Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Civilization 5: Freie Sicht für Hexfeld…

Erscheint auch für Mac?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erscheint auch für Mac?

    Autor: Civ4Mac 19.06.10 - 10:04

    "[...]Civ 5 erscheint ausschließlich auf PC und Mac"

    Die Information, dass Civ auch auf dem Mac erscheint findet sich außer in diesem Satz sonst nirgendwo (Website Civ5, Videos).

    Wird das Erscheinen auf dem Mac irgendwo sonst bestätigt?

  2. Re: Erscheint auch für Mac?

    Autor: sankura 19.06.10 - 10:54

    Bei steam kann man es sich für den Mac auch schon vorbestellen, also ich denke schon das es stimmt ;)

  3. Re: Erscheint auch für Mac?

    Autor: Omnibrain 19.06.10 - 11:01

    Civ 1-4 gabs schon für mac. Bei den guten verkaufszahlen der macs würde ich mir um civ 5 für mac keine sorgen machen.

    ... schade find ich nur das nie eine linux version rausspringt bei den ganzen mac ports :(

  4. Re: Erscheint auch für Mac?

    Autor: Somian 19.06.10 - 11:53

    Warum sollten die eine linux-version machen wenn die 25 Leute auf der Welt die unter linux spielen würden open-source verstört sind und daher das bezahlen digitaler Inhalte ablehnen und somit auch für die Civ V-Lizenz nicht zahlen würden?

    Außerdem haben diese 25 Leute jeweils eine andere distribution laufen und das Spiel müsste für jede einzeln angepasst werden da die installer usw. immer anders funktionieren.

    Oder eben so machen dass das Spiel wie immer per kryptische konsolenbefehle installiert werden muss. Das verringert allerdings die chancen dass sich jemals ein normalsterblicher nicht-nerd an linux-spiele wagen wird von 1% auf 0,1%.

  5. Re: Erscheint auch für Mac?

    Autor: patsching 19.06.10 - 12:01

    Also Civ4 ist ja problemlos und ohne besondere konfiguration mit 'Wine' unter Linux gelaufen. Einfach installieren & starten ;)

  6. Re: Erscheint auch für Mac?

    Autor: Korrekturleser 19.06.10 - 13:41

    Sehr schön, ich nehme an das war die Checkliste zu Deinem Post:
    [x] Linux Nutzer beleidigen
    [x] Linux und Opensource in einen Topf werfen
    [x] Opensource als Böse abstempeln
    [x] Falsche Vorurteile gegenüber Linux und deren Nutzer verbreiten

    Tagessoll erfüllt, hast Du gut gemacht. Meine Fische sind aber leider grade aus, sorry...

  7. Re: Erscheint auch für Mac?

    Autor: Korrekturleser 19.06.10 - 13:43

    patsching schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also Civ4 ist ja problemlos und ohne besondere konfiguration mit 'Wine'
    > unter Linux gelaufen. Einfach installieren & starten ;)

    Ja läuft bei mir auch 1a mit Wine.

  8. Re: Erscheint auch für Mac?

    Autor: Kat 19.06.10 - 14:03

    Die Otto-Normal-Linux-Gemeinde (wenn man sie al Otto Normal bezeichnen darf) hat sowieso Wine installiert. Da braucht man dann keinen Port mehr..

  9. Re: Erscheint auch für Mac?

    Autor: PsyBlade 19.06.10 - 14:47

    Somian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sollten die eine linux-version machen wenn die 25 Leute auf der Welt
    > die unter linux spielen würden
    falsch
    > open-source verstört sind und daher das
    > bezahlen digitaler Inhalte ablehnen
    falsch
    > und somit auch für die Civ V-Lizenz
    > nicht zahlen würden?
    falsch
    > Außerdem haben diese 25 Leute jeweils eine andere distribution laufen und
    zumindest unwarscheinlisch
    > das Spiel müsste für jede einzeln angepasst werden
    falsch
    > da die installer usw.
    > immer anders funktionieren.
    falsch
    > Oder eben so machen dass das Spiel wie immer per kryptische konsolenbefehle
    > installiert werden muss.
    falsch
    > Das verringert allerdings die chancen dass sich
    > jemals ein normalsterblicher nicht-nerd an linux-spiele wagen wird von 1%
    > auf 0,1%.
    aus falschen Aussagen kann man alles folgern was man will

    Ein so langer Post und nur Kaese drin.
    Das hast lange geuebt oder?

  10. Re: Erscheint auch für Mac?

    Autor: benji83 19.06.10 - 14:56

    *hust* humble indy bundle *hust*
    und die civ-fanbase dürfte gerade bei den linuxern recht hoch sein
    btt: civ1, col, alpha centauri sind die besten 3 teile. zusammen mit diablo1 und railroadtycoon waren das die games meiner jugend

  11. Re: Erscheint auch für Mac?

    Autor: Satan 19.06.10 - 15:02

    Ein Port waere aber toll, da zuverlässiger. Wine kann immer mal crashen.

  12. Re: Erscheint auch für Mac?

    Autor: Korrekturleser 19.06.10 - 18:18

    Satan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Port waere aber toll, da zuverlässiger. Wine kann immer mal crashen.

    Ausserdem hat Wine das Spiel auch nicht direkt nach Erscheinen so gut unterstützt wie jetzt. Das hat Jahre gedauert bis es so gut damit lief.
    Und es ärgert einen schon wenn ein so tolles Spiel rauskommt und man weiß es dauert mehrere Monate bis man das überhaupt spielen kann. Und mit jedem Update geht das Drama potentiell von vorne los.

    Ich bin daher auch für ein richtiges Linuxporting.

    BTW: Civ3 ist immer noch nicht richtig unterstützt :(

  13. Re: Erscheint auch für Mac?

    Autor: future_former 20.06.10 - 06:02

    eine portierung für OS X wäre prinzipiell schön, dank "parallels" kann man aber auch die windows-version bestimmt prima zocken.

    "civ 4" läuft bei mir unter "parallels 5" jedenfalls sehr ordentlich, 3D ist dank directX 9/openGL kompatibler grafik recht performant, bisher konnte ich keinen großen unterschied zur nativen installation feststellen, selbst bei 1920x1200.


    future_former

  14. Re: Erscheint auch für Mac?

    Autor: Civ4Mac 21.06.10 - 10:14

    sankura schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei steam kann man es sich für den Mac auch schon vorbestellen, also ich
    > denke schon das es stimmt ;)


    Man kann zwar vorbestellen, aber eben nur für Windows, oder sehe ich das falsch?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg
  2. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  3. Bechtle Onsite Services, Oberhausen
  4. MVV Trading GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,53€ (Exklusiv!) @ ubi.com
  2. 25,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. MSI MPG Z390 Gaming Edge AC für 149,90€, MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC für 180,90€)
  4. (u. a. Sandisk Ultra 400 GB microSDXC für 56,90€, Verbatim Pinstripe 128-GB-USB-Stick für 10...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

  1. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung
    UMTS
    3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

    Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.

  2. P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist
    P3 Group
    Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

    Die Qualität des Mobilfunks in Deutschland ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Dort, wo Funklöcher gerade ein wichtiges Thema sind, ist die Versorgung gar nicht so schlecht.

  3. Mecklenburg-Vorpommern: Funkmastenprogramm verzögert sich
    Mecklenburg-Vorpommern
    Funkmastenprogramm verzögert sich

    Wegen fehlender Zustimmung der EU ist das Geld für ein Mobilfunkprogramm in Mecklenburg-Vorpommern noch nicht verfügbar. Dabei hat das Bundesland laut einer P3-Messung große Probleme.


  1. 18:00

  2. 18:00

  3. 17:41

  4. 16:34

  5. 15:44

  6. 14:42

  7. 14:10

  8. 12:59