1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Einsteiger-SSD: Crucials C300…

Re: Zu teuer

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Zu teuer

Autor: asdfgh 28.06.10 - 13:27

Mike. schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> > ... und warum weinst du nun? dass bei real an der kasse die 32gb-sticks
> noch immer nicht unter 30 euro zu haben sind oder was?
>
> Richtig. Und das seit längeren. Die bekommen einfach keine Preissenkung
> hin. Seit über 1,5 Jahren. Weil sie lieber versuchen die Dinger schneller
> zu machen, damit sie den aktuellen Preis rechtfertigen können. Ist von
> deren Seite natürlich in Ordnung und es gibt genügend Anwendungen für die
> schnellen Dinger. Aber mich nervt es halt.

Es ist halt so, dass die Dinger mittlerweile so groß sind, dass die Geschwindigkeit wirklich nervt. Die meisten Leute wollen das halt nicht als klassischen Datenspeicher, sondern als Transportmedium oder Backup und da ist Geschwindigkeit gut, vor allem wenn man viele Daten rüberschaufeln will. Schreibend 5MBit/s ist halt ein echter Witz (und das liefern die meisten vor allem billigen Sticks) - wenn ich in der Uni bin lad ich mittlerweile lieber gleich in meine Dropbox als das ich mit USB-Sticks hantiere....


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Zu teuer

Mike. | 28.06.10 - 11:29
 

Re: Zu teuer

gelöscht | 28.06.10 - 11:45
 

Re: Zu teuer

Mike. | 28.06.10 - 12:13
 

Re: Zu teuer

gelöscht | 28.06.10 - 12:22
 

Re: Zu teuer

asdfgh | 28.06.10 - 13:27
 

Re: Zu teuer

Mike. | 28.06.10 - 13:32
 

Re: Zu teuer

asdfgh | 29.06.10 - 00:11

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Designer UX/UI (m/f/d)
    ToolTime GmbH, Berlin
  2. IT-Spezialist als Systemarchitekt (m/w/d)
    Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart
  3. Inhouse Berater SAP (m/w/d)
    über Hays AG, Giengen an der Brenz
  4. IT-Koordinator II Anwendungsentwicklung (m/w/d)
    WEMAG Netz GmbH, Schwerin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 8,99€
  3. 49,99€
  4. ab 79,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 6500 XT im Test: Die Flaschenhals-Grafikkarte
Radeon RX 6500 XT im Test
Die Flaschenhals-Grafikkarte

Knapp bemessen: Die Radeon RX 6500 XT taugt definitiv für 1080p-Gaming, aber nur wenn bei den Grafikeinstellungen genau hingeschaut wird.
Ein Test von Marc Sauter

  1. RDNA2-Grafik für Laptops AMD legt Radeon RX 6000M in 6 nm auf
  2. Radeon RX 6500 XT AMD hat den ersten 6-nm-Grafikchip
  3. Radeon RX 6600 im Test Die bisher "günstigste" Raytracing-Grafikkarte

Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku