1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eingangsseite von Gmail alias Google…

hoffentlich...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hoffentlich...

    Autor: pennbruder 21.06.05 - 11:36

    ...erleidert herrn gierschs unternehmen das gleiche schicksal wie das von symicron(r)

  2. Re: hoffentlich...

    Autor: K 21.06.05 - 11:53

    pennbruder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...erleidert herrn gierschs unternehmen das
    > gleiche schicksal wie das von symicron(r)


    Würd' ich nicht so noch nicht sagen.
    Im Gegensatz zu Symicron haben die anscheinend ein echtes Produkt, was G-Mail heisst.

  3. Re: hoffentlich...

    Autor: K 21.06.05 - 11:55

    Zusatz:
    Lasse mich aber gern eines besseren belehren.


  4. Re: hoffentlich...

    Autor: Bernd Polturop 21.06.05 - 11:59

    pennbruder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...erleidert herrn gierschs unternehmen das
    > gleiche schicksal wie das von symicron(r)

    Ahh, ein Google Fanboy!

    Falls Du neben Deiner Vergötterung noch Zeit hast, solltest Du Dir mal http://www.google-watch.org/bigbro.html "reintun".

  5. Re: hoffentlich...

    Autor: lol 21.06.05 - 12:25

    Bernd Polturop schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pennbruder schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...erleidert herrn gierschs unternehmen
    > das
    > gleiche schicksal wie das von
    > symicron(r)
    >
    > Ahh, ein Google Fanboy!
    >
    > Falls Du neben Deiner Vergötterung noch Zeit hast,
    > solltest Du Dir mal "reintun".

    Ahh, wieder so ein Paranoider!

    Sorry aber 90% der Gründe die auf dieser Seite gelistet sind warum google so böse ist, sind lächerlich. "Oh nein, google setzt ein Cookie mit dessen hilfe sie die weltherrschaft an sich reissen wollen!!111" dann block es doch. fertig.

    Newsflash: Google ist keine Wohltätigkeitsorganisation, sondern eine knallharte Firma die GELD verdienen will.

    tEH GoG0GLE IS the Ev1l!!!!!


  6. Re: hoffentlich...

    Autor: gmailuser 21.06.05 - 14:33

    K schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zusatz:
    > Lasse mich aber gern eines besseren belehren.
    >
    >


    wie wärs wenn du google benutzt um es rauszufinden? oder gib gemail, gmail, gcmail hier in die newssuche ein, noch einfacher....

  7. Re: hoffentlich...

    Autor: gmailuser 21.06.05 - 14:36

    lol schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bernd Polturop schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > pennbruder schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > ...erleidert herrn gierschs
    > unternehmen
    > das
    > gleiche schicksal wie
    > das von
    > symicron(r)
    > > Ahh, ein
    > Google Fanboy!
    > > Falls Du neben Deiner
    > Vergötterung noch Zeit hast,
    > solltest Du Dir
    > mal "reintun".
    >
    > Ahh, wieder so ein Paranoider!
    >
    > Sorry aber 90% der Gründe die auf dieser Seite
    > gelistet sind warum google so böse ist, sind
    > lächerlich. "Oh nein, google setzt ein Cookie
    > mit dessen hilfe sie die weltherrschaft an sich
    > reissen wollen!!111" dann block es doch. fertig.
    >
    > Newsflash: Google ist keine
    > Wohltätigkeitsorganisation, sondern eine
    > knallharte Firma die GELD verdienen will.
    >
    > tEH GoG0GLE IS the Ev1l!!!!!
    >
    >


    das problem ist das einiges halt doch stimmt, die leute sich aber darüber nullstens im klaren sind.
    kein mensch denkt daran das wenn er sich die google toolbar in seinem IE installiert er sein surfverhalten an google liefert.
    dieses unkritische konsumverhalten ist das was mir sorgen macht, nicht das was google macht.

  8. Re: hoffentlich...

    Autor: p 21.06.05 - 14:48

    Bernd Polturop schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Falls Du neben Deiner Vergötterung noch Zeit hast,
    > solltest Du Dir mal google-watch "reintun".

    und du:

    google-watch-watch

    ==> http://www.google-watch-watch.org/

    p

  9. Re: hoffentlich...

    Autor: pennbruder 21.06.05 - 15:48

    Bernd Polturop schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pennbruder schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...erleidert herrn gierschs unternehmen
    > das
    > gleiche schicksal wie das von
    > symicron(r)
    >
    > Ahh, ein Google Fanboy!
    >
    > Falls Du neben Deiner Vergötterung noch Zeit hast,
    > solltest Du Dir mal "reintun".

    sieht für mich wie eine der typischen 'bashing' seiten aus - und?

  10. Re: hoffentlich...

    Autor: K 21.06.05 - 15:56

    > oder gib gemail, gmail, gcmail hier
    > in die newssuche ein, noch einfacher....

    Au wei, ein Schlauberger.
    Erst Hirn einschalten, dann "gute" Tipps geben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. bib International College, Paderborn
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  3. ElringKlinger AG, Dettingen an der Ems
  4. BIPSO GmbH, Singen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€)
  2. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3090 Eagle OC 24G für 1.799€)
  3. ab 2.174€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de