1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest Super Mario Galaxy 2…

Jetzt war die Werbung fast länger als dieser Clip!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Jetzt war die Werbung fast länger als dieser Clip!

    Autor: wrf 14.06.10 - 14:40

    Und ich Esel gucke...

  2. Re: Jetzt war die Werbung fast länger als dieser Clip!

    Autor: Wieder jemand 14.06.10 - 15:04

    Yep. Golem wird immer uninteressanter. Es gibt noch genug Seiten im Netz die keine Werbung reinschnipseln

  3. Re: Jetzt war die Werbung fast länger als dieser Clip!

    Autor: IchWerSonst 14.06.10 - 15:18

    Werbung? Welche Werbung? ;)

  4. Golem? Welches Golem?

    Autor: few 14.06.10 - 15:40

    Das Jahr 2015, Golem.de macht entgültig den Köhler / den Oskar.

    Ein Sprecher von Golem.de: "Es ist uns trotz starker Bemühungen nicht gelungen von nichts und warmen Worten im Forem allein zu lenen."

    Die Internetbranche ist dank flächendeckendem Einsatz von Werbeblockern nicht mehr in der Lage ihre Angebote kostenlos anzubieten. Bezahlmodelle laufen aber nur schwer an.

    Stattdessen begnügen sich die Internet-Besucher mit belanglosem Blabla bei Facebook, Twitter und in Blogs. Hier wird aber auch nur vom RSS-Feed anderer abgeschrieben.

    Günter N. von der Initiative "Dumm aber Online": "Ja und? Ich hab' 2895 Follower, wer owned hier! Braucht man kein Golem und so."

  5. Re: Golem? Welches Golem?

    Autor: Replay 14.06.10 - 16:34

    Es ist die Frage, wie aufdringlich die Werbung ist. Und solange sie aufdringlich ist, habe ich grundsätzlich Adblock Plus aktiviert.

    Gegen einen statischen Banner habe ich nichts, aber Overlays und nervtötendes Flash-Gedöns habe ich sehr wohl was. Weniger ist mehr, auch bei Werbung.

    Besonders blöd ist, wenn man mit einem mobilen Gerät per Mobilfunk on ist. Die Werbung kostet Traffic.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technischer IT-Support (m/w/d)
    Europäische Schule München, München-Neuperlach
  2. R&D Hardware Qualification Engineer (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
  3. Data Scientist*in - HR Analytics
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  4. Teamleiter/in Technischer Support (m/w/d)
    PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Gasnetze und Pipelines, Berlin, Essen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,99€ (Release: 09.11.22)
  2. ab 59,99€
  3. 42,74€ (inkl. Vorbestellerbonus) mit Gutschein PCG-VICTORIA
  4. 37,99€ (günstig wie nie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus

Windows-Automatisierung: Was die Power von Powershell ausmacht
Windows-Automatisierung
Was die Power von Powershell ausmacht

In Teil 3 unserer Powershell-Einführung kommen wir zur eigentlichen Automatisierung. Wie geht das - und wie ersetzt man damit das klassische Cmd?
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Windows-Automatisierung Die Pipeline in Powershell
  2. Windows-Automatisierung Powershell - die bessere Kommandozeile
  3. Jeffrey Snover Microsoft hat Powershell-Erfinder anfangs degradiert

Grand Theft Auto VI: Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar
Grand Theft Auto VI
Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar

Hacker haben Videos und Quellcode von GTA 6 gestohlen. Sein Entwickler befindet sich damit in einer Reihe von Angriffen auf Spieleunternehmen.
Eine Analyse von Daniel Ziegener