1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Wirtschaft
  4. Verbände
  5. Them…

Sprachschützer versteigern deutsche Sprache (Update)

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Watt? Wer bis Du denn?

    Autor: th 16.02.03 - 16:20

    Zynismuss .. verstehen ? .. was ist an LLLLLLLooooooLLLLLLLL!!!!!!!! nicht zu verstehen ?
    und an suuuupern00b ?

    *kopfschüttel* ja heise hat uns wieder ...

  2. Re: eBay-Auktion aus rechtlicher Sicht

    Autor: Herr W aus H 16.02.03 - 17:34

    Ist ja egal, ob der VDS liefert oder nicht. Niemand zwingt dich, zu bieten. Nur WENN du bietest, gelten die AGB von Ebay. Und Ebay wird auf den AGB beharren, um keinen Präzedenzfall zu schaffen, schon gar nicht in dieser Sache, die einigermaßen viel Aufmerksamkeit genießt. Vom VDS kann man halten, was man will, aber als PR-Aktion zum "Internationalen Tag der Muttersprachen" ist die Versteigerung genial.

  3. WARUM GEHTS NICH HÖHER? ENDE BEI 10 MIO???

    Autor: p 16.02.03 - 17:47

    WARUM GEHTS NICH HÖHER? ENDE BEI 10 MIO???

  4. deutsche Sprache: HIER NOCH ZUM SPOTTPREIS!!!!

    Autor: Reseller 16.02.03 - 18:12

    hallo alle,

    hier gibts die deutsche sprache noch billiger!!!!!!

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3501235572

  5. Re: WARUM GEHTS NICH HÖHER? ENDE BEI 10 MIO???

    Autor: greez 16.02.03 - 18:27

    Vieleicht ist das das Ende des vom ebay-System geduldeten.

  6. Re: eBay-Auktion aus rechtlicher Sicht

    Autor: greez 16.02.03 - 18:28

    Ja das mit den ebay-Gebühren ist wieder was anderes.

  7. Re: eBay-Auktion aus rechtlicher Sicht

    Autor: LI 16.02.03 - 19:54

    Das Beste zum Schluß

    Man kann den Kaufvertrag in einen Zeitraum von 14 Tagen wiederrufen.

    Und genau das wird der Käufer tun.

    Und damit war eben" Alles ein Spaß".

    Und die verantwortlichen haben Ihr Ziel erreicht.

  8. Re: Sprachschützer versteigern deutsche Sprache (Update)

    Autor: LI 16.02.03 - 20:02

    DA
    Stellt sich doch die Frage: " Wer besizt eigentlich die Rechte an der Deutschen Sprache ". Und kann so ein gemeinschaftsliches Kulturgut überhaupt verkauft werden??? Und wer spricht eigentlich noch richtig Deutsch???. Und wer kann das überhaupt noch fehlerfrei schreiben??? Und will überhaupt Jemand die Sprache wirklich???. Und Und Und !!!
    gezeichnet: LI

  9. ??? is mir neu!

    Autor: greez 16.02.03 - 20:25

    wo hast Du das denn aufgeschnappt??? Wenn es ein rechtsgültiger Kaufvertrag ist, dann is da nichts mit 14 Tagen Rücktrittsrecht! Kann ja jeder sagen....

  10. eBay vs. Fernabsatzgesetz

    Autor: nein 16.02.03 - 20:32

    falsch, denn bei ebay gilt das fernabsatzgesetz leider nicht.

  11. Re: Sprachschützer versteigern deutsche Sprache (Update)

    Autor: Unwissender 16.02.03 - 21:40

    Sagt mal, nicht das sich der Höchstbietende vertut, aber es gibt doch was fürs Geld ?! Ich zitiere aus dem Golem text:

    "Der Meistbietende erhält eine Urkunde als Zeichen eines symbolischen Besitzes und fünf Exemplare des Buches "Modern Talking auf Deutsch""

  12. Re: Watt? Wer bis Du denn?

    Autor: Phoenix 16.02.03 - 21:53

    wenn ich dich dermaßen überschätzt habe dann tut es mir echt aufrichtig leid!!! ich hatte angenommen das dies kein sinnloses geschwafel von einem troll ist, und da habe ich halt, anscheinend zuviel, hinein etwas inheininterpretiert.

  13. Re: Sprachschützer versteigern deutsche Sprache (Update)

    Autor: ja, aber! 16.02.03 - 21:54

    ja, aber das steht nicht im auktionstext! da steht quasi gar nichts handfestes drin.

  14. Re: Ob Fun oder nich: eBay wird Gebühren haben wollen..

    Autor: Colt 17.02.03 - 02:41

    Aber die eBay-AGB gelten trotzdem, und da heißt es in §6, Abs. 7:

    "Verkäufern ist es nicht erlaubt, zusätzlich zum Endpreis von Artikeln eBay-Gebühren und/oder Provisionen auf Käufer umzulegen und von diesen einzufordern."

    Also müsste der VDS eigentlich automatisch zahlen, aber es gibt ja noch $3, Abs. 6:

    "Sollte der Vertrag von seinem Vertragspartner nicht ordnungsgemäß erfüllt werden, so wird dem Anbieter die von ihm zu entrichtende Provision gutgeschrieben, sofern er die Gutschrift unter Einhaltung des dafür vorgesehenen Verfahrens beantragt. Die Aufrechnung mit Forderungen aus noch nicht erteilten Gutschriften und mit fälligen und/oder zukünftigen Forderungen ist nur zulässig, sofern diese Forderungen rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind."

    Daher dürften sie auch damit wieder rauskommen... :)

  15. Re: deutsche Sprache: HIER NOCH ZUM SPOTTPREIS!!!!

    Autor: Colt 17.02.03 - 02:44

    Ne ziemlich billige Kopie, nur um dieses komische Buch zu verkaufen...

  16. Re: deutsche Sprache: HIER NOCH ZUM SPOTTPREIS!!!!

    Autor: nipponconnection 17.02.03 - 06:58

    >"Vieleicht ist das das Ende des vom ebay-System geduldeten."

    Ja, ganz genau. schon 10.000.000,01 werden nicht mehr akzeptiert...

    Grüße
    nc

  17. Re: WARUM GEHTS NICH HÖHER? ENDE BEI 10 MIO???

    Autor: 833 17.02.03 - 07:54

    p schrieb:
    >
    > WARUM GEHTS NICH HÖHER? ENDE BEI 10 MIO???

    Ja, 10 Mio EUR ist der Höchstbetrag bei ebay.de

    833

  18. Re: Sprachschützer versteigern deutsche Sprache (Update)

    Autor: Andreas 17.02.03 - 08:33

    Auch wenn's nur ein Ulk sein soll:
    Der Verein UND die Bieter sollten sich mal die AGBs von ebay durchlesen!
    ZITAT: "Der Verkäufer hat sein Angebot richtig und vollständig zu beschreiben. Hierbei muss er alle für die Kaufentscheidung wesentlichen Eigenschaften und Merkmale sowie Fehler, die den Wert der angebotenen Ware nicht nur unerheblich mindern, wahrheitsgemäß angeben. Zudem muss er die Nutzer über das Eigentum an dem angebotenen Artikel, seine Verfügungsbefugnis und Lieferfähigkeit, die Angebotsdauer sowie die Einzelheiten der Zahlung und Lieferung bzw. Erfüllung vollständig informieren." und weiter: "Selbst wenn Sie einen verbotenen, fragwürdigen oder gegen Regeln verstoßenden Artikel „kostenlos“ anbieten (also nicht verkaufen), können Sie deshalb trotzdem belangt werden. Dies trifft gleichermaßen auf den Verkäufer und Käufer zu."

    Der Verein könnte ja schon durch eine Betrugsklage bettelarm werden. Denn man kann nicht verkaufen, was einem nicht gehört...
    Der Höchstbieter oder der Verkäufer (mal sehen, wer das zahlt *fg*) sollte sich mal auf die horrende ebay-Verkaufsprovision gefaßt machen:
    1,5% des Verkaufspreises zzgl. 15,50 EUR = 150 015,50 EUR

    LAUGHING OUT LOUD !!! L O L

  19. Alles vorbei!!!! AUKTION GEKILLT!!!

    Autor: Alles umsonst! 17.02.03 - 11:27

    Hi alle,

    es war ja abzusehen! eBay hat die Auktion gerade gekillt!!! Ende im Gelände! Alle Spekulationen umsonst!!!!!

  20. Re: Alles vorbei!!!! AUKTION GEKILLT!!!

    Autor: Andreas 17.02.03 - 11:44

    grrrr ...
    Ich hätte es der Spaßgesellschaft und den Spaßbietern gegönnt - wäre doch mal was Anderes: private Insolvenz wegen Blödheit ... hahaha ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Digitalisierungsexperte (m/w/d) Digitale Verwaltung
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Nürnberg, München, Regensburg, Bayreuth
  2. Kundenbetreuer*in ERP-Software
    texdata software gmbh, Karlsruhe, Bielefeld
  3. Full-Stack-Entwickler Produktionsanlagen- und Flottenmanagement (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. IT-Koordinator Informationssicherheit (m/w/d)
    WEMAG, Schwerin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 7 Tage Premium-Spielzeit, 250.000 Kreditpunkte, Tarnung Tarnfest 2018, Premium-Panzer + drei...
  2. (u. a. Die Truman Show für 8,76€, King Kong Extended Edition für 8,29€, Fast and Furious 7...
  3. PC, PS4, PS5, Xbox, Switch
  4. (u. a. Acer Chromebook 14 Zoll FHD Touch-Display 4GB 64GB eMMC für 219€, Lenovo IdeaPad Flex 5i...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit BMW iX: Außen pfui, innen hui
Probefahrt mit BMW iX
Außen pfui, innen hui

Am Design des BMW iX scheiden sich die Geister. Technisch kann das vollelektrische SUV aber in fast jeder Hinsicht mithalten.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Mercedes-AMG-CTO Hermann "V8-Sound im Elektroauto wäre Quatsch"
  2. Brandenburg Firma will Anlage für batteriefähiges Lithiumhydroxid bauen
  3. Probefahrt mit Manta GSe Elektromod Boah ey, "der ist fantastisch"

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller


    Thinkpad E14 Gen3 im Test: Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis
    Thinkpad E14 Gen3 im Test
    Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis

    Schon das Thinkpad E14 Gen2 war exzellent, bei der Gen3 aber hat Lenovo die zwei Schwachstellen - Akku und Display - behoben. Bravo!
    Ein Test von Marc Sauter

    1. X1 Extreme Gen4 Lenovos großes Thinkpad kommt mit Nvidia Ampere und 16 zu 10
    2. Thinkpad E14 Gen3 Ryzen-5000-Laptop bekommt größeren Akku
    3. Bastelprojekt Altes Thinkpad bekommt E-Ink-Bildschirm