1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: Bußgeldverfahren…

Ich bin betroffen!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich bin betroffen!

    Autor: Andreas Bt. 07.07.10 - 15:25

    Ich habe kürzlich eine Einladung zu facebook erhalten.
    Hätte ich fast ungesehen gelöscht, doch mir viel auf: In der Einladung wurden "pot. Freunde" von mir aufgelistet. Ich war schon sehr überrascht, da ich diese "pot. Freunde" wirklich alle im realen Leben kenne, mich jedoch NIEMALS bei facebook angemeldet habe.

    Mein Rückschluss: Meine unachtsamen Feunde haben einfach ihre persönlichen Adressbücher mit facebook synchronisiert. Dabei hat facebook dann schönes Datamining betrieben.

    Sicherlich: Fahrlässig waren meine realen Bekannten, formal rechtswidrig hat facebook jedoch gehandelt.

  2. Re: Ich bin betroffen!

    Autor: Kinch 07.07.10 - 15:33

    Eine rechtliche Bewertung kann ich mangels juristischer Bildung nicht abgeben, aber ich finde solch' ein Verhalten von Freunde wirklich unerträglich. Besonders schlimm, wenn man sich dann noch als Paranoiker bezeichnen lassen muss, wenn man nicht möchte, das irgendwelche Firmen private Details über einen wissen.

    Sowas ist für mich auch ein Grund die Kommunikation mit den Personen einzuschränken.

  3. Re: Ich bin betroffen!

    Autor: janpi3 07.07.10 - 15:37

    Dann wäre ich schon Eremit :(

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

  4. Re: Ich bin betroffen!

    Autor: phunkydizco 07.07.10 - 16:10

    Bei mir ist es ähnlich. Ich fände es gut, wenn man Einsicht in die gesammelten Daten bekommen und diese bei Bedarf löschen könnte.

  5. Re: Ich bin betroffen!

    Autor: Jogii 07.07.10 - 16:14

    Bin ebenfalls betroffen. Ich habe ebenfalls eine Einladungsmail eines Freundes erhalten. Auch dort mit potentiellen Freunden, die ich tatsächlich kenne, aber der Einladungsversender kennt einige dieser Personen definitiv nicht!
    Das ist schon sehr seltsam und ich empfinde das alles andere als angenehm. Außerdem habe diese Erfahrungen auch schon öfter im Bekanntenkreis vernommen.

    Ich gehe immer sehr sorgsam mit meinen Daten im Internet um und dann bekommt man solche Mails. Das stimmt mich schon nachdenklich. Ich war nie bei Facebook oder einem vergleichbaren Portal angemeldet.

  6. Re: Ich bin betroffen!

    Autor: JuraBot 07.07.10 - 16:35

    Ich würde diese besagte Person sofort anzeigen mit Nebenklage gegen FaceBook. FaceBook darf das nicht, und die besagte Person darf auch nicht meine Daten FaceBook zur Verfügung stellen.

    Ich warte ja nur auf so eine Email, ich würde bis in die allerletzte Instanz klagen, dass das zu unterlassen ist, egal ob die mir dann Recht geben oder nicht.

    Viel Entschädigung für die seelische Grausamkeit die ich ertragen müsste dass meine Daten bei FaceBook gespeichert wären würd ich ja nicht bekommen, aber Freunde der Sonne "so gehts nicht!".

  7. Dann biste Deine Freunde aber auch alle los...

    Autor: Jurastudent 07.07.10 - 16:37

    Und andersherum: wenn Du keine Freunde hast, dann kriegste auch keine solche Mail. ;)

  8. Re: Dann biste Deine Freunde aber auch alle los...

    Autor: momentchen 07.07.10 - 16:46

    Ein disqualifizierender Spruch :)

    "Normale" Menschen haben keine "Freunde", die die Daten der "normalen" Menschen preisgeben. Das schließt dann die Definition "Freunde" aus.

  9. Re: Dann biste Deine Freunde aber auch alle los...

    Autor: Janerio 07.07.10 - 17:11

    auf der Facebook Seite kann man seine Angaben löschen lassen, sollten diese durch Imports bekanntgeworden sein. Die Frage ist allerdings, ob die Daten wirklich gelöscht werden... ;)

    Ist unten ein Link und dort gibt man dann seine E-Mail Adresse ein und drückt löschen.

  10. Das Problem ist doch...

    Autor: blubbernase 07.07.10 - 17:15

    ... dass der Facebook Nutzer der die Daten hochgeladen hat, sich nicht bewusst war, das diese ausgewertet werden. Er hat einfach eine Liste (.pst Datei oder csv oder vcards) hochgeladen um nachzusehen, welcher seiner Freunde auch bei Facebook ist, so wie es bei anderen sozialen Netzwerken (studiVZ, Xing) und auch z.B. skype möglich ist... Mir ist das nämlich auch passiert und ich hab seitdem den Laden Dicke. Selbst Schuld ich weiß, das hat man davon wenn man sich von den ganzen DAUs in seinem Umfeld bequatschen lässt... Eremiten haben solche Probleme nicht

  11. Re: Das Problem ist doch...

    Autor: blubbernase 07.07.10 - 17:20

    blubbernase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... dass der Facebook Nutzer der die Daten hochgeladen hat, sich nicht
    > bewusst war, das diese ausgewertet werden. Er hat einfach eine Liste (.pst
    > Datei oder csv oder vcards) hochgeladen um nachzusehen, welcher seiner
    > Freunde auch bei Facebook ist, so wie es bei anderen sozialen Netzwerken
    > (studiVZ, Xing) und auch z.B. skype möglich ist... Mir ist das nämlich auch
    > passiert und ich hab seitdem den Laden Dicke. Selbst Schuld ich weiß, das
    > hat man davon wenn man sich von den ganzen DAUs in seinem Umfeld
    > bequatschen lässt... Eremiten haben solche Probleme nicht

    Hab ich erwähnt, dass mir (obwohl keiner meiner Bekannten davon weiß... nur einer erzählte mir von personalisierter Facebook Werbung) dieser Vorfall höchst unangenehm und geradezu peinlich ist. Man könnte auch sagen, dass mein Gefühl gegenüber dem Betreiber eine Magenverstimmung auslösen könnte (z. ko***)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler für Medizinprodukte (m/w/d)
    Ziehm Imaging GmbH, Nürnberg
  2. Serviceexperte (m/w/d) IT Identity Management (IDM) & AD
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Teamleiter (m/w/d) Informationsmanagement SAP BW & SAP Basis
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  4. Software Entwickler / Anwendungsentwickler JAVA JEE (m/w/d)
    Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München, Saarbrücken

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Starter Edition für 5,99€, Marching Fire Edition für 11,50€, Complete Edition für 22...
  2. 39,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de