1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: Bußgeldverfahren…

Facebook

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Facebook

    Autor: Giro 07.07.10 - 15:16

    Da will nur wieder einer den Medienrummel für sich nutzen...
    Facebook fragt dich sogar nach deinen ZUGANGSDATEN für die eMail!
    Wenn dann müsste er gegen die Nutzer vorgehen. Das wäre als würde man jemandem eine "Weiterempfehlen"-Mail von irgend ner Webseite schicken... und das die Daten dann gespeichert werden find ich gut weil wenn das 500 User mit deiner Mail-Adresse machen wirst du mit Einladungen zugespammt... so bekommt man nur eine!

  2. Re: Facebook

    Autor: facefuuk 07.07.10 - 15:39

    es ist trotzdem irgend wie doof

  3. Re: Facebook

    Autor: wechselgänger2 07.07.10 - 16:30

    Giro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn dann müsste er gegen die Nutzer vorgehen. Das wäre als würde man
    > jemandem eine "Weiterempfehlen"-Mail von irgend ner Webseite schicken...

    Facebook sammelt die Daten von Dritten, verknüpft die Daten aus verschiedenen Adressbüchern und schickt ungefragt Einladungsmails, nicht der Nutzer.

  4. Re: Facebook

    Autor: Ohje ohje 07.07.10 - 16:34

    @wechselgänger
    Dat hilft nix, solche Leute sind völlig merkbefreit. Wünschen sich die Speicherung ihrer Adressen, damit sie nicht von anderen "Freunden" zugemüllt werden...

    Hurra, mehr davon... ich hol schon mal die Chips...

  5. Re: Facebook

    Autor: Giro 08.07.10 - 09:23

    @Ohje ohje
    Ach komm du wärst der erste der rumheult wenn Facebook dir von all deinen Freunden (die ANKLICKEN MÜSSEN das FB dir was senden darf) eine Mail zusendet. Das is ne "Weiterempfehlen"-Funktion! Mehr nich! Meiner Meinung nach habt Ihr zuviel 1984 gelesen...

  6. Re: Facebook

    Autor: Plasma 08.07.10 - 15:13

    Hast du Vorhänge an deinen Fenstern? Findest du es komisch, plötzlich persönlich addressierte Werbung vom Russenmarkt am anderen Ende der Stadt zu bekommen? Rufen dich ständig Leute an und wollen dir DSL verkaufen?

    Wo meine persönlichen Daten herumfliegen habe gefälligst ich, und nur ich, zu entscheiden. Und niemand der sein Adressbuch bei Faceblöd oder sonstirgendeinem Netzwerk hochlädt. Das hat exakt garnichts mit 1984 zu tun.

  7. Re: Facebook

    Autor: Giro 08.07.10 - 16:09

    Bist du voll oder was? Wir reden hier nich über Kühlschränke, Waschmaschinen, Autoradios oder so en scheiß?! Das is ne Webseite! Wenn du nich willst das jemand deine Mail-Adresse hat kannst dein Konto auch gleich dicht machen! Der vergleich mit 1984 wa auf eure Angst vorm gläsernen Menschen bezogen... scheiß kontroll Freaks! Verzieht euch doch einfach ausm Netz wenn Ihr mit dem Fortschritt nich mithalten könnt... genau das is es... Fortschritt... weil es versucht möglichst viele Menschen miteinander zu verbinden... und wenn se den spaß über personalisierte werbung finanzieren (die man sogar wegklicken kann) dann gönn ichs denen von herzen!

  8. Re: Facebook

    Autor: Made 11.07.10 - 23:05

    Giro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bist du voll oder was? Wir reden hier nich über Kühlschränke,
    > Waschmaschinen, Autoradios oder so en scheiß?! Das is ne Webseite! Wenn du
    > nich willst das jemand deine Mail-Adresse hat kannst dein Konto auch gleich
    > dicht machen! Der vergleich mit 1984 wa auf eure Angst vorm gläsernen
    > Menschen bezogen... scheiß kontroll Freaks! Verzieht euch doch einfach ausm
    > Netz wenn Ihr mit dem Fortschritt nich mithalten könnt... genau das is
    > es... Fortschritt... weil es versucht möglichst viele Menschen miteinander
    > zu verbinden... und wenn se den spaß über personalisierte werbung
    > finanzieren (die man sogar wegklicken kann) dann gönn ichs denen von
    > herzen!

    Du bist also der Meinung, dass es ein Fortschritt ist, wenn ein Computer passende Freunde für dich sucht?
    Das ist ja ganz großes Kino. Ich bekomme mittlerweile so viel Werbungsmüll auf meinen Mailaccount, dass ich pro tag locker 10 Minuten mit Löschen zubringen kann.
    Erschreckend dazu kommt, das ich, der nicht bei Facebook ist, keine Kontrolle darüber habe, ob nicht irgendein Freund meinen Kontakt Facebook präsentiert. Wenn ich dann auch noch eine Mail mit Leuten von Facebook bekomme, die ich evtl. kenne, ist dies schon nicht gewünschte Werbung mit Daten, die Facebook garnicht haben, geschweige denn, ohne Einwilligung generieren darf.

    Du möchtest ja auch nicht, dass jeder deine Kontodaten kennt oder?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior IT-System Engineer (m/w/d)
    Duravit AG, Hornberg
  2. SAP Berater oder Architekt für SAP Finance (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Essen
  3. Geschäftsprozesskoordinator- *in IP-Management
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
  4. SAP S / 4HANA Inhouse Berater/in SD (m/w/d)
    Friedrich Lange GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.000€ MMOGA-Gutschein gewinnen
  2. (u. a. Samsung Odyssey G9 49 Zoll Ultrawide Curved QLED 5.120 x 1.440 Pixel 240Hz für 1.149€)
  3. 89,95€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Beats Solo Pro kabellose On-Ear-Kopfhörer für 159€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeitsmarkt: Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?
IT-Arbeitsmarkt
Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?

ITler können wegen des großen Jobangebots leicht wechseln. Ob viele Wechsel der Karriere schaden, ist unter Personalern strittig.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  2. Bundesdatenschutzbeauftragter Datenschutz-Kritik an 3G-Regelung am Arbeitsplatz
  3. Holacracy Die Hierarchie der Kreise

Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Aida: Esa und Nasa proben die Rettung der Welt
Aida
Esa und Nasa proben die Rettung der Welt

Diese Aida ist keine Oper: Am 24. November 2021 wollen Esa und Nasa eine Mission starten, um die Abwehr einer Kollision eines Asteroiden mit der Erde zu testen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Bildgebung US-Team entwickelt Mikrokamera mit 0,5 mm großer Metaoptik
  2. Zum Tod von Sir Clive Sinclair Der ewige Optimist
  3. Molekulardynamik-Simulation Niemand faltet Proteine schneller als Anton