1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wien und München gegen…

Energie- und Papierverschwendung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Energie- und Papierverschwendung

    Autor: hennes 17.06.05 - 11:57

    Tut lieber was für eure Bürger, neue Mülltonnen besorgen oder ähnliches. Wenn die EU-Bonzen sich erstmal auf etwas eingeschossen haben, müsstet ihr schon mindestens 500.000 Mann/Frau in Brüssel auflaufen lassen, um sie zum Umdenken zu bewegen. Wahrscheinlich wäre es einfacher, Libyen in den UNO-Sicherheitsrat zu holen. Dank an die Franzosen für die Ablehnung der Gängel-Verfassung - uns wurde die Wahlmöglichkeit ja nicht zugestanden...so, aber jetzt muss ich wieder an die Arbeit. Bin ja kein Politiker...

  2. Ahnung?

    Autor: CE 17.06.05 - 13:26

    Gängel-Verfassung? Kannst du das bitte erläutern?
    Warum ist der Vertrag von Nizza besser?

    Dir ist klar, dass sie die EU demokratischer gemacht hätte?
    Die Frage ist außerdem, wogegen die Franzosen eigentlich gestimmt haben.

    > Bin ja kein Politiker...

    Ja, dieses Gerede mag üblich sein, aber viele Politiker werden auch nicht weniger arbeiten als du.

    Was bringen den Münchnern außerdem neue Mülltonnen?

  3. Re: Ahnung?

    Autor: Master-Yoda 17.06.05 - 13:52

    CE schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Dir ist klar, dass sie die EU demokratischer
    > gemacht hätte?

    LOL!!! wie naiv bist Du denn ?

    > Die Frage ist außerdem, wogegen die Franzosen
    > eigentlich gestimmt haben.

    Gegen die Narrenfreiheit der Firmen<Wirtschaft> und gegen die Einschränkung des Sozialsystems und und und
    >
    > > Bin ja kein Politiker...
    >
    > Ja, dieses Gerede mag üblich sein, aber viele
    > Politiker werden auch nicht weniger arbeiten als
    > du.

    Sprüche klopfen und Stimmung machen, dafür ein horendes Gehalt kassieren, das ist keine Arbeit.

    Da wird ne Pressesprecherin zur Kanzlerkandidatin; das ist Politik. ;-)


    Die Macht sei mit Euch !

  4. Re: Ahnung?

    Autor: CE 17.06.05 - 19:45

    > > Dir ist klar, dass sie die EU demokratischer
    > > gemacht hätte?
    >
    > LOL!!! wie naiv bist Du denn ?

    Was bist du dein für einer?
    Dein Niveau ist durch "LOL!!!" ja ausreichend charakterisiert.

    Wie wäre es denn mit Belegen für deine Behauptung?
    Warum der Vertrag von Nizza besser ist, konntest du mir auch nicht erklären.

    Wie kann es außerdem sein, dass durchaus glaubwürdige Leute für die Verfassung eintraten, obwohl sie sich mehr gewünscht hätten?

    > > Die Frage ist außerdem, wogegen die Franzosen
    > > eigentlich gestimmt haben.
    >
    > Gegen die Narrenfreiheit der Firmen<Wirtschaft> und gegen die
    > Einschränkung des Sozialsystems und und und

    Die Einschränkung des Sozialsystem geschieht nicht von der Verfassung her, ein stärkeres Parlament, verbesserte Möglichkeiten für Länder, sich zu wehren, wären wohl durchaus im Sinne der Franzosen gewesen.
    Die jakobinische Staatsvorstellung der Franzosen ist im Übrigen nichts, was man sich als Linker wünschen sollte ...

    Letztendlich war das vor Allem eine Abstimmung gegen die Regierung und die aktuelle Politik.
    Der Missbrauch der Abstimmung, um die Regierung zu attackieren, ist im Übrigen der Grund, warum das in Deutschland nicht möglich ist.

    > > Ja, dieses Gerede mag üblich sein, aber viele Politiker
    > > werden auch nicht weniger arbeiten als du.
    >
    > Sprüche klopfen und Stimmung machen, dafür ein
    > horendes Gehalt kassieren, das ist keine Arbeit.

    Mir ist es lieber, dass die ein horrendes (so schreibt man das) Gehalt bekommen, als dass sie es sich über Dritte besorgen müssen (dass es erlaubt ist, sollte natürlich geändert werden ...).
    Deine Verallgemeinerungen sind mit Sicherheit nicht richtig.
    Du verlässt dich als auf "Informationen", die auf der "Berichterstattung" der Bild-Zeitung basieren?
    Das ist keine Arbeit? Tja, das definiert aber nunmal nicht ein Stammtisch.

    > Da wird ne Pressesprecherin zur Kanzlerkandidatin;
    > das ist Politik. ;-)

    Im Prinzip sollte doch jeder Kanzlerkandidat werden können, selbst die ...

  5. EU-Verfassung

    Autor: 2CentsOfWisdom 17.06.05 - 23:46

    CE schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gängel-Verfassung? Kannst du das bitte erläutern?
    > Warum ist der Vertrag von Nizza besser?


    Der Vertrag von Nizza ist nicht besser, aber auch nicht so viel schlechter, wie es Dir scheint.


    > Dir ist klar, dass sie die EU demokratischer
    > gemacht hätte?


    Um wieviel? Kannst Du das genau beziffern?

    Ja, ich weiss -- das EU-Parlament muesste mit der EU-Verfassung gehoert werden, was momentan nicht der Fall ist. Prima -- und dann? Dann macht der EU-Rat trotzdem was er will, wie bisher auch .... ***VIEL*** mehr Demokratie -- genug fuer uns -- meint jedenfalls der aktuelle Rats-Chef.


    Wie hiess es in der Persil-Werbung: "Diese EU war schon immer die demokratischste EU ihrer Zeit!"


    Im Gegenzug haetten die nationalen Parlamente noch mehr Rechte an die EU abgegeben -- ja ich weiss, sie duerfen dann auch Einspruch einlegen, wenn irgendwas nicht zur Zufriedenheit ist -- na und dann? Nichts -- der EU-Rat kann auch das ignorieren bzw. zurueckweisen --- ist doch Prima -- viel mehr Demokratie kann man sich doch garnicht wuenschen!

    Also halten wir Fest: Wir geben noch mehr Rechte an die EU ab -- und bekommen dafuer ****mehr**** Scheindemokratie. Also noch mehr, wie die EU uns schon ohnehin bietet.


    > Die Frage ist außerdem, wogegen die Franzosen
    > eigentlich gestimmt haben.


    Gegen eine EU, die aus den Fugen geraten ist und die immer haeufiger genutzt wird, um die Demokratien in den einzelnen Staaten auszuhebeln.

    Sagen doch schon deutsche Minister: Dafuer ist das Verfassungsgericht nicht zustaendig -- hat die EU so befohlen ....

    Die EU ist also sowas als ob die Dinge von Gott persoenlich gekommen waeren.

  6. Re: Ahnung?

    Autor: alterfuchs 18.06.05 - 03:21

    ad: "Sprüche klopfen und Stimmung machen, dafür ein horendes Gehalt kassieren, das ist keine Arbeit."

    michael schumacher fährt ja auch nur "brumm brumm" und verdient nach tiger woods am meisten kohle...
    tiger woods spaziert mit 'nem stock in der hand und ab und zu schlägt er ein ball...dido
    am schlimmsten paris hilton... macht nur ihr mund auf um der welt zu erklären wie toll sie sei und verdient wahnsinnig viel geld ... so viel dass ihr 1 mio € nicht reichen um ins bigbrother-haus kurzfristig reinzugehen...

    dass sind alles leute die nichts arbeiten gell?
    zugegeben mancher arbeit klingt absurd (paris hilton) aber man will die gemacht haben!

    *g

    alterfuchs

  7. Re: EU-Verfassung

    Autor: CE 19.06.05 - 21:33

    > > Die Frage ist außerdem, wogegen die Franzosen
    > > eigentlich gestimmt haben.
    >
    > Gegen eine EU, die aus den Fugen geraten ist und
    > die immer haeufiger genutzt wird, um die
    > Demokratien in den einzelnen Staaten auszuhebeln.

    Ich denke, das eben das naiv ist.
    Die französischen Bauern, die so sehr gegen die Verfassung waren, profitieren extrem vom Demokratiedefizit der EU.
    Wenn die EU demokratischer wäre, hätten die Franzosen auch weniger Macht und könnten ihre Annehmlichkeiten nicht durchsetzen oder müssten sie sogar aufgeben.

    Bei den Niederländern würde ich das eher glauben, weil sie dann z.B. mit anderen Ländern dafür sorgen könnten, dass die Franzosen weniger bekommen ...

  8. Re: Ahnung?

    Autor: Andy 20.06.05 - 08:35

    alterfuchs schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ad: "Sprüche klopfen und Stimmung machen, dafür
    > ein horendes Gehalt kassieren, das ist keine
    > Arbeit."
    >
    > michael schumacher fährt ja auch nur "brumm brumm"
    > und verdient nach tiger woods am meisten kohle...
    > tiger woods spaziert mit 'nem stock in der hand
    > und ab und zu schlägt er ein ball...dido
    > am schlimmsten paris hilton... macht nur ihr mund
    > auf um der welt zu erklären wie toll sie sei und
    > verdient wahnsinnig viel geld ... so viel dass ihr
    > 1 mio € nicht reichen um ins bigbrother-haus
    > kurzfristig reinzugehen...
    >
    > dass sind alles leute die nichts arbeiten gell?
    > zugegeben mancher arbeit klingt absurd (paris
    > hilton) aber man will die gemacht haben!
    >
    > *g
    >
    > alterfuchs

    Dafür leben Michael, Paris und Tiger nicht von MEINEM, hart verdientem Geld. Wenn ich mir einen Michael beim "brumm brumm" machen anschauen will, muss ich dafür zwar auch zahlen, kann es mir aber aussuchen ob es mir das wert ist...bei Politikern nicht! Die leben, wie zuviele Faule von den Arbeitslosen auch, von meinem Geld!

    ... Apfel mit Birnen das du hier vergleichst!

  9. Re: EU-Verfassung

    Autor: Michael 20.06.05 - 16:06

    CE schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die französischen Bauern, die so sehr gegen die
    > Verfassung waren, profitieren extrem vom
    > Demokratiedefizit der EU.
    > Wenn die EU demokratischer wäre, hätten die
    > Franzosen auch weniger Macht und könnten ihre
    > Annehmlichkeiten nicht durchsetzen oder müssten
    > sie sogar aufgeben.

    Ehrlich gesagt, das ist kein sehr gutes Argument, warum irgendjemand außer den französischen Bauer für die EU wäre.

    Als jemand der FÜR die Europäische Einigung, und FÜR eine Europäische Verfassung ist, hätte ich trotzdem GEGEN diese Verfassung gestimmt - wenn ich es denn könnte.
    Man sollte z.B. gleich genug Souveräbität an die EU übertragen, dass sämtliche Gesetze vom Parlament abgesegnet werden müssen, und dass das Parlament selbst Gesetze einbringen kann.

    Außerdem sollte in *jedem* Teilnehmerland ein Referendum gehalten werden und die Verfassung sollte kurz genug sein dass man sie in akzeptabler Zeit lesen kann.

    Und dann können wir von mir aus die Nationalstaaten auch gleich komplett abschaffen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Regensburg
  2. bib International College, Paderborn
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  4. ING Deutschland, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


  1. 19:14

  2. 18:07

  3. 17:35

  4. 16:50

  5. 16:26

  6. 15:29

  7. 15:02

  8. 13:42