1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DSLinux für Nintendo DS nun mit…
  6. Thema

Kinderkacke!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tetris - Meteos

    Autor: /ajk 23.06.05 - 15:06

    Vergiss Tetris, tetris hat eine veraltete Steuerung.

    Meteos. :)

    Kirby ist ein AAA Spiel, das schon einige Lorbeeren gesammelt hat. :)

    /ajk

  2. Hahah.. so ein Hanswurscht

    Autor: /ajk 23.06.05 - 15:09


    > im laden mal paar minuten angetestet und mich
    > gefragt, wer von so 'nem quark die zielgruppe sein
    > soll. kam irgendwie nur auf kleinkinder. die
    > sollten allerdings lieber mit zettel und stift
    > schiffe versenken oder käsekästchen spielen.

    Du bist mir einer.. Und dann redest Du hier mit?

    Die Spiele für den NDS verkaufen sich in Japan so gut wie Dragon Quest für die PS2. Nintendogs ist der größte Erfolg von Nintendo überhaupt, es verkauft sich besser als Pokemon im gleichen Zeitraum.

    Wario, Polarium, Projekt Rub, Electroplankton, Nintendogs, Another Code, Pac Pix .. Das sind neue Arten von Spiele. Großartige ergänzung zu "klassischen" Spielen.

    > "innovation" ist bei nintendo irgenwie nur die
    > standardausrede für miese grafik und komische
    > steuerung. :)

    Blabla.. Sei lieber ganz still und beobachte wie Sony die PSP Produktion wieder runterfährt..

    /ajk

  3. Ach ja die Steuerung

    Autor: /ajk 23.06.05 - 15:10

    Vorsicht.. sie ist .. anders ;)

    /ajk

  4. Re: Kinderkacke!

    Autor: ex 24.06.05 - 04:28

    (Alternativ: kostenlos registrieren) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ne danke, nintendo is echt kinderkacke...man sehe
    > sich nur die konsolen an: n64, gamecube...alles
    > kinderspielzeuge...zum desing sag ich nix, da
    > fehlen mir die worte...
    >
    > ne leute ich hol mir die psp, da läuft sicher auch
    > linux drauf, aber des ist halt wirklich was
    > feines...spielzeug für männer... ;-)
    >
    > mfg


    Dein Kommentar sagt alles über dein Wissen über die Geschichte Der Konsolen und Spielecomputer aus. Du bist noch nicht alt und hast keine Ahnung von dem wovon du redest.

    Nintendo ist Kinderkacke? Solche Leute wie du sehen ein Mario und sagen Kinderkacke, was ist mit Mortal Combat? Was ist mit Resident Evil?

    Wenn Sony Rayman und ähnliche Spiele macht überseht ihr das, weil Sony ja so cool ist. Sony stand noch nie für besondere qualität, alles wurde bisher übertroffen.
    Playstation? Dreamcast war besser. Playstation2? Die XBox lässt sie alt aussehen wie einen C64 gegen einen Amiga.

    Der DS bietet endlich mal etwas wirklich neues, die PSP ist nur eine Playsi 1 zum mitnehmen und Filmchen drauf gucken. Als Sammler habe ich die PSP zwar auch, aber innovativ ist sie nicht mal annähernd und von guter Grafik kann da keine Rede sein.

    Naja, Deinesgleichen geht es ja darum, dass man Sweety und den Crazy Frog darauf abspielen kann.

  5. Re: Kinderkacke!

    Autor: SnowMan 24.06.05 - 09:33

    Da spricht mir einer aus der Seele!!!

    Sehr schön :)

    > Die PSP gehört meiner Meinung nach den Leuten, die
    > sich gerade überlegen das dritte Ofenrohr an ihren
    > 3er zu schrauben und dabei einem tanzenden Bären
    > auf ihrem Mobiltelefon (bzw. Händie ;-) )
    > zuschauen.
    > Mal im Ernst ... die PSP ist mir zu prollig!

  6. Re: Kinderkacke!

    Autor: DSzerstörer 01.07.05 - 20:33

    > naja nintendo ds scheint sehr beliebt zu sein , trotzdem verstehe ich nicht wie man sich solche kinderkacke kaufen sollte ....außerdem ist playstation von sony und sony is the best du trottel
    wahrscheinlich bist du von der sorte wo Sagem und den anderen scheis gut findest . ! wahrscheinlich bist du so ein unbeliebter fetter idiot wo keine freunde hat und sich den nintendo ds bestellt hat und nur noch daheim rumsitz und damit herumspielt ..! da sag ich nur "kiddie aufm gameboy trip "

  7. Re: falsch, NDS hat mehr erwachsene Kunden

    Autor: Mr.big 13.07.05 - 20:48

    /ajk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Als die PSP. 40% der Kunden von "Nintendogs" sind
    > Frauen/Mädchen und sehr viele ältere.
    >
    > Logiktrainer und Wörterbücher verkaufen sich sehr
    > sehr gut.
    >
    > Nintendo hat es in Japan geschafft, neue
    > Bevölkerungsschichten zu erlangen.
    >
    > /ajk

    Haha bin 34, Mario 64 DS is doch total geil


  8. Re: Kinderkacke!

    Autor: Nuttenschlizza 28.03.06 - 16:57

    Yo ihr habt doch kein Plan ... Ich hab NDS und PSP und zum Hacen ist der NDS halt besser . Ich hab inzwischen auch die PSP gecrackt aber mit neuer Firmware vom DS machts mehr Spass. Zum Beispiel DS Linux. Naja grafische ist PSP überlegen aber ansonsten liegt der DS im Vorteil. Mein Alter ? Kind ? Nein! 27 Jahre und von Beruf Programmier, ich weiss von was ich rede

    Greez

  9. Re: Kinderkacke!

    Autor: Burn 14.04.06 - 02:30

    Der DS Lite ist die erste konsole die es geaschaft so viele Erwachsene und vorallem Frauen wie noch nie zuvor als käuferschicht zuhaben.
    Aber Nintendo ist für Kinder schon klar.
    Wenn du dir die Verkaufsstartbilder vom DS & DSl angeschaut hättest wärst du glaub ich anderer Meinung.

    Die PSP ist schon ein schmuckes Ding aber für MICH eher für Multimedia Anwendungen. Aber spielerich ist die Zeit bald vorbei wo man die Käufer nurnoch über mehr "Power" lockt.
    Nach diesem Schema wird schon seit 20 Jahren verfahren und nun ist die Technik endlich soweit die Spielerichen Grenzen zu erweitern, zum Glück!

  10. Re: Kinderkacke!

    Autor: Gustav Gans 06.07.06 - 04:17

    Nuttenschlizza schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Yo ihr habt doch kein Plan ... Ich hab NDS und PSP
    > und zum Hacen ist der NDS halt besser . Ich hab
    > inzwischen auch die PSP gecrackt aber mit neuer
    > Firmware vom DS machts mehr Spass. Zum Beispiel DS
    > Linux. Naja grafische ist PSP überlegen aber
    > ansonsten liegt der DS im Vorteil. Mein Alter ?
    > Kind ? Nein! 27 Jahre und von Beruf Programmier,
    > ich weiss von was ich rede
    >
    > Greez

    ich würd am liebsten durch die leitung langen...

  11. Re: Hahah.. so ein Hanswurscht

    Autor: Lutz 06.07.06 - 16:20

    danke ajk

    Ich war in der glücklichen lage zu einen der ersten PSP besitzer zu gehören da ich ich zum release Termin gerade in Japan war. Soweit so gut
    Zuerst war ich sehr begeistert von diesem Gerät, das hat sich aber erst langsam dann ziemlich schnell gelegt!
    Alles was man mit der PSP machen kann/soll ist entweder halbherzig oder sclecht umgesetzt. Spielen? Naja gut aber man spielt immer das gleiche nämlich PS2 Spiele! Nix neues! GARNIX nur das einem die Hände weh tun und mann sich wünscht das gleiche Spiel vor dem heimischen TV zu datteln!
    Ich habe mehr freude daran etwas neues zu Spielen und nicht das Xte Rennspiel. Ich hab GT4 durchgedattelt...was bitte soll jetzt noch kommen? (ich steh auf realismus!)
    Als Multimediamaschine wird sie verkauft. Ich hab mich noch nicht dabei erwischt wie ich einen Film für 25€ im Zug schaue wo ich doch auch Spielen kann. Naja es mag Filmfreaks geben die sich Filme lieber auf UMD anschauen oder geklaut aus dem Netz als im Kino oder am heimischen TV mit 5.1.
    MP3 Player? Schlechter Witz
    www Browser? vielleicht gerade gut genug um sich die Zeit beim scheissen zu vertreiben.
    Dieses bekackte updaten und downgraden geht mir auch auf den Sack!
    Homebrew ist zu aufwendig! Die ergebnisse eher schlecht!
    Gut finde ich die Bildbetrachtung aber auch nur weil ich eine Sony Kammera habe

    Lange rede kurzer Sinn. Hab meine PSP verkauft und mir nen DS gekauft (jetzt DS lite) habe es nicht bereut da der DS mich länger und besser beschäftigt als die PSP

    PS: Ich bin 25 Jahre alt und habe gerade meine Freunde an Super Mario und dem Gehirntraining...macht Spass ohne aufwendige Grafik. Freu mich auf die ersten guten Strategiespiele.

    Sonys marketing funktioniert aber Prima. Wenn ich mir das so durchlese hier im Forum kann ich ihnen nur gratulieren. Niemand sonst kann missratnes HighTech quatsch so gut verkaufen. Die "realen" jungs sollen ruhig psp kaufen und die Spiele dazu. verdient Sony wenigstens noch nen bissl Kohle bevor sie sich mit der PS3 aufs Maul hauen.

    gruß lutz

  12. Re: Kinderkacke!

    Autor: g0nz00 05.09.06 - 14:21

    flasherle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Christian Stein schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...würden manche wohl sagen, ich jedoch halte
    > den
    > DS für ein super Spielegerät. Es ist
    > sehr
    > innovativ und die Games machen einfach
    > Spaß.
    >
    > ja und wo is da bitte schön die geile grafik??
    > wenn ich so bunte mario spiele zocken will, dann
    > pack ich beim gba aus is au net schlechter.
    > Lieber geb ich ein paar euro mehr aus und hol mir
    > was gescheites nämlich die psp...

    Wollte nur mal ansagen das die "geile Grafik" schon so manches gutes spiel versaut hat 1 Teil hervorragend und der nachvolger langweilig, aber tolle grafik. Der NDS ist ein super gerät und für mich zählen eigentlich spiele an denen ich spaß habe und nicht die grafik.
    Ich spiele gernen die alten Lucas Art Spiele weil diese unübertroffen sind vom spielspaß her.

    Aber es gibt halt auch leute die spielen jeden scheiß weil die grafik besser is als je zuvor^^

  13. Re: Fazit

    Autor: Alien-san 12.01.07 - 11:08

    Lutz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > danke ajk
    >
    > Ich war in der glücklichen lage zu einen der
    > ersten PSP besitzer zu gehören da ich ich zum
    > release Termin gerade in Japan war. Soweit so gut
    > Zuerst war ich sehr begeistert von diesem Gerät,
    > das hat sich aber erst langsam dann ziemlich
    > schnell gelegt!
    > Alles was man mit der PSP machen kann/soll ist
    > entweder halbherzig oder sclecht umgesetzt.
    > Spielen? Naja gut aber man spielt immer das
    > gleiche nämlich PS2 Spiele! Nix neues! GARNIX nur
    > das einem die Hände weh tun und mann sich wünscht
    > das gleiche Spiel vor dem heimischen TV zu
    > datteln!
    > Ich habe mehr freude daran etwas neues zu Spielen
    > und nicht das Xte Rennspiel. Ich hab GT4
    > durchgedattelt...was bitte soll jetzt noch kommen?
    > (ich steh auf realismus!)
    > Als Multimediamaschine wird sie verkauft. Ich hab
    > mich noch nicht dabei erwischt wie ich einen Film
    > für 25€ im Zug schaue wo ich doch auch Spielen
    > kann. Naja es mag Filmfreaks geben die sich Filme
    > lieber auf UMD anschauen oder geklaut aus dem Netz
    > als im Kino oder am heimischen TV mit 5.1.
    > MP3 Player? Schlechter Witz
    > www Browser? vielleicht gerade gut genug um sich
    > die Zeit beim scheissen zu vertreiben.
    > Dieses bekackte updaten und downgraden geht mir
    > auch auf den Sack!
    > Homebrew ist zu aufwendig! Die ergebnisse eher
    > schlecht!
    > Gut finde ich die Bildbetrachtung aber auch nur
    > weil ich eine Sony Kammera habe
    >
    > Lange rede kurzer Sinn. Hab meine PSP verkauft und
    > mir nen DS gekauft (jetzt DS lite) habe es nicht
    > bereut da der DS mich länger und besser
    > beschäftigt als die PSP
    >
    > PS: Ich bin 25 Jahre alt und habe gerade meine
    > Freunde an Super Mario und dem
    > Gehirntraining...macht Spass ohne aufwendige
    > Grafik. Freu mich auf die ersten guten
    > Strategiespiele.
    >
    > Sonys marketing funktioniert aber Prima. Wenn ich
    > mir das so durchlese hier im Forum kann ich ihnen
    > nur gratulieren. Niemand sonst kann missratnes
    > HighTech quatsch so gut verkaufen. Die "realen"
    > jungs sollen ruhig psp kaufen und die Spiele dazu.
    > verdient Sony wenigstens noch nen bissl Kohle
    > bevor sie sich mit der PS3 aufs Maul hauen.
    >
    > gruß lutz


    Endlich mal wieder einer der weiss wovon er redet.
    Du hast ganz und gar Recht.
    Meine Meinung bisher ist, dass die meisten die DS nur mit Mario und die PSP nur mit Rennspielen assozieren. Muss wohl an mangelnder Intresse in der Geschichte der Viedeospielen liegen (Weltweit und nicht nur Europa).
    Wie einige schon richtig gesagt haben, die PSP richtet sich mit klassischen Spielideen an den Konsumenten. Also immer die sleben Ideen.
    Vergleichbar ist das mit PCs. Soviel werbung um neue Hardware. Ständig muss ich mir anhören, ich hab das neu ich, hab dies neu, 4GB Ram schnellere Grafikkarte. Die Hälfte von denen haben nicht mal eine richtige Verwendung dafür.
    Wer sich von der Werbung derartig beeinflussen lässt seine eigenen Ideen und Intressen zu vergessen und sich lieber für ein Leben mit diktierten Richtlinien führen will, gehört zu den Personen die sich wie damals die Kirche mit den Bauern leicht Kontrollieren lässt. Also eine behinderung der Évolution.
    Aber zurück zum Thema.
    Wenn man sich ein Spiel kauft, tut man das nicht in erster Linie nur wegen der Grafik, sondern wegen der Idee, also Story oder Gameplay.
    Wie einige schon richtig bemerkt haben, ist dies bei der Spiel-Auswahl der PSP nicht möglich. Nintento dagegen, hat sich diesem unterentwickeltet Zyklus bereits mit der NDS und jetzt sogar mit der WII schon vor Jahren weiterentwickelt.
    Wer die DS für Kinderkramm hält und sturr dabei bleibt, lässt sein Meiung durch Klisches korruppieren und gehört zu einer sich zurückendwickeldem Gattung von Mensch.

  14. Re: Kinderkacke!

    Autor: torin 24.10.07 - 20:08

    ziemlich beleidigend, ausserdem solltest du mal ein wenig in der schule aufpassen und nicht versuchen, als LB´ler mit solch geringem wortschatz reden zu schwingen.


    DSzerstörer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > naja nintendo ds scheint sehr beliebt zu sein
    > , trotzdem verstehe ich nicht wie man sich solche
    > kinderkacke kaufen sollte ....außerdem ist
    > playstation von sony und sony is the best du
    > trottel
    > wahrscheinlich bist du von der sorte wo Sagem und
    > den anderen scheis gut findest . ! wahrscheinlich
    > bist du so ein unbeliebter fetter idiot wo keine
    > freunde hat und sich den nintendo ds bestellt hat
    > und nur noch daheim rumsitz und damit herumspielt
    > ..! da sag ich nur "kiddie aufm gameboy trip "


  15. Re: Fazit

    Autor: DontMessWithSCUMM 19.02.08 - 13:44

    Alien-san schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lutz schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > danke ajk
    >
    > Ich war in der
    > glücklichen lage zu einen der
    > ersten PSP
    > besitzer zu gehören da ich ich zum
    > release
    > Termin gerade in Japan war. Soweit so gut
    >
    > Zuerst war ich sehr begeistert von diesem
    > Gerät,
    > das hat sich aber erst langsam dann
    > ziemlich
    > schnell gelegt!
    > Alles was man
    > mit der PSP machen kann/soll ist
    > entweder
    > halbherzig oder sclecht umgesetzt.
    > Spielen?
    > Naja gut aber man spielt immer das
    > gleiche
    > nämlich PS2 Spiele! Nix neues! GARNIX nur
    > das
    > einem die Hände weh tun und mann sich wünscht
    >
    > das gleiche Spiel vor dem heimischen TV zu
    >
    > datteln!
    > Ich habe mehr freude daran etwas
    > neues zu Spielen
    > und nicht das Xte Rennspiel.
    > Ich hab GT4
    > durchgedattelt...was bitte soll
    > jetzt noch kommen?
    > (ich steh auf
    > realismus!)
    > Als Multimediamaschine wird sie
    > verkauft. Ich hab
    > mich noch nicht dabei
    > erwischt wie ich einen Film
    > für 25€ im Zug
    > schaue wo ich doch auch Spielen
    > kann. Naja es
    > mag Filmfreaks geben die sich Filme
    > lieber
    > auf UMD anschauen oder geklaut aus dem Netz
    >
    > als im Kino oder am heimischen TV mit 5.1.
    >
    > MP3 Player? Schlechter Witz
    > www Browser?
    > vielleicht gerade gut genug um sich
    > die Zeit
    > beim scheissen zu vertreiben.
    > Dieses bekackte
    > updaten und downgraden geht mir
    > auch auf den
    > Sack!
    > Homebrew ist zu aufwendig! Die
    > ergebnisse eher
    > schlecht!
    > Gut finde ich
    > die Bildbetrachtung aber auch nur
    > weil ich
    > eine Sony Kammera habe
    >
    > Lange rede
    > kurzer Sinn. Hab meine PSP verkauft und
    > mir
    > nen DS gekauft (jetzt DS lite) habe es nicht
    >
    > bereut da der DS mich länger und besser
    >
    > beschäftigt als die PSP
    >
    > PS: Ich bin 25
    > Jahre alt und habe gerade meine
    > Freunde an
    > Super Mario und dem
    > Gehirntraining...macht
    > Spass ohne aufwendige
    > Grafik. Freu mich auf
    > die ersten guten
    > Strategiespiele.
    >
    > Sonys marketing funktioniert aber Prima. Wenn
    > ich
    > mir das so durchlese hier im Forum kann
    > ich ihnen
    > nur gratulieren. Niemand sonst kann
    > missratnes
    > HighTech quatsch so gut verkaufen.
    > Die "realen"
    > jungs sollen ruhig psp kaufen
    > und die Spiele dazu.
    > verdient Sony wenigstens
    > noch nen bissl Kohle
    > bevor sie sich mit der
    > PS3 aufs Maul hauen.
    >
    > gruß lutz
    >
    > Endlich mal wieder einer der weiss wovon er
    > redet.
    > Du hast ganz und gar Recht.
    > Meine Meinung bisher ist, dass die meisten die DS
    > nur mit Mario und die PSP nur mit Rennspielen
    > assozieren. Muss wohl an mangelnder Intresse in
    > der Geschichte der Viedeospielen liegen (Weltweit
    > und nicht nur Europa).
    > Wie einige schon richtig gesagt haben, die PSP
    > richtet sich mit klassischen Spielideen an den
    > Konsumenten. Also immer die sleben Ideen.
    > Vergleichbar ist das mit PCs. Soviel werbung um
    > neue Hardware. Ständig muss ich mir anhören, ich
    > hab das neu ich, hab dies neu, 4GB Ram schnellere
    > Grafikkarte. Die Hälfte von denen haben nicht mal
    > eine richtige Verwendung dafür.
    > Wer sich von der Werbung derartig beeinflussen
    > lässt seine eigenen Ideen und Intressen zu
    > vergessen und sich lieber für ein Leben mit
    > diktierten Richtlinien führen will, gehört zu den
    > Personen die sich wie damals die Kirche mit den
    > Bauern leicht Kontrollieren lässt. Also eine
    > behinderung der Évolution.
    > Aber zurück zum Thema.
    > Wenn man sich ein Spiel kauft, tut man das nicht
    > in erster Linie nur wegen der Grafik, sondern
    > wegen der Idee, also Story oder Gameplay.
    > Wie einige schon richtig bemerkt haben, ist dies
    > bei der Spiel-Auswahl der PSP nicht möglich.
    > Nintento dagegen, hat sich diesem
    > unterentwickeltet Zyklus bereits mit der NDS und
    > jetzt sogar mit der WII schon vor Jahren
    > weiterentwickelt.
    > Wer die DS für Kinderkramm hält und sturr dabei
    > bleibt, lässt sein Meiung durch Klisches
    > korruppieren und gehört zu einer sich
    > zurückendwickeldem Gattung von Mensch.
    >


    Richtig! Mittlerweile ist ein Jahr vergangen, seit dem lezten Post! Videos gucken und MP3 hören mit dem DS: kein Problem mehr! Außderem guckt man heute in einen Elektrofachmarkt, sind die DS Regale 4 mal so groß wie PSP Regale...und viele Lizenzen für Spiele, werden nur noch für PC,WII, DS, PS3 und XBOX360 abgeschlossen. Klar die PSP ist auf Grafikebene gut...aber ist bei den Ansprüchen von heute nicht mehr Inovativ (Ich glaub das ist das HASS-Wort pur für PSP-Fanboys^^) genug!

    Einzige Hoffnungsschimmer für steigende verkaufszahlen sehe ich nur noch eventuell bei dem Release von Final Fantasy 7 Crisis Core! Aber nur Aufgrund der riesigen Fangemeinde!

    Naja jeder das seine, mein Motto!

    Aber Grafik ist nicht alles im Leben!

    Ich find die Grafik im RL ja auch geil, aber manchmal wünsch ich mir doch mehr Inovation ;-)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. bib International College, Paderborn
  2. Klinkhammer Intralogistics GmbH, Nürnberg, Krapkowice (Polen)
  3. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  4. ORLEN Deutschland GmbH, Elmshorn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sennheiser CX SPORT für 89,99€ inkl. Versand)
  2. mit 77,01€ inkl. Versand neuer Tiefpreis bei Geizhals (MediaMarkt & Saturn)
  3. 77,01€ (Vergleichspreis 101,90€)
  4. 28,75€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis 45,85€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer