1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AOL wegen Voice-Mail auf 200…

Die Amis nutzen doch jede Möglichkeit...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Amis nutzen doch jede Möglichkeit...

    Autor: MrAnderson 16.06.05 - 13:51

    ... um irgendjemanden auf Unsummen zu verklagen! Die können auch nicht den Hals voll genug bekommen.
    Und dann die Beträge immer: ich frag mich ob die sich einfach ne Summe ausdenken oder ob die auch irgendwelche Rechnungen dazu anstellen.
    So kann man auch technischen Fortschritt aufhalten.
    (Warum AOL erst einmal einen Brief schreiben und um Stellungnahme bitten, wenn man auch gleich Klageschrift einreichen kann...)


    Bitte,bitte, liebes Deutschland! Verschone uns noch ein wenig mit solchen Methoden!!! (auch wenn ich nicht lange dran glaube)
    Bitte stärke unser Rechtssystem.

    Und lieber Gott, lass bitte wieder Hirn regnen! Hauptsächlich erst einmal auf die USA, dann den Rest der Welt.

  2. Re: Die Amis nutzen doch jede Möglichkeit...

    Autor: Alternativ: kostenlos registrieren 16.06.05 - 15:31

    Dass sagt der, der sich Mister Anderson nennt.

  3. Re: Die Amis nutzen doch jede Möglichkeit...

    Autor: Ms. Anderson 16.06.05 - 18:56

    > Bitte,bitte, liebes Deutschland! Verschone uns
    > noch ein wenig mit solchen Methoden!!! (auch wenn
    > ich nicht lange dran glaube)
    > Bitte stärke unser Rechtssystem.

    und wie war das mit "webspace", etc.? wir sind längst da. nur hört man aus den usa mehr, weil es einfach mehr leute sind. dumme menschen, die sich bereichern wollen ohne dafür arbeiten zu wollen gibt es überall. und menschen, die versuchen, andere über's ohr zu hauen gibt's auch überall.

    da hilft nur eins: patente müssen von fachspezialisten hinreichend geprüft werden, damit es keine trivial-, geschmacks- und namenspatente (basierend auf alltäglichen begriffen) und -rechte und all den schnickschnack gibt.

    ich hab verständnis dafür, dass firmen ihre entwicklungskosten schützen wollen. ok. aber das ist ja nur die eine seite der medallie. jetzt muß ein guter mittelweg gefunden werden! z.b. nur noch *echte* innovationen schützen, und die auch nur eine bestimmte zeit lang.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  3. MEHR Datasystems GmbH, Düsseldorf
  4. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

Elektrisches Carsharing: We Share bringt den ID.3 nach Berlin
Elektrisches Carsharing
We Share bringt den ID.3 nach Berlin

Während Share Now seine Elektroautos aus Berlin abgezogen hat, bringt We Share demnächst den ID.3 auf die Straße. Die Ladesituation bleibt angespannt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verbraucherschützer Einige Elektroautos sind nicht zuverlässig genug
  2. Innovationsprämie Staatliche Förderung drückt Preise gebrauchter E-Autos
  3. Papamobil Vatikan will auf Elektroautos umstellen