1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Touchscreen: Spiegelreflexkamera…

Nasenerkennung? Fail...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Nasenerkennung? Fail...

    Autor: Astrofotograf 08.06.10 - 08:39

    Was hat es denn mit Nasenerkennung zu tun, wenn man einfach den mittleren Bereich des Displays nicht Touchfähig macht, bzw Touch-Events darauf nicht auswertet?

    if(TouchedLocation.X > randbereich)
    {
    ...
    }

    das ist natürlich ein Patent wert...


    Mit Erkennung oder Unterscheidung zwischen FInger und Nase hat das mal garnichts zu tun....

    Wenn ich bei meinem Handy die Kamera benutze habe ich btw. auch Touchfelder am Displayrand, in die Mitte kann ich nicht touchen, das Handy ist 3 Jahre alt...

  2. Re: Nasenerkennung? Fail...

    Autor: Feuerbert 08.06.10 - 11:26

    Noch nie mit einer Spiegelreflex fotografiert oder??

    Im gegenzug zu den meisten Digicams hält man sich eine Spiegelreflexkamera nicht 30 cm vor das Gesicht und schaut über das Display... Nein, es soll noch soetwas geben wie Sucher durch die man schaut, und da passiert es eben schnell dass man mit der Nase an das Touchdisplay kommt. Darum allein geht es.

    Wenn man keine Ahnung hat...

  3. Re: Nasenerkennung? Fail...

    Autor: blahblah 08.06.10 - 11:50

    Wenn man nicht richtig liest, sollte man Nuhr nicht zitieren.

    Er Schrieb das es in seinem Handy auch Bereiche gibt die nicht klickbar sind. Vielleicht sind die Bereiche trotz allem mit der Nase klickbar...

  4. Re: Nasenerkennung? Fail...

    Autor: Heinz-Heinz 08.06.10 - 11:52

    Warum nicht einfach ne kleine einfache Kamera in richtung Benutzer richten?

    if großer Kopf vor Kamera - > Touchsceen aus

    if no großer Kopf vor Gerät - > Touchscreen ein

    Oder rückwärtsgewand in den Sucher:

    if Sucherrückkamera can see Iris/Auge - > Touchsceen aus

    if Sucherrückkamer can not see - > ...

  5. Re: Nasenerkennung? Fail...

    Autor: Astrofotograf 08.06.10 - 13:55

    Hast du auch gelesen und verstanden, oder nur drauflos getrollt?
    Ich fotografiere zufälligerweise öfters mit meiner DSLR, bevorzugt durch den Sucher, außer die Kamera hängt gerade wieder am Teleskop, da eignet sich das Liveview-Bild besser zum fokussieren.

    Es geht um die Technik, dass nur Berührungen am Displayrand ausgewertet werden, nicht um die Entfernung von Nase zur Kamera.

    Aber wenn man nicht lesen kann, sollte man einfach mal den Babbel halten

  6. Re: Nasenerkennung? Fail...

    Autor: Heinze 08.06.10 - 19:40

    Wegen Menschen wie dir ist das Forum hier zum Scheissen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Expertin bzw. Experte IT-Sicherheitsarchitektur bzw. Cyber Security (m/w/d)
    Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg
  2. Linux Architekt zur Betreuung / Weiterentwicklung des Bestandssystems (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Unterföhring (bei München)
  3. Data Engineer im Chief Data Office (m/w/d)
    Allianz Versicherungs-AG, München
  4. SPS Programmierer (m/w/d)
    Helmerding hiw Maschinen GmbH, Bad Oeynhausen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€
  2. (u. a. Kindle Scribe, Echo Dot Kids, Alexa Sprachfernbedienung Pro, der neue Fire TV Cube)
  3. 74,99€
  4. 259€ (Tiefstpreis, UVP Konsole: 299€, Einzelpreis FIFA 23: 79,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de