1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Trendnet: Router schickt Daten mit…

Empfehlung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Empfehlung

    Autor: kopfschütte1elf 14.06.10 - 14:06

    Wo ich das Grade gelesen hatte dachte ich mir "na ja noch ein USB und dann könnte man was mit anfangen..."

    Kennt wer einen guten Router mit gig lan und usb wo auch die Oberfläche viele Einstellungen hat (VPN, gute Firewall usw.)?

    Thx

  2. Re: Empfehlung

    Autor: Hippolarium 14.06.10 - 14:14

    Eine der bisher erfolgreichsten Router.
    Nennt sich auch Fritzbox.
    Musst dir halt je nach Funktion aussuchen was du haben willst.
    Updates bringen viele neue Funktionen und es lassen sich auch Festplatten per USB anschliessen um sie als NAS zu nötigen.

    Aber der vergleich zu einem echten NAS ist deutlich weit entfernt von dieser Lösung.

  3. Re: Empfehlung

    Autor: d3wd 14.06.10 - 14:31

    Dieses Gerät ist viel zu hübsch für ein hässliches Internet wie es unser Planet Erde hat.
    Wird das Internet vielleicht mal von Designerrouterbesitzern Administriert?!
    Wäre doch garnicht so übel.

    ~d3wd

  4. Re: Empfehlung

    Autor: NetGierig 14.06.10 - 14:57

    Habe mich gerade mit dem Netgear WNDR3700 angefreundet. Als DualBand-Router (OHNE DSL-Modem) ein recht flotter - und vielseitig:

    - USB-Anschluss - als NAS-Ersatz (bedingt*) brauchbar, dafür automatisches DLNA-Streaming über den im Router integrierten Medienserver. [*langsamer Datentransfer über USB-Netzzugriff]
    - Gigabit-LAN/Switch integriert
    - auf Wunsch bis zu vier Funknetze: je 2 Netze mit 2,4/5Ghz + jeweils ein "Gastnetz" (abschaltbar)
    - reichweitenstarkes & flottes WLAN - auf Wunsch mit Video-Optimierung
    - viele Sicherheitseinstellungen bis hin zu WPA2 Enterprise
    - aktuelle Promotion: kostenlosen passenden WLAN-Stick bei Kauf & Registrierung bis Ende des Monats (http://www.netgear.de/rangemax/index.html)

    Vielleicht einen Blick wert...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Eckert & Ziegler Radiopharma GmbH, Braunschweig
  2. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Stadtwerke Heidelberg GmbH, Heidelberg
  4. Weisenburger Bau GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 2,99€
  2. 40,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Sono Motors: Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will
    Sono Motors
    Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will

    Die Crowdfunding-Kampagne kam zur richtigen Zeit. Mit dem Geld hat das Elektroauto-Startup Sono Motors die Coronakrise bisher gut überstanden.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Soundcloud-Gründer Das eigene E-Bike für 59 Euro im Monat
    2. Kuberg Elektrisches Dirt Bike mit Anhänger vorgestellt
    3. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis

    Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
    Programmiersprache Go
    Schlanke Syntax, schneller Compiler

    Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
    Von Tim Schürmann