1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox 360: Kinect kostet bei Microsoft…

kinect vs move vergleich sinnlos

Danke an alle Helfer!
Wir läuten hier mit den Freitag ein und bitten ins entsprechende Forum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. kinect vs move vergleich sinnlos

    Autor: pangdabang 22.06.10 - 20:28

    Kninect(Natal) und P3 Move lassen sich doch garnicht vergleichen. ist doch logisch das eine leuchtende Lichtquelle besser zu tracken ist. Aber dafür muss man bei der xbox nichts halten und es können alle Körperteile zum steuern eines Spiels benutzt werden.

  2. Re: kinect vs move vergleich sinnlos

    Autor: Durgil 23.06.10 - 17:07

    Das sehe ich nicht ganz so.

    Move bietet das was Kinect bietet plus den eigentlichen Move Controller.

    Da bei Move ebenfalls eine Kamera (mit Mikrophon) involviert ist kann hier also ebenfalls der ganze Spieler getrackt werden. Das gab es übrigens schon auf der PS2 und es gibt es bereits auf der PS3 (PSEye).

    Wenn man mal nur die beiden Kameras vergleicht ergibt sich bei Kinect eine Framerate von 30 FPS. Beim PSEye sind es 60 FPS.

    Insofern ist für mich vom Ersteindruck dir Technik des Sony Verfahrens vielfältiger und auch besser (wegen der höheren Abtastrate).
    Was daraus wird entscheidet am Ende die Software.
    Wenn Sony hier allerdings ebenso versagt wie bei ihrem bisherigen PSEye Titeln .... naja.

  3. Re: kinect vs move vergleich sinnlos

    Autor: Hotohori 23.06.10 - 17:44

    Ich wusste gar nicht, dass die PSEye auch 2 Infrarot Kameras hat, um auch noch in die Tiefe gucken zu können. Und 4 Mikrophone für best mögliche Spracherkennung.

    Sorry, aber Kinect ist deutlich mehr als PSEye und wenn etwas vielfältiger ist, dann sicherlich Kinect und nicht PSEye. Die höhere Abtastrate einer Kamera bringt genau wie viel, wenn bei der anderen Lösung insgesamt drei Kameras im Einsatz sind? Von Infrarot und echtem 3D Tracking reden wir erst gar nicht.

    Kinect spielt in einer deutlich höheren Liga als die "billige" PSEye Kamera.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Umwelthilfe e.V., Radolfzell, Berlin
  2. Luitpoldhütte GmbH, Amberg
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover, Berlin, Frankfurt am Main, Mannheim, Dresden
  4. BAHN-BKK, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. 21,99€
  3. 9,99€
  4. 18,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

Surface Duo im Test: Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!
Surface Duo im Test
Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!

Microsofts neuer Ausflug in die Smartphone-Welt ist gewagt - das Konzept stimmt aber. Nicht stimmig hingegen sind Software, Hardware und Preis.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Error 1016 Windows-Händler Lizengo ist online nicht mehr erreichbar
  2. Kubernetes Microsofts einfache Cloud-Laufzeitumgebung Dapr wird stabil
  3. Microsoft Surface Duo kostet in Deutschland ab 1.550 Euro