1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser-Fehler: Opera hat reagiert…

Bias?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bias?

    Autor: Jeck 22.06.05 - 16:11

    Ich finde, dass der Artikel sehr darauf abgerichtet ist, zu erwähnen, dass Microsoft den Fehler nicht behoben hat. Es wäre meiner Meinung nach ausreichend gewesen, das an einer Stelle zu erwähnen. In jedem Absatz ist aber übertrieben.

    Und zu einem Artikel über MS unzulängliche Sicherheitspolitik ist der Artikel einfach zu wenig ausgefeilt. Sicherlich lassen sich auch andere Beispiele (für und wieder) finden.

    Als Blogeintrag (oder besser noch wie es im Englischen so schön heisst: Rant) wäre das wohl zu verkraften, aber von "IT-News für Profis" kann man sich schon ein bisschen mehr Sachlichkeit erwarten.

    Schleichwerbung für Opera?

    Jeck

  2. Re: Bias?

    Autor: wupperbayer 22.06.05 - 17:17

    Jeck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schleichwerbung für Opera?

    Wieso Schleichwerbung? Den Redakteuren der PC-Welt gefällt der Firefox (augenscheinlich), denen der ComputerBild mag der IE gefallen (weil er schon drauf ist und es da nix kompliziertes zum Einstellen gibt) und golem-Redakteuren gefällt halt Opera.

    Find ich nicht schlimm, wenn man da mal die Vorzüge der Browser erwähnt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  3. ElringKlinger AG, Dettingen an der Ems
  4. Erzbistum Köln, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)
  2. (u. a. KFA2 GeForce RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de