10 - 18:08

    Du hast nur halb übersetzt. Mikro- läßt sich weiter übersetzen.

    mikro-, Wortbestandteil von Fremdworten aus dem griech. μικρός (mikrós) = klein, auch: eng

    Wäre Dir also "Kleinweich" lieber?

  15. Re: Das Ding ist doch inzwischen wieder im Appstore

    Autor: Golemprofi 03.06.10 - 19:11

    Ach Herr Pakalski,

    Sie sollten Ihre investigativen Kräfte einsetzen, um z.B. die Jugendschutzfuntkionen des iPhone OS zu erkunden.

  16. Re: Das Ding ist doch inzwischen wieder im Appstore

    Autor: iKritik 03.06.10 - 19:53

    Ist das ein Spielzeugtelefon?

  17. Re: Das Ding ist doch inzwischen wieder im Appstore

    Autor: iSpackenklatscher 04.06.10 - 00:01

    Nein, ein Betriebssystem.

  18. Re: Das Ding ist doch inzwischen wieder im Appstore

    Autor: iKind 04.06.10 - 11:13

    > Nein, ein Betriebssystem.

    Du machst Witze, gib es zu.

  19. Re: Das Ding ist doch inzwischen wieder im Appstore

    Autor: Der Kaiser! 06.06.10 - 00:06

    > Das Ding ist doch inzwischen wieder im Appstore
    Darum gehts gar nicht..

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  20. Re: Alleine schon der Hick-Hack ist ein Witz.

    Autor: Der Kaiser! 06.06.10 - 23:58

    > Apple ist eine Behörde und das hier ist Behörden-Willkür.

    > Stand jetzt ist das Ding aus dem Appstore geflogen. Vielleicht hat der Große Vorsitzende ein Einsehen und nimmt es bald wieder rein.

    > Möchte wissen, wie oft sowas passiert ohne dass es auffällt. Dieser Fall hier ist ja ziemlich prominent.
    Und wenn keiner hinguckt wird es wieder rausgeworfen..

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Crew 2 für 14,99€, Total War Rome 2 - Spartan Edition für 7,99€ und ARK: Survival...
  2. (u. a. Acer Predator XN3, 24,5 Zoll, für 299,00€ und Acer KG1, 24 Zoll, für 179,00€)
  3. Nach Gratismonat 5,99€ - jederzeit kündbar
  4. 389,00€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

  1. Quartalszahlen: Intel macht Rekord bei Umsatz und Gewinn
    Quartalszahlen
    Intel macht Rekord bei Umsatz und Gewinn

    Allen Lieferschwierigkeiten und Sicherheitslücken zum Trotz: Intel setzte im vierten Quartal 2019 über 20 Milliarden US-Dollar bei fast 7 Milliarden US-Dollar Gewinn um, gerade die Xeons waren stark.

  2. Satellit: SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr
    Satellit
    SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr

    Obwohl kein Geld mehr dafür bewilligt ist, will die ARD die SD-Abschaltung im Jahr 2020 nicht vollziehen. Sie wird wohl auf das zweite Halbjahr 2021 verschoben.

  3. Disney+: Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück
    Disney+
    Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück

    Die siebte und letzte Staffel der Animationsserie Star Wars: The Clone Wars kommt im Februar. Fans können sich auf Mace Windu, Obi Wan Kenobi, Anakin Skywalker und andere Charaktere freuen. Ein Highlight: das Duell zwischen Ahsoka Taano und Darth Maul.


  1. 22:45

  2. 17:52

  3. 17:30

  4. 17:15

  5. 17:00

  6. 16:50

  7. 16:18

  8. 15:00