1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser-Fehler: Opera hat reagiert…

Lieber JavaScript ausschalten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lieber JavaScript ausschalten

    Autor: AvonBerater 22.06.05 - 12:05

    Ich surfe grundsätzlich ohne eingeschaltetes JavaScript und habe nur selten Probleme. Und wenn, dann interessieren mich entweder die Seiten nicht, oder ich schalte es für kurze Zeit wieder ein.

    Täusche ich mich, oder basieren die meisten Lücken auf JavaScript?

    AB

  2. Re: Lieber JavaScript ausschalten

    Autor: Tropper 22.06.05 - 12:10

    AvonBerater schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich surfe grundsätzlich ohne eingeschaltetes
    > JavaScript und habe nur selten Probleme. Und wenn,
    > dann interessieren mich entweder die Seiten nicht,
    > oder ich schalte es für kurze Zeit wieder ein.
    >
    > Täusche ich mich, oder basieren die meisten Lücken
    > auf JavaScript?
    >
    > AB

    Spontan würd ich sagen ActiveX ist schlimmer...

  3. Re: Lieber JavaScript ausschalten

    Autor: Paranoika 22.06.05 - 12:13

    AvonBerater schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich surfe grundsätzlich ohne eingeschaltetes
    > JavaScript und habe nur selten Probleme. Und wenn,
    > dann interessieren mich entweder die Seiten nicht,
    > oder ich schalte es für kurze Zeit wieder ein.
    >
    > Täusche ich mich, oder basieren die meisten Lücken
    > auf JavaScript?
    >
    > AB

    Und beim Autofahren deaktiverst Du Dein Lenkrad weil das Sicherheitsrisiko bestehen könnte das Du Dein Auto gegen einen Baum lenkst?

    Sorry, aber ich verstehe die Leute nicht die gleich immer alles deaktivieren. Wenn man beim Surfen mitdenkt, braucht man nicht
    gleich alles zu deaktivieren und kommt trotzdem zum Mehrwert durch Javascript ActiveX etc. Mensch leute... das Zeug wurde doch nicht geschaffen um euch zu schaden sondern um diverse Prozesse und Abläufe im Internet einfacher zu gestalten bzw. möglich zu machen.

  4. Re: Lieber JavaScript ausschalten

    Autor: AvonBerater 22.06.05 - 12:20

    Paranoika schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Und beim Autofahren deaktiverst Du Dein Lenkrad
    > weil das Sicherheitsrisiko bestehen könnte das Du
    > Dein Auto gegen einen Baum lenkst?

    Nein, natürlich nicht. Aber was dieser unpassende Vergleich mit meinem Beitrag zu tun? Aber um bei deinem Vergleich zu bleiben: Das Auto spiegelt mir allerdings auch nicht vor, die Straße wäre plötzlich 5m links.


    AB


  5. Re: Lieber JavaScript ausschalten

    Autor: T. 22.06.05 - 12:28

    AvonBerater schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich surfe grundsätzlich ohne eingeschaltetes
    > JavaScript und habe nur selten Probleme. Und wenn,
    > dann interessieren mich entweder die Seiten nicht,
    > oder ich schalte es für kurze Zeit wieder ein.
    >
    > Täusche ich mich, oder basieren die meisten Lücken
    > auf JavaScript?
    >
    > AB


    wenn man weiss was man tut passiert nichts. ich habe mir in meinen
    10 jahren INET-gesurfe nur 1 mal einen virus eingehandelt.

    da sproblem liegt halt an den nutzern die es nicht lassen können
    auf russischen crack/porn-seiten rumzuklicken und dann rummietzen
    wenn nichts mehr geht...selber schuld, sage ich da bloss.

    aber macht ruhig JS aus...dann kommt ihr DAU's halt nicht auf wichtige seiten und die nerds haben ihre ruhe ;)

    T.


  6. Re: Lieber JavaScript ausschalten

    Autor: lol 22.06.05 - 12:31

    AvonBerater schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Paranoika schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Und beim Autofahren deaktiverst Du Dein
    > Lenkrad
    > weil das Sicherheitsrisiko bestehen
    > könnte das Du
    > Dein Auto gegen einen Baum
    > lenkst?
    >
    > Nein, natürlich nicht. Aber was dieser unpassende
    > Vergleich mit meinem Beitrag zu tun? Aber um bei
    > deinem Vergleich zu bleiben: Das Auto spiegelt mir
    > allerdings auch nicht vor, die Straße wäre
    > plötzlich 5m links.
    >
    > AB


    oh nein, bitte nicht noch ein Auto - Computer/BS/Browser vergleich!!! AAHHH


    >
    >
    >


  7. Re: Lieber JavaScript ausschalten

    Autor: Cfx 22.06.05 - 13:20

    T. schrieb:
    [...]
    > da sproblem liegt halt an den nutzern die es nicht
    > lassen können
    > auf russischen crack/porn-seiten rumzuklicken und
    Eh... Du hast nicht zufällig ein oder zwei Links parat um Deine These zu untermauern???

    scnr,
    Cfx

  8. Re: Lieber JavaScript ausschalten

    Autor: karsten 22.06.05 - 13:39

    Cfx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > T. schrieb:
    > [...]
    > > da sproblem liegt halt an den nutzern die es
    > nicht
    > lassen können
    > auf russischen
    > crack/porn-seiten rumzuklicken und
    > Eh... Du hast nicht zufällig ein oder zwei Links
    > parat um Deine These zu untermauern???

    ich würde mal behaupt das posten solcher links ist hier nicht gestattet, aber ansonsten hat T. schon recht.


  9. Re: Lieber JavaScript ausschalten

    Autor: Cfx 22.06.05 - 13:42

    karsten schrieb:
    [...]
    > ich würde mal behaupt das posten solcher links ist
    > hier nicht gestattet, aber ansonsten hat T. schon
    > recht.
    Nächstes mal werd ich die Pointe nich so tief vergraben ;)

    Cfx


  10. Re: Lieber JavaScript ausschalten

    Autor: Stefan Steinecke 22.06.05 - 14:05

    Die lustigsten User sind immer jene, welche stolz behaupten, noch nie einen Virus auf der Fetzplatte gehabt zu haben.
    (Und dann findet man, so man nachsieht, Viren für 8 Resident Evils, mehr Trojaner als bei Homer -und eine Pasta-Schüssel Würmer.)


    T. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > AvonBerater schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich surfe grundsätzlich ohne
    > eingeschaltetes
    > JavaScript und habe nur
    > selten Probleme. Und wenn,
    > dann interessieren
    > mich entweder die Seiten nicht,
    > oder ich
    > schalte es für kurze Zeit wieder ein.
    >
    > Täusche ich mich, oder basieren die meisten
    > Lücken
    > auf JavaScript?
    >
    > AB
    >
    > wenn man weiss was man tut passiert nichts. ich
    > habe mir in meinen
    > 10 jahren INET-gesurfe nur 1 mal einen virus
    > eingehandelt.
    >
    > da sproblem liegt halt an den nutzern die es nicht
    > lassen können
    > auf russischen crack/porn-seiten rumzuklicken und
    > dann rummietzen
    > wenn nichts mehr geht...selber schuld, sage ich da
    > bloss.
    >
    > aber macht ruhig JS aus...dann kommt ihr DAU's
    > halt nicht auf wichtige seiten und die nerds haben
    > ihre ruhe ;)
    >
    > T.
    >
    >


  11. Re: Lieber JavaScript ausschalten

    Autor: Wolle 22.06.05 - 14:14

    Hi,

    man könnte schon vergleichen, aber so wie hier geht's nicht. Ohne Javascript kann man surfen ohne Lenkrad kann man aber nur geradeaus fahren, ergo kommt man nicht mal von der Einfahrt so auf die Straße, um weiterfahren zu können. Javascript ausschalten ist eher wie Automatik abschalten, fahren kann man noch, jedoch nicht so komfortabel.

    Wolle

  12. Re: Lieber JavaScript ausschalten

    Autor: AvonBerater 22.06.05 - 14:45

    lol schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > oh nein, bitte nicht noch ein Auto -
    > Computer/BS/Browser vergleich!!! AAHHH

    ER hat angefangen.

    :-D


  13. Re: Lieber JavaScript ausschalten

    Autor: AvonBerater 22.06.05 - 14:47

    karsten schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich würde mal behaupt das posten solcher links ist
    > hier nicht gestattet, aber ansonsten hat T. schon
    > recht.

    Auch nicht in ROT13? Merkt doch keiner ...

    ;-)



  14. Re: Lieber JavaScript ausschalten

    Autor: alexxx 22.06.05 - 14:56

    Stefan Steinecke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die lustigsten User sind immer jene, welche stolz
    > behaupten, noch nie einen Virus auf der Fetzplatte
    > gehabt zu haben.
    > (Und dann findet man, so man nachsieht, Viren für
    > 8 Resident Evils, mehr Trojaner als bei Homer -und
    > eine Pasta-Schüssel Würmer.)
    >
    schöne bildpsrache, gefällt mir besser als der auto<->surfverhalten- vergleich...und wie immer: JEDEM DAS SEINE, wenn ihr meint, ohne auskommen zu müssen, tuet so, aber lasst die "normalen" User mit eurer Scheiße bitte in Ruhe,ich poste doch auch nicht meine firewall-settings?

    mfg

    alexxx

  15. Re: Lieber JavaScript ausschalten

    Autor: der minister 22.06.05 - 15:58

    Stefan Steinecke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die lustigsten User sind immer jene, welche stolz
    > behaupten, noch nie einen Virus auf der Fetzplatte
    > gehabt zu haben.
    > (Und dann findet man, so man nachsieht, Viren für
    > 8 Resident Evils, mehr Trojaner als bei Homer -und
    > eine Pasta-Schüssel Würmer.)
    >
    nicht unbedingt. es gibt zwei sorten von "ich-hatte-noch-nie-einen-virus"-menschen, einmal diejenigen, die es nie bemerkt haben, und diejenigen, die wissen was sie am rechner tun.

  16. Re: Lieber JavaScript ausschalten

    Autor: xwolf 22.06.05 - 16:49

    Hi
    > Und beim Autofahren deaktiverst Du Dein Lenkrad
    > weil das Sicherheitsrisiko bestehen könnte das Du
    > Dein Auto gegen einen Baum lenkst?

    Der Vergleich hinkt nicht nur, der wickelt das Bein um den Hals.

    Bei einer guten Website ist JavaScript eher zu vergleichen mit hilfreichen, aber optionalen Funktionen wie die Zentralverriegelung via Funk, den Abstandswarner oder die Fensterheber.

    In anderen Worten: JavaScript sollte nur optional verwendet werden.
    Wer es bei seiner Website verlangt, sperrt halt ein Haufen User aus.

    > Sorry, aber ich verstehe die Leute nicht die
    > gleich immer alles deaktivieren. Wenn man beim
    > Surfen mitdenkt, braucht man nicht
    > gleich alles zu deaktivieren und kommt trotzdem
    > zum Mehrwert durch Javascript ActiveX etc. Mensch
    > leute... das Zeug wurde doch nicht geschaffen um
    > euch zu schaden sondern um diverse Prozesse und
    > Abläufe im Internet einfacher zu gestalten bzw.
    > möglich zu machen.

    Genau - einfacher soll es dadurch werden. Aber es muss auch ohne gehen.

    Ciao,
    Wolfgang

  17. Re: Lieber JavaScript ausschalten

    Autor: Erich 22.06.05 - 17:22

    der minister schrieb:
    >
    > nicht unbedingt. es gibt zwei sorten von
    > "ich-hatte-noch-nie-einen-virus"-menschen, einmal
    > diejenigen, die es nie bemerkt haben, und
    > diejenigen, die wissen was sie am rechner tun.


    Aber meist sind die leute in der ersten kategorie ;-)

  18. Re: Lieber JavaScript ausschalten

    Autor: T. 23.06.05 - 14:37

    Stefan Steinecke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die lustigsten User sind immer jene, welche stolz
    > behaupten, noch nie einen Virus auf der Fetzplatte
    > gehabt zu haben.
    > (Und dann findet man, so man nachsieht, Viren für
    > 8 Resident Evils, mehr Trojaner als bei Homer -und
    > eine Pasta-Schüssel Würmer.)
    >
    >

    blabla... ich weiss wie man virenscanner usw. anwendet. kannst
    du mir glauben du sinnloser labertrollkunde.

    T.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Stuttgart
  2. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
  3. Lamigraf GmbH, Bönen
  4. Handwerkskammer für München und Oberbayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
    CalyxOS im Test
    Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

    Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen