Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auch EMI in den USA künftig mit CD…

Kopierschutz ist nicht mehr wegzudenken

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kopierschutz ist nicht mehr wegzudenken

    Autor: tr0llg4te 18.06.05 - 10:59

    Aufgrund der stetig anwachsenden Zahlen illegaler Kopien von Musik- und Film gewinnt das Thema Kopierschutz mehr und mehr an Bedeutung. Ich als ehrlicher Konsument hoffe jedenfalls, daß die Industrie diesmal mit ihrem Schutz Raubkopierer das fürchten lehrt und zurück zum Orginal zwingt. Auch wenn CDs und DVDs immernoch eine soldide Leistung fürs Geld bieten bin ich nicht grade erfreut darüber für dieses kriminelle Gesindel mitbezahlen zu müssen.

    tr0llg4te
    Nabel der Kompetenz im Golemforum. Garant für hochwertige Qualitätspostings!

  2. Re: Kopierschutz ist nicht mehr wegzudenken

    Autor: Gast 18.06.05 - 11:54

    Die aroganz mancher leute stinkt zum himmel,
    es is nich jeder bonze und kann sich alles kaufen was er will.
    bei 5 mil. arbeitslosen gibt es halt mal genug leute die sich ihre cd´s bzw ihre liebling muke nicht mehr leistn können.
    von den sau teuren PC spielen die grossteils total verbuggt sind und auch software will ich garnich terst anfangen.
    aber leute wie du sind sehr wichtig,
    sonnst hätte ja die raubkopierer-szene nichts mehr zu lachen.


    tr0llg4te schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aufgrund der stetig anwachsenden Zahlen illegaler
    > Kopien von Musik- und Film gewinnt das Thema
    > Kopierschutz mehr und mehr an Bedeutung. Ich als
    > ehrlicher Konsument hoffe jedenfalls, daß die
    > Industrie diesmal mit ihrem Schutz Raubkopierer
    > das fürchten lehrt und zurück zum Orginal zwingt.
    > Auch wenn CDs und DVDs immernoch eine soldide
    > Leistung fürs Geld bieten bin ich nicht grade
    > erfreut darüber für dieses kriminelle Gesindel
    > mitbezahlen zu müssen.
    >
    > tr0llg4te
    > Nabel der Kompetenz im Golemforum. Garant für
    > hochwertige Qualitätspostings!


  3. Re: Kopierschutz ist nicht mehr wegzudenken

    Autor: tr0llg4te 18.06.05 - 12:26

    Wenn dir Musik und Software zu teuer sind musst du halt spaaren, so einfach ist das! Wie bist du eigendlich an deinen Computer gekommen, auch geklaut?!

    Und wenn das Geld knapp ist hilft nur eins: arbeiten gehen. Es gibt genug Jobs! Notfalls arbeitet man halt mal als Kloputzer, um sich seine Mukke leisten zu können!
    Gast schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die aroganz mancher leute stinkt zum himmel,
    > es is nich jeder bonze und kann sich alles kaufen
    > was er will.
    > bei 5 mil. arbeitslosen gibt es halt mal genug
    > leute die sich ihre cd´s bzw ihre liebling muke
    > nicht mehr leistn können.
    > von den sau teuren PC spielen die grossteils total
    > verbuggt sind und auch software will ich garnich
    > terst anfangen.
    > aber leute wie du sind sehr wichtig,
    > sonnst hätte ja die raubkopierer-szene nichts mehr
    > zu lachen.
    >
    > tr0llg4te schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Aufgrund der stetig anwachsenden Zahlen
    > illegaler
    > Kopien von Musik- und Film gewinnt
    > das Thema
    > Kopierschutz mehr und mehr an
    > Bedeutung. Ich als
    > ehrlicher Konsument hoffe
    > jedenfalls, daß die
    > Industrie diesmal mit
    > ihrem Schutz Raubkopierer
    > das fürchten lehrt
    > und zurück zum Orginal zwingt.
    > Auch wenn CDs
    > und DVDs immernoch eine soldide
    > Leistung fürs
    > Geld bieten bin ich nicht grade
    > erfreut
    > darüber für dieses kriminelle Gesindel
    >
    > mitbezahlen zu müssen.
    > > tr0llg4te
    >
    > Nabel der Kompetenz im Golemforum. Garant für
    >
    > hochwertige Qualitätspostings!
    >
    >


  4. Re: Kopierschutz ist nicht mehr wegzudenken

    Autor: Jetflash 18.06.05 - 12:35

    tr0llg4te schrieb:

    > Notfalls
    > arbeitet man halt mal als Kloputzer, um sich seine
    > Mukke leisten zu können!

    Witzbold. Da bekommst Du dann zu hören, daß Du überqualifiziert bist. Ist auch nicht mehr so einfach, an solche Jobs ranzukommen, ich (ehemals Abteilungsleiter und wegen Firmenkonkurs arbeitslos) habe über anderhalb Jahre gesucht und habe es jetzt immerhin aushilfsweise ins Klärwerk geschafft.

  5. Re: Kopierschutz ist nicht mehr wegzudenken

    Autor: tr0llg4te 18.06.05 - 12:38

    Da siehst dus, wenn man sich ein wenig anstrengt bekommt man auch einen Job. Genau das, was ich gesagt habe!
    Jetflash schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tr0llg4te schrieb:
    >
    > > Notfalls
    > arbeitet man halt mal als
    > Kloputzer, um sich seine
    > Mukke leisten zu
    > können!
    >
    > Witzbold. Da bekommst Du dann zu hören, daß Du
    > überqualifiziert bist. Ist auch nicht mehr so
    > einfach, an solche Jobs ranzukommen, ich (ehemals
    > Abteilungsleiter und wegen Firmenkonkurs
    > arbeitslos) habe über anderhalb Jahre gesucht und
    > habe es jetzt immerhin aushilfsweise ins Klärwerk
    > geschafft.


  6. Re: Kopierschutz ist nicht mehr wegzudenken

    Autor: nicht aggressiver PC-Spieler 18.06.05 - 13:14

    tr0llg4te schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da siehst dus, wenn man sich ein wenig anstrengt
    > bekommt man auch einen Job. Genau das, was ich
    > gesagt habe!

    ich glaube aber nicht, dass 5 Millionen Aushilfskräfte im Klärwerk gesucht werden. Und wenn man 1,5 Jahre suchen muss...

  7. Re: Kopierschutz ist nicht mehr wegzudenken

    Autor: Zocker31 18.06.05 - 15:18

    Hi@all,

    manche Leute erkennen Ironie, Sarkasmus und Zynismus auch dann,
    wenns nicht direkt oben drüber steht.

    Gruss, Zocker31.

    @trolltor: Vielleicht musstes doch kenntlich machen.
    Nimm so'n paar schicke HTML Tags: [sarcasm] und [/sarcasm].

    Oder deine Posts haben soviel wahrheitsgehalt bzw. es gibt da draussen wirklich soviel leute die tatsaechlich so denken,
    das man annehmen könnte du meinst das ernst.




  8. Re: Kopierschutz ist nicht mehr wegzudenken

    Autor: tr0llg4te 18.06.05 - 16:58

    Ich verstehe nicht, wie hier Zweifel an der Ernsthaftigkeit meiner Aussage aufkommen können. Selbstverständlich mein ich das, was ich hier schreibe ernst!
    Zocker31 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hi@all,
    >
    > manche Leute erkennen Ironie, Sarkasmus und
    > Zynismus auch dann,
    > wenns nicht direkt oben drüber steht.
    >
    > Gruss, Zocker31.
    >
    > @trolltor: Vielleicht musstes doch kenntlich
    > machen.
    > Nimm so'n paar schicke HTML Tags: und .
    >
    > Oder deine Posts haben soviel wahrheitsgehalt bzw.
    > es gibt da draussen wirklich soviel leute die
    > tatsaechlich so denken,
    > das man annehmen könnte du meinst das ernst.
    >
    >


  9. Re: Kopierschutz ist nicht mehr wegzudenken

    Autor: Keks 20.06.05 - 12:37


    .....und mein Arsch ist eine Zitrone

    tr0llg4te schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich verstehe nicht, wie hier Zweifel an der
    > Ernsthaftigkeit meiner Aussage aufkommen können.
    > Selbstverständlich mein ich das, was ich hier
    > schreibe ernst!
    > Zocker31 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hi@all,
    >
    > manche Leute erkennen
    > Ironie, Sarkasmus und
    > Zynismus auch
    > dann,
    > wenns nicht direkt oben drüber
    > steht.
    >
    > Gruss, Zocker31.
    >
    > @trolltor: Vielleicht musstes doch kenntlich
    >
    > machen.
    > Nimm so'n paar schicke HTML Tags:
    > und .
    >
    > Oder deine Posts haben soviel
    > wahrheitsgehalt bzw.
    > es gibt da draussen
    > wirklich soviel leute die
    > tatsaechlich so
    > denken,
    > das man annehmen könnte du meinst das
    > ernst.
    >
    >


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Norderstedt
  2. über duerenhoff GmbH, Mainz
  3. ENERCON GmbH, Aurich
  4. Dataport, verschiedene Standorte (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
Ottobock
Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


    Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
    Chromebook Spin 13 im Alltagstest
    Tolles Notebook mit Software-Bremse

    Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch


      1. Grafikkarte: Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
        Grafikkarte
        Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß

        Nächste Woche soll die Geforce GTX 1660 Ti erscheinen, welche zwar Nvidias Turing-Architektur, aber keine RT- oder Tensor-Cores nutzen soll. Dafür scheint der Grafikchip aber ziemlich viel Platz zu belegen.

      2. Core i9-9980HK: Intel plant acht Kerne für Notebooks
        Core i9-9980HK
        Intel plant acht Kerne für Notebooks

        Bisher verkauft Intel die Coffee Lake Refresh genannten Octacores nur für Desktop-Systeme, in einigen Wochen wird sich das ändern: Der Hersteller arbeitet an 45-Watt-Chips mit acht Kernen für unterwegs.

      3. Deep Learning Supersampling: Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern
        Deep Learning Supersampling
        Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

        Nach Kritik an Deep Learning Supersampling hat sich Nvidia geäußert: In Battlefield 5 und Metro Exodus sollen Updates die Qualität der Kantenglättung erhöhen, die bisher vor allem in 1440p und 1080p nicht überzeugt.


      1. 13:49

      2. 13:20

      3. 12:53

      4. 16:51

      5. 13:16

      6. 11:39

      7. 09:02

      8. 19:17