1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Einsteiger-SSD: Crucials C300…

wann kommt der angekündigte preisfall?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wann kommt der angekündigte preisfall?

    Autor: trolltroolll 28.06.10 - 19:08

    laut samsung sollte genau in diesem zeitraum in dem wir uns befinden starke preissenkungen kommen. davon sehe ich aber nichts, im gegenteil tendenziell werden die gleichen modelle immer teurer...
    ich überlege schon seit nem halben jahr ob ich zuschlagen soll da die festplatte momenten meine einzige schwachstelle am system ist. naja abwarten und tee trinken...

  2. Die verdienen zu gut an den hohen Preisen.

    Autor: Jurastudent 28.06.10 - 22:23

    Und das breite Angebot ist auch noch nicht auf dem Markt.

  3. Re: wann kommt der angekündigte preisfall?

    Autor: nicoledos 29.06.10 - 09:09

    die Speicherhersteller haben enorme überkapazitäten aufgebaut. Die Produktionskosten sind aber noch relativ hoch. Wegen Auslastung und Gewinnung von Marktanteilen wurde der Speicher unter den Herstellerungskosten verkauft. Ein Grund warum Qimonda sich verabschiedet hat.

    Dann hat man sich eben inoffiziell geeinigt und verkauft das Zeugs wieder mit Gewinn und alle anderen Speicherhersteller machen mit. Die Kartellabsprachen werden nur dann wirklich ersichtlich, wenn die Kartellbehörden mal wieder ein paar Zahlscheine verschicken.

    Der nächste Preissturz ist wohl erst zu erwarten, wenn sich die alten Anlagen abbezahlt sind.

  4. Re: wann kommt der angekündigte preisfall?

    Autor: Marco Berg 29.06.10 - 09:16

    bedankt euch lieber bei apple. die haben komplette jahresproduktionen an flash-chips aufgekauft, um ihre
    komischen eifones und eipads zu bauen.

    cu

  5. Re: wann kommt der angekündigte preisfall?

    Autor: nicoledos 29.06.10 - 09:28

    so viel Geld kann Apple gar nichthaben um eine Jahresproduktion zu verbauen. Wer das behauptet, will nur ein künstliches Argument für den Preis suchen.

    Selbst wenn dem so wäre, würde ganz schnell ein neues Werk hoch gezogen um die anderen Kunden zu bedienen.

  6. Re: wann kommt der angekündigte preisfall?

    Autor: Marco Berg 29.06.10 - 17:58

    "Apple kauft für seine iPod und iPhone Modelle bereits heute ein Drittel der weltweit produzierten Flash-Chips auf und dieser Anteil könnte nach der Veröffentlichung des iPads noch weiter ansteigen. Dieser extrem hohe Bedarf an Flashbausteinen führte auch bereits dazu, dass die Preise trotz der neuen 30nm-Fertigungsprozesse anstiegen statt zu fallen."

    und so eine chipfabrik baut niemand in kürzester zeit auf !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Anforderungsmanager (m/w/d) Prozessdigitalisierung
    Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG, Sengenthal bei Neumarkt in der Oberpfalz
  2. System Engineer Microsoft - Schwerpunkt Client-Design und Active Directory-Design
    Computacenter AG & Co. oHG, Ratingen, Frankfurt am Main
  3. Web-Entwickler (m/w/d)
    Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Baden-Württemberg e.V., Stuttgart
  4. Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d)
    Runtime Packaging GmbH, Fritzlar

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de