Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auch EMI in den USA künftig mit CD…

Kopierschutz ist nicht mehr wegzudenken

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kopierschutz ist nicht mehr wegzudenken

    Autor: tr0llg4te 18.06.05 - 10:59

    Aufgrund der stetig anwachsenden Zahlen illegaler Kopien von Musik- und Film gewinnt das Thema Kopierschutz mehr und mehr an Bedeutung. Ich als ehrlicher Konsument hoffe jedenfalls, daß die Industrie diesmal mit ihrem Schutz Raubkopierer das fürchten lehrt und zurück zum Orginal zwingt. Auch wenn CDs und DVDs immernoch eine soldide Leistung fürs Geld bieten bin ich nicht grade erfreut darüber für dieses kriminelle Gesindel mitbezahlen zu müssen.

    tr0llg4te
    Nabel der Kompetenz im Golemforum. Garant für hochwertige Qualitätspostings!

  2. Re: Kopierschutz ist nicht mehr wegzudenken

    Autor: Gast 18.06.05 - 11:54

    Die aroganz mancher leute stinkt zum himmel,
    es is nich jeder bonze und kann sich alles kaufen was er will.
    bei 5 mil. arbeitslosen gibt es halt mal genug leute die sich ihre cd´s bzw ihre liebling muke nicht mehr leistn können.
    von den sau teuren PC spielen die grossteils total verbuggt sind und auch software will ich garnich terst anfangen.
    aber leute wie du sind sehr wichtig,
    sonnst hätte ja die raubkopierer-szene nichts mehr zu lachen.


    tr0llg4te schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aufgrund der stetig anwachsenden Zahlen illegaler
    > Kopien von Musik- und Film gewinnt das Thema
    > Kopierschutz mehr und mehr an Bedeutung. Ich als
    > ehrlicher Konsument hoffe jedenfalls, daß die
    > Industrie diesmal mit ihrem Schutz Raubkopierer
    > das fürchten lehrt und zurück zum Orginal zwingt.
    > Auch wenn CDs und DVDs immernoch eine soldide
    > Leistung fürs Geld bieten bin ich nicht grade
    > erfreut darüber für dieses kriminelle Gesindel
    > mitbezahlen zu müssen.
    >
    > tr0llg4te
    > Nabel der Kompetenz im Golemforum. Garant für
    > hochwertige Qualitätspostings!


  3. Re: Kopierschutz ist nicht mehr wegzudenken

    Autor: tr0llg4te 18.06.05 - 12:26

    Wenn dir Musik und Software zu teuer sind musst du halt spaaren, so einfach ist das! Wie bist du eigendlich an deinen Computer gekommen, auch geklaut?!

    Und wenn das Geld knapp ist hilft nur eins: arbeiten gehen. Es gibt genug Jobs! Notfalls arbeitet man halt mal als Kloputzer, um sich seine Mukke leisten zu können!
    Gast schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die aroganz mancher leute stinkt zum himmel,
    > es is nich jeder bonze und kann sich alles kaufen
    > was er will.
    > bei 5 mil. arbeitslosen gibt es halt mal genug
    > leute die sich ihre cd´s bzw ihre liebling muke
    > nicht mehr leistn können.
    > von den sau teuren PC spielen die grossteils total
    > verbuggt sind und auch software will ich garnich
    > terst anfangen.
    > aber leute wie du sind sehr wichtig,
    > sonnst hätte ja die raubkopierer-szene nichts mehr
    > zu lachen.
    >
    > tr0llg4te schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Aufgrund der stetig anwachsenden Zahlen
    > illegaler
    > Kopien von Musik- und Film gewinnt
    > das Thema
    > Kopierschutz mehr und mehr an
    > Bedeutung. Ich als
    > ehrlicher Konsument hoffe
    > jedenfalls, daß die
    > Industrie diesmal mit
    > ihrem Schutz Raubkopierer
    > das fürchten lehrt
    > und zurück zum Orginal zwingt.
    > Auch wenn CDs
    > und DVDs immernoch eine soldide
    > Leistung fürs
    > Geld bieten bin ich nicht grade
    > erfreut
    > darüber für dieses kriminelle Gesindel
    >
    > mitbezahlen zu müssen.
    > > tr0llg4te
    >
    > Nabel der Kompetenz im Golemforum. Garant für
    >
    > hochwertige Qualitätspostings!
    >
    >


  4. Re: Kopierschutz ist nicht mehr wegzudenken

    Autor: Jetflash 18.06.05 - 12:35

    tr0llg4te schrieb:

    > Notfalls
    > arbeitet man halt mal als Kloputzer, um sich seine
    > Mukke leisten zu können!

    Witzbold. Da bekommst Du dann zu hören, daß Du überqualifiziert bist. Ist auch nicht mehr so einfach, an solche Jobs ranzukommen, ich (ehemals Abteilungsleiter und wegen Firmenkonkurs arbeitslos) habe über anderhalb Jahre gesucht und habe es jetzt immerhin aushilfsweise ins Klärwerk geschafft.

  5. Re: Kopierschutz ist nicht mehr wegzudenken

    Autor: tr0llg4te 18.06.05 - 12:38

    Da siehst dus, wenn man sich ein wenig anstrengt bekommt man auch einen Job. Genau das, was ich gesagt habe!
    Jetflash schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tr0llg4te schrieb:
    >
    > > Notfalls
    > arbeitet man halt mal als
    > Kloputzer, um sich seine
    > Mukke leisten zu
    > können!
    >
    > Witzbold. Da bekommst Du dann zu hören, daß Du
    > überqualifiziert bist. Ist auch nicht mehr so
    > einfach, an solche Jobs ranzukommen, ich (ehemals
    > Abteilungsleiter und wegen Firmenkonkurs
    > arbeitslos) habe über anderhalb Jahre gesucht und
    > habe es jetzt immerhin aushilfsweise ins Klärwerk
    > geschafft.


  6. Re: Kopierschutz ist nicht mehr wegzudenken

    Autor: nicht aggressiver PC-Spieler 18.06.05 - 13:14

    tr0llg4te schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da siehst dus, wenn man sich ein wenig anstrengt
    > bekommt man auch einen Job. Genau das, was ich
    > gesagt habe!

    ich glaube aber nicht, dass 5 Millionen Aushilfskräfte im Klärwerk gesucht werden. Und wenn man 1,5 Jahre suchen muss...

  7. Re: Kopierschutz ist nicht mehr wegzudenken

    Autor: Zocker31 18.06.05 - 15:18

    Hi@all,

    manche Leute erkennen Ironie, Sarkasmus und Zynismus auch dann,
    wenns nicht direkt oben drüber steht.

    Gruss, Zocker31.

    @trolltor: Vielleicht musstes doch kenntlich machen.
    Nimm so'n paar schicke HTML Tags: [sarcasm] und [/sarcasm].

    Oder deine Posts haben soviel wahrheitsgehalt bzw. es gibt da draussen wirklich soviel leute die tatsaechlich so denken,
    das man annehmen könnte du meinst das ernst.




  8. Re: Kopierschutz ist nicht mehr wegzudenken

    Autor: tr0llg4te 18.06.05 - 16:58

    Ich verstehe nicht, wie hier Zweifel an der Ernsthaftigkeit meiner Aussage aufkommen können. Selbstverständlich mein ich das, was ich hier schreibe ernst!
    Zocker31 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hi@all,
    >
    > manche Leute erkennen Ironie, Sarkasmus und
    > Zynismus auch dann,
    > wenns nicht direkt oben drüber steht.
    >
    > Gruss, Zocker31.
    >
    > @trolltor: Vielleicht musstes doch kenntlich
    > machen.
    > Nimm so'n paar schicke HTML Tags: und .
    >
    > Oder deine Posts haben soviel wahrheitsgehalt bzw.
    > es gibt da draussen wirklich soviel leute die
    > tatsaechlich so denken,
    > das man annehmen könnte du meinst das ernst.
    >
    >


  9. Re: Kopierschutz ist nicht mehr wegzudenken

    Autor: Keks 20.06.05 - 12:37


    .....und mein Arsch ist eine Zitrone

    tr0llg4te schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich verstehe nicht, wie hier Zweifel an der
    > Ernsthaftigkeit meiner Aussage aufkommen können.
    > Selbstverständlich mein ich das, was ich hier
    > schreibe ernst!
    > Zocker31 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hi@all,
    >
    > manche Leute erkennen
    > Ironie, Sarkasmus und
    > Zynismus auch
    > dann,
    > wenns nicht direkt oben drüber
    > steht.
    >
    > Gruss, Zocker31.
    >
    > @trolltor: Vielleicht musstes doch kenntlich
    >
    > machen.
    > Nimm so'n paar schicke HTML Tags:
    > und .
    >
    > Oder deine Posts haben soviel
    > wahrheitsgehalt bzw.
    > es gibt da draussen
    > wirklich soviel leute die
    > tatsaechlich so
    > denken,
    > das man annehmen könnte du meinst das
    > ernst.
    >
    >


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Robert Bosch GmbH, Wittlich
  3. Hays AG, Weissach
  4. Capgemini Deutschland GmbH, Erfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

  1. BVG: Mit bis zu 500 MBit/s im Bus-WLAN unterwegs
    BVG
    Mit bis zu 500 MBit/s im Bus-WLAN unterwegs

    Berliner Linienbusse werden über LTE Advanced mit WLAN angebunden. Der Fahrgast könne damit 100 und 150 MBit/s erwarten, meint die BVG.

  2. Europäischer Gerichtshof: Kein schwarzer Tag für alle Filesharing-Abgemahnten
    Europäischer Gerichtshof
    Kein schwarzer Tag für alle Filesharing-Abgemahnten

    Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zum Filesharing ändert nichts. Es bestätigt nur die bisherige Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs. Anschlussinhaber haben nach der grundrechtlich weiterhin besonders geschützten Familie keine näheren Nachforschungspflichten und müssen Angehörige nicht ausspionieren.

  3. Sicherheitslücke in Windows: Den Gast zum Admin machen
    Sicherheitslücke in Windows
    Den Gast zum Admin machen

    Eine Sicherheitslücke in Windows erlaubt, die Rechte von Nutzerkonten auszuweiten. Die Lücke ist seit zehn Monaten bekannt und wurde noch nicht geschlossen. Schadsoftware-Autoren dürften sich freuen.


  1. 19:03

  2. 18:40

  3. 17:44

  4. 17:29

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 16:48