Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SchilliX - OpenSolaris als Live-CD

Boot-CD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Boot-CD

    Autor: tux240368 20.06.05 - 10:17

    Hallo!

    Mir fehlt hier die Information,für welche Architektur die Boot-CD taugt (x86,sparc/sparc64)...

    cu!

    tux

  2. Re: Boot-CD

    Autor: fdfd 20.06.05 - 10:24

    Jo seh ich genauso ...
    Auf der Homepage steht dazu auch nix....






    tux240368 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo!
    >
    > Mir fehlt hier die Information,für welche
    > Architektur die Boot-CD taugt
    > (x86,sparc/sparc64)...
    >
    > cu!
    >
    > tux


  3. Re: Boot-CD

    Autor: Taulmarill 20.06.05 - 10:50

    tux240368 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mir fehlt hier die Information,für welche
    > Architektur die Boot-CD taugt
    > (x86,sparc/sparc64)...

    da das teil sich "in erster Linie an Desktop-Nutzer" richtet würde ich mal vermiten, dass die zielplattform x86 ist. OpenSolars selbst bietet wohl fertige binarys für SPARC, x86 und AMD64 an.

  4. Re: Boot-CD

    Autor: HannesX 20.06.05 - 10:58

    ...läuft wahrscheinlich auf windoze.

  5. Re: Boot-CD

    Autor: schlusenbach 20.06.05 - 11:14

    HannesX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...läuft wahrscheinlich auf windoze.

    häh?!


  6. Re: Boot-CD

    Autor: RainerBendig 20.06.05 - 11:16

    fdfd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jo seh ich genauso ...
    > Auf der Homepage steht dazu auch nix....

    Ähm auf den Screenshots ist Grub zu sehen, und da Grub (AFAIK) nur für i386 verfügbar ist...

    Rainer Bendig http://www.moins.de

  7. Lizenzkey

    Autor: Evil Azrael 20.06.05 - 11:18

    Ob man wie bei CDrecord-proDVD da alle paar monate einen lizenzkey eingeben muss? ;)

    übrigens läuft dem teil noch fast gar nix, deswegen auch die schnelle bootzeit. da läuft fast nur Schilling software drauf.

  8. Re: Boot-CD

    Autor: Sharkx2k 20.06.05 - 11:18

    tux240368 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo!
    >
    > Mir fehlt hier die Information,für welche
    > Architektur die Boot-CD taugt
    > (x86,sparc/sparc64)...
    >
    > cu!
    >
    > tux

    Zu Lesen auf:
    http://ftp.berlios.de/pub/schillix/

    SchilliX is an OpenSolaris based UNIX Life CD and distribution
    for X86, AMD64 and EMT64.

    Gilt also für X86 und AMD


  9. Re: Boot-CD

    Autor: tux240368 20.06.05 - 12:21

    Sharkx2k schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tux240368 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hallo!
    >
    > Mir fehlt hier die
    > Information,für welche
    > Architektur die
    > Boot-CD taugt
    > (x86,sparc/sparc64)...
    >
    > cu!
    >
    > tux
    >
    > Zu Lesen auf:
    >
    > SchilliX is an OpenSolaris based UNIX Life CD and
    > distribution
    > for X86, AMD64 and EMT64.
    >
    > Gilt also für X86 und AMD
    >
    >
    Dann hab ich das überlesen...Danke!

  10. Re: Boot-CD

    Autor: weiß-niX 20.06.05 - 13:01

    Ahja, Solaris läuft also auf Windows...

    HannesX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...läuft wahrscheinlich auf windoze.


  11. ZITAT

    Autor: Zensorus 20.06.05 - 17:30

    @tux240368

    schon wieder so ein Größenwahnsinniger der viele Zeilen zitiert und nur eine Zeile Kommentar bagibt. Was soll der Blödsinn? Das ganze steht doch schon ein Mausklick davor lesebereit!
    Wenn ich z.B. "Selig sind, die da geistlich arm sind; denn ihrer ist das Himmelreich" kommentieren möchte, so zitiere ich ja nicht die ganze Bergpredigt, sondern nur die Zeile aus Kapitel 5.

    mfG

  12. Re: ZITAT

    Autor: Sharkx2k_ 20.06.05 - 17:38

    > schon wieder so ein Größenwahnsinniger der viele
    > Zeilen zitiert und nur eine Zeile Kommentar
    > bagibt. Was soll der Blödsinn? Das ganze steht
    > doch schon ein Mausklick davor lesebereit!
    > Wenn ich z.B. "Selig sind, die da geistlich arm
    > sind; denn ihrer ist das Himmelreich" kommentieren
    > möchte, so zitiere ich ja nicht die ganze
    > Bergpredigt, sondern nur die Zeile aus Kapitel 5.

    stimmt hab ich selber nie dran gedacht find ich gut dein Posting


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. Medion AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

  1. Arbeit im Amt: Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
    Arbeit im Amt
    Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

    Ämter als Arbeitgeber haben einen schlechten Ruf. Zu Recht oder ist das ein Vorurteil? Ein junger Fachinformatiker erzählt von seinem Arbeitsalltag in Unternehmen und einer Behörde.

  2. Lime: Appell für mehr Verständnis für E-Scooter
    Lime
    Appell für mehr Verständnis für E-Scooter

    Laut dem Lime-Chef werden sich die anderen Verkehrsteilnehmer an E-Scooter gewöhnen. Doch nach ausgiebigen Tests von Golem.de sind nicht die E-Scooter an den Spannungen schuld.

  3. Semmi: Deutsche Bahn will Spracherkennung ab 2021 einsetzen
    Semmi
    Deutsche Bahn will Spracherkennung ab 2021 einsetzen

    Die Deutsche Bahn will ihre Reisenden besser mit aktuellen Informationen versorgen. Dabei soll ein KI-basiertes Chatprogramm helfen, das mit den Kunden per App oder Roboterkopf spricht.


  1. 12:03

  2. 11:31

  3. 11:16

  4. 11:01

  5. 10:37

  6. 10:10

  7. 09:51

  8. 09:33