1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Wirtschaft
  4. Verbände
  5. Them…

Gema: Provider sollen sich wegen Tauschbörsen verantworten

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Finde ich gut

    Autor: G.M 17.09.03 - 17:59

    Hallo Leute !

    Mit diesem gesetz schiesst sich die Industrie doch ein Eigentor.
    Wenn nicht mehr im Netz gezogen würde , wer braucht dann noch Rohlinge ,CD Hüllen, Brenner Flatrate u.s.w
    Werden doch wieder Arbeitsplätze zerstört , und das nur weil Musik und Filmindustrie zu wenig verdienen. ( grins )

  2. Re: Man muss sich halt den Markt-Gegebenheiten anpassen...

    Autor: peach 19.09.03 - 12:32

    ... ist in keinem Unternehmen anders...

    Dass die Leute Musik auf Ihre Rechner laden hat ja nicht nur damit zu tun, dass sie im Laden viel zu teuer ist. Es ist auch eine Frage der Bequemlichkeit: Inzwischen bestellt man Bücher bei Amazon odert seine Pizza für heut abend im Internet oder vergnügt sich als Amateur-Auktionär bei Ebay... Alles vom gleichen Stuhl aus.
    Warum soll das denn bei der Musik anders sein?
    Beispiel: Ich höre ein Lied im Radio -- TOLL, das will ich haben. Nun hab ich keinen Bock wegen des einen Liedes (dessen Titel ich inzwischen kenne) 'ne halbe Stunde im Media Markt zu verbringen und mir 'ne CD zu kaufen, deren restliche Lieder mir nicht gefallen oder ich schon habe. Viel einfacher ist es, sich abends an den PC zu setzen und das Lied aus dem Netz zu ziehen.
    Das ganze hat noch weitere Vorteile: Ich kann mir zuhause mein gut sortiertes Musikarchiv aufbauen

    - ohne Dopplungen und Kram, den ich sowieso nicht höre
    - ohne einen ganzen Schrank voller CDs durchsuchen zu müssen, wenn ich nach einem Titel suche
    - und mir von dieser Sammlung wie ich lustig bin eine MP3-CD fürs Auto brennen oder meinen MP3-Player für unterwegs bestücken

    Das ist alles total praktisch und zudem sehr viel platz- und resourcensparender.
    Nun könnte man von der Musik-Industrie erwarten, dass sie darauf reagiert und entsprechende Angebote ins Netz stellt. Über die Preise müßte man noch reden. Es ist schließlich einfacher und billiger, ne Datei auf einen Server zu spielen als massenhaft CDs zu brennen. Man kann ja auch bei Erwerb der Musikstücke digitale Quittungen oder Zertifikate rausgeben (entsprechenden Modelle gibt's ja schon). OK -- Wer nun noch kopiert, macht sich strafbar.

    Über diese Methode würden denke ich viel mehr Leute einzelne neue Lieder kaufen und sich auf ältere Lieder noch einmal digital ziehen. Zum anderen ist dann mal sichergestellt, dass die Musikstücke in vernünftiger und gleicher Qualität angeboten werden und nicht jeder Song ne andere Bitrate oder Lautstärke hat.

    Im Moment arbeitet die Industrie ziemlich einseitig und schießt sich damit in's eigene Bein. Sie bringt MP3-Player aber keine MP3s, Rohlinge aber keine Rechte zu kopieren usw.

    Willkommen in der Marktwirtschaft -- der Kunde ist König.

  3. Re: IHR SEID ALLE BESCHEUERT !!!

    Autor: xxx 06.01.05 - 19:32

    un du bist ein riesen grosser Blödmann,grün hinter den ohren und den mund aufmachen .

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Expert*in Projektmanagement (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
  2. IT-Systemelektroniker/-in / Systeminformatiker/-in / Kommunikationselektroniker/-- in für ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  3. Informatiker/in (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker/in [m/w/d])
    Zentrum Bayern Familie und Soziales, Bayreuth, München
  4. Requirements Engineer (w/m/d) Softwareentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund, Giebelstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Special Edition PS5 für 69,99€, Deluxe Edition Xbox Series X/S für 99,99€)
  2. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de