1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: Bundesrat will Gesetz…

Bin ich eigentlich der Einzige der Street View gut findet?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin ich eigentlich der Einzige der Street View gut findet?

    Autor: Beltane 09.07.10 - 18:11

    Ich finde Street View gut! So erlebe ich Urlaube ein ganz klein wenig nochmal und kann bei Urlaubsplanungen schon mal "vorfühlen".
    Mir macht es auch Spaß so durch, z.B., London zu "bummeln".

    Ferner sind die Google Street View Bilder doch nur Momentaufnahmen und ich habe absolut nichts zu verbergen! Ich finde es wichtig in bestimmten Bereichen Vorsicht walten zu lassen, aber Paranoia ist IMO fehl am Platz.

    Wie groß ist wohl die Wahrscheinlichkeit, dass mich ein Bekannter auf dänischen Street View Bildern entdeckt?

    Regards
    Beltane

  2. Re: Bin ich eigentlich der Einzige der Street View gut findet?

    Autor: moppi 09.07.10 - 18:14

    nein bist du nicht

    finde Street view auch total klasse ... steht hier auch in einigen posts von mir ;)

    hier könnte ein bild sein

  3. Re: Bin ich eigentlich der Einzige der Street View gut findet?

    Autor: Arbeitnehmer 09.07.10 - 18:16

    Beltane schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde Street View gut! So erlebe ich Urlaube ein ganz klein wenig
    > nochmal und kann bei Urlaubsplanungen schon mal "vorfühlen".
    > Mir macht es auch Spaß so durch, z.B., London zu "bummeln".
    >
    > Ferner sind die Google Street View Bilder doch nur Momentaufnahmen und ich
    > habe absolut nichts zu verbergen! Ich finde es wichtig in bestimmten
    > Bereichen Vorsicht walten zu lassen, aber Paranoia ist IMO fehl am Platz.
    >
    > Wie groß ist wohl die Wahrscheinlichkeit, dass mich ein Bekannter auf
    > dänischen Street View Bildern entdeckt?
    >
    > Regards
    > Beltane


    Finde Streetview auch klasse. Erst neulich habe ich zufällig meinen Chef auf einem der Bilder mit ner anderen Frau gesehen. Seit dem hat sich mein Gehalt um 100% gesteigert!

  4. Re: Bin ich eigentlich der Einzige der Street View gut findet?

    Autor: baumantelanzug 09.07.10 - 18:23

    Ich finde Street view nett, kann dem ganzen aber nichts nützliches für mich raus finden. Bei der Navigation hilft es mir nicht, da mir eine Karte oder auch die plane Karte eines Navigationsgerät reicht und wissen, wie es wo anders aussieht erfahre ich lieber persönlich.
    Aber ich finde es gut, das andere Leute dran Spaß haben und erkenne keine Gefahr für die Gesellschaft.

  5. Re: Bin ich eigentlich der Einzige der Street View gut findet?

    Autor: d3wd 09.07.10 - 18:23

    :-D

    Was ist wenn du auf einem Foto in Dänemark bist und auf einem in Berlin?!

    Gibt es dich dann für etwaiges Virtuelles Leben einmal mehr als für die anderen?! :P

    Die Verknüpfungen sind mir jedenfalls das störrigste an der Sache sofern ich mit meinem gegenwärtigem Aussehen,welches dazu auchnoch nicht allzu gepflegt daher kommt, nicht in diesem Programm auftauche.
    Ich bin eben ein wenig geblendet vom Pfuschen der Firmen die sich in der Vaterrolle geben. [IT]

    Ausgenommen seien also mal die Waschmaschinenhersteller.

    ~d3wd

  6. Re: Bin ich eigentlich der Einzige der Street View gut findet?

    Autor: Logi Jöw 09.07.10 - 18:56

    Beltane schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde Street View gut! So erlebe ich Urlaube ein ganz klein wenig
    > nochmal und kann bei Urlaubsplanungen schon mal "vorfühlen".
    > Mir macht es auch Spaß so durch, z.B., London zu "bummeln".
    >
    > Ferner sind die Google Street View Bilder doch nur Momentaufnahmen und ich
    > habe absolut nichts zu verbergen! Ich finde es wichtig in bestimmten
    > Bereichen Vorsicht walten zu lassen, aber Paranoia ist IMO fehl am Platz.
    >
    > Wie groß ist wohl die Wahrscheinlichkeit, dass mich ein Bekannter auf
    > dänischen Street View Bildern entdeckt?
    >
    > Regards
    > Beltane


    "Durch London zu bummeln" - um Dich zu zitieren - würde mir aber z.B. nur so lange Spaß machen, wie kein Engländer an meinem Küchenfenster IM INTERNET vorbeibummelt. Meins MUSS meins bleiben!
    Zu verbergen habe ich auch nichts. Geht es daher die ganze Welt etwas an? lass mich kurz überlegen, ...NEIN !!!

  7. Re: Bin ich eigentlich der Einzige der Street View gut findet?

    Autor: Jogi Löw 09.07.10 - 18:59

    Logi Jöw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beltane schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich finde Street View gut! So erlebe ich Urlaube ein ganz klein wenig
    > > nochmal und kann bei Urlaubsplanungen schon mal "vorfühlen".
    > > Mir macht es auch Spaß so durch, z.B., London zu "bummeln".
    > >
    > > Ferner sind die Google Street View Bilder doch nur Momentaufnahmen und
    > ich
    > > habe absolut nichts zu verbergen! Ich finde es wichtig in bestimmten
    > > Bereichen Vorsicht walten zu lassen, aber Paranoia ist IMO fehl am
    > Platz.
    > >
    > > Wie groß ist wohl die Wahrscheinlichkeit, dass mich ein Bekannter auf
    > > dänischen Street View Bildern entdeckt?
    > >
    > > Regards
    > > Beltane
    >
    > "Durch London zu bummeln" - um Dich zu zitieren - würde mir aber z.B. nur
    > so lange Spaß machen, wie kein Engländer an meinem Küchenfenster IM
    > INTERNET vorbeibummelt. Meins MUSS meins bleiben!
    > Zu verbergen habe ich auch nichts. Geht es daher die ganze Welt etwas an?
    > lass mich kurz überlegen, ...NEIN !!!


    Versteh ich nicht. Erklär mal bitte, was Dich dabei so sehr stört.

  8. Re: Bin ich eigentlich der Einzige der Street View gut findet?

    Autor: Logi Jöw 09.07.10 - 19:03

    Jogi Löw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Logi Jöw schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Beltane schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ich finde Street View gut! So erlebe ich Urlaube ein ganz klein wenig
    > > > nochmal und kann bei Urlaubsplanungen schon mal "vorfühlen".
    > > > Mir macht es auch Spaß so durch, z.B., London zu "bummeln".
    > > >
    > > > Ferner sind die Google Street View Bilder doch nur Momentaufnahmen und
    > > ich
    > > > habe absolut nichts zu verbergen! Ich finde es wichtig in bestimmten
    > > > Bereichen Vorsicht walten zu lassen, aber Paranoia ist IMO fehl am
    > > Platz.
    > > >
    > > > Wie groß ist wohl die Wahrscheinlichkeit, dass mich ein Bekannter auf
    > > > dänischen Street View Bildern entdeckt?
    > > >
    > > > Regards
    > > > Beltane
    > >
    > >
    > > "Durch London zu bummeln" - um Dich zu zitieren - würde mir aber z.B.
    > nur
    > > so lange Spaß machen, wie kein Engländer an meinem Küchenfenster IM
    > > INTERNET vorbeibummelt. Meins MUSS meins bleiben!
    > > Zu verbergen habe ich auch nichts. Geht es daher die ganze Welt etwas
    > an?
    > > lass mich kurz überlegen, ...NEIN !!!
    >
    > Versteh ich nicht. Erklär mal bitte, was Dich dabei so sehr stört.

    Dabei geht es ums Prinzip, und prinzipiell geht es nun mal niemanden etwas an, und jeder sollte das Recht haben, dagegen zu sein, wenn es nicht seiner Überzeugung entspricht und ihm/ihr sogar Unbehagen bereitet. Es geht auch darum, eine Grenze zu ziehen, wie weit jemand (hier Google) gehen darf, und ab wo solche Zu- / Eingriffe in die Privatsphäre einfach übergeordnet geregelt sein sollten. So sehe ich das einfach.
    Damit muss ja nicht jeder konform gehen, aber ich möchte, dass das respektiert wird.

    Gruß
    Logi Jöw

  9. Re: Bin ich eigentlich der Einzige der Street View gut findet?

    Autor: Beltane 09.07.10 - 19:04

    OK, aber was passiert denn wenn ein Engländer in Deine Küche schaut?
    Der kann sich doch höchstens über Deine Lampe wundern ;)

    Ich verstehe schon Deinen Ansatz, aber gehe mal in der Nacht durch eine Großstadt. Da kann ich auch in viele Fenster sehen und tue es sogar gerne. Natürlich nicht im voyeuristischen Sinne, sondern eher mit philosophischem Ansatz: So viele Fenster, Wohnungen, Menschen, Täume, Schicksale, etc.

    Ich kann viel sehen und damit doch nichts konkretes anfangen. Genau so sehe ich Street View. :)

  10. Re: Bin ich eigentlich der Einzige der Street View gut findet?

    Autor: d3wd 09.07.10 - 19:10

    Ja richtig.
    Die von Google sollte die Ganze Welt und alles Häuser Stein für Stein Virtuell zusammensetzen anstatt uns Preisgünstig an Diskussionen mit Pseudo--Kommunisten-Scientologen zu erinnern.

    Wäre ja auch einfach eine schönere Hommage [und EBEN nicht HOMEPAGE] an die Menschen die diese Häuser bauten und unter Umständen nicht mehr unter uns weilen wäre all das Virtuell. Wie Virtuell ist mir dabei sogar egal, es darf gern Fotorealistisch sein,auf Wunsch auch im Matrixmodus mit grünen Zahlenketten.

    Ich möchte Leistung sehen. Und keine Kutschenabmaler die sich später mal James Henry Ford schimpfen wollen. Die Amerikaner SOLLTEN das eigentlich verstehen und weitere Fragen ausschließen.
    Vielleicht regen wir uns ja auch nur künstlich auf und all das ist bereits im Gange.

    ~d3wd

  11. Re: Bin ich eigentlich der Einzige der Street View gut findet?

    Autor: Logi Jöw 09.07.10 - 19:15

    Beltane schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > OK, aber was passiert denn wenn ein Engländer in Deine Küche schaut?
    > Der kann sich doch höchstens über Deine Lampe wundern ;)
    >
    > Ich verstehe schon Deinen Ansatz, aber gehe mal in der Nacht durch eine
    > Großstadt. Da kann ich auch in viele Fenster sehen und tue es sogar gerne.
    > Natürlich nicht im voyeuristischen Sinne, sondern eher mit philosophischem
    > Ansatz: So viele Fenster, Wohnungen, Menschen, Täume, Schicksale, etc.
    >
    > Ich kann viel sehen und damit doch nichts konkretes anfangen. Genau so sehe
    > ich Street View. :)

    Ok, aber dann weißt Du wenigstens, wie ich das sehe, und ich weiß nun, wie Du das siehst. Und schooon haben beide über ihren Tellerrand geschaut. Hätte nicht gedacht, dass jemand das überhaupt so sieht, wie Du es beschreibst.
    Ich hätte ursprünglich die folgende Haltung rein-interpretiert.
    Mir ist es egal, ob jemand krepiert, so lange es nicht vor meiner Haustür ist, also: soll doch der Google Wagen alles abfilmen, damit ICH es im Internet sehe, so lange er nicht vor meiner Tür langfährt, ...oder zumindest so ähnlich, ...na ja, die Hitze. ;o)
    Ich muss raus auf's Rad und frische Luft haben. Vielleicht sehe ich ja ein Google Auto.

    Gruß und wech
    Logi Jöw

  12. Re: Bin ich eigentlich der Einzige der Street View gut findet?

    Autor: Jogi Löw 09.07.10 - 19:32

    Logi Jöw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jogi Löw schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Logi Jöw schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Beltane schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Ich finde Street View gut! So erlebe ich Urlaube ein ganz klein
    > wenig
    > > > > nochmal und kann bei Urlaubsplanungen schon mal "vorfühlen".
    > > > > Mir macht es auch Spaß so durch, z.B., London zu "bummeln".
    > > > >
    > > > > Ferner sind die Google Street View Bilder doch nur Momentaufnahmen
    > und
    > > > ich
    > > > > habe absolut nichts zu verbergen! Ich finde es wichtig in bestimmten
    > > > > Bereichen Vorsicht walten zu lassen, aber Paranoia ist IMO fehl am
    > > > Platz.
    > > > >
    > > > > Wie groß ist wohl die Wahrscheinlichkeit, dass mich ein Bekannter
    > auf
    > > > > dänischen Street View Bildern entdeckt?
    > > > >
    > > > > Regards
    > > > > Beltane
    > > >
    > > >
    > > > "Durch London zu bummeln" - um Dich zu zitieren - würde mir aber z.B.
    > > nur
    > > > so lange Spaß machen, wie kein Engländer an meinem Küchenfenster IM
    > > > INTERNET vorbeibummelt. Meins MUSS meins bleiben!
    > > > Zu verbergen habe ich auch nichts. Geht es daher die ganze Welt etwas
    > > an?
    > > > lass mich kurz überlegen, ...NEIN !!!
    > >
    > >
    > > Versteh ich nicht. Erklär mal bitte, was Dich dabei so sehr stört.
    >
    > Dabei geht es ums Prinzip, und prinzipiell geht es nun mal niemanden etwas
    > an, und jeder sollte das Recht haben, dagegen zu sein, wenn es nicht seiner
    > Überzeugung entspricht und ihm/ihr sogar Unbehagen bereitet. Es geht auch
    > darum, eine Grenze zu ziehen, wie weit jemand (hier Google) gehen darf, und
    > ab wo solche Zu- / Eingriffe in die Privatsphäre einfach übergeordnet
    > geregelt sein sollten. So sehe ich das einfach.
    > Damit muss ja nicht jeder konform gehen, aber ich möchte, dass das
    > respektiert wird.
    >
    > Gruß
    > Logi Jöw


    Achso. Ich wusste nicht, dass die auch Dein Wohnzimmer filmen. Dann aknn ich es ja verstehen. Wenn der Engländer Dich beim 4:1 in Jubelpose sehen kann, kommt er beim nächsten Landgang wahrscheinlich gern zum Gratulieren vorbei...

  13. Re: Bin ich eigentlich der Einzige der Street View gut findet?

    Autor: d3wd 09.07.10 - 19:36

    Spirituell gesehen tun sie das vielleicht sogar für ihn speziell.
    Ob er damit der einzige auf der Welt ist!? Ich denke nicht.

    ~d3wd

  14. Re: Bin ich eigentlich der Einzige der Street View gut findet?

    Autor: d3wd 09.07.10 - 19:42

    Man muss nicht Intelligent sein um Spirituell zu sein.
    "Darum schreibt er jetzt ni…>"
    scnr

    ~d3wd

  15. Re: Bin ich eigentlich der Einzige der Street View gut findet?

    Autor: Y 09.07.10 - 19:53

    Wenn ich es gewollt hätte, dass jeder in meinem Garten hineinschaut, hätte ich mir die 2 Meter hohe Hecke ersparrt.

    Leider filmen sie aus 2,90 Meter Höhe, so dass jeder Gaffer oder Dieb hineinschauen kann.

    Ich bin dagegen.

  16. Re: Bin ich eigentlich der Einzige der Street View gut findet?

    Autor: d3wd 09.07.10 - 19:59

    Apropos dagegen.
    Gilt bei euch "Heckenjumpen" auch als Jugendsport?!

    Das nervt mich ja total. Darum sehnte ich mich auch einem -neuem GTA entgegen.
    Obwohl dieses Spiel dann auch einfach zuviel bot so das ich es dann nicht spielte.

    'Ich hoffe Teil 5 wird richtig futuristisch und schön Pseudo-Wegweisend. Wie dein Kommentar. ROFL. XD

    ~d3wd

  17. Re: Bin ich eigentlich der Einzige der Street View gut findet?

    Autor: afri_cola 09.07.10 - 21:10

    ich finds auch gut und hab auch nix dagegen wenn jemand MEIN Fenster anguckt.

    Im übrigen: Über dieses Thema werden wir in 10 Jahren lachen.
    Die Zukunft lässt sich nicht aufhalten, auch wenn man noch so dagegen ist. Ich sag nur:
    Embrionenselectierung
    Heute nur schwere Erbkrankheiten, morgen rote Haare usw.

    Das kommt, ob ihr/wir/ich wollen oder nicht.

  18. Re: Bin ich eigentlich der Einzige der Street View gut findet?

    Autor: d3wd 09.07.10 - 21:50

    In 10 Jahren ist MEIN Fenster immernoch Dreckig. ,D
    Die müssten einen Virtuellen Fensterreiniger Programmieren.
    Vieleicht klappt es dann auch bald mit E-darling -.-

    ~d3wd

  19. Re: Bin ich eigentlich der Einzige der Street View gut findet?

    Autor: iDieb 09.07.10 - 21:55

    Y schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich es gewollt hätte, dass jeder in meinem Garten hineinschaut, hätte
    > ich mir die 2 Meter hohe Hecke ersparrt.
    >
    > Leider filmen sie aus 2,90 Meter Höhe, so dass jeder Gaffer oder Dieb
    > hineinschauen kann.
    >
    > Ich bin dagegen.


    Hahahaha, glaubst Du, es kommt jemand aus Arizona auf die Idee eine Hängematte in Deinem Garten zu klauen, weil die auf einem (veralteten) Bild in GSV zu sehen war?

    Wenn ich Dich beklauen will spinier ich dich vorher aus. GSV hilft da nur wenig. bei dem Wetter ist das draussen-mit-dem-Fernglas-liegen angnehmer.

    Also Vorsicht! Selbstschussanlage installieren!

  20. Re: Bin ich eigentlich der Einzige der Street View gut findet?

    Autor: dud3 09.07.10 - 22:25

    Also frei nach Darwin.

    ~dud3

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Diehl Defence GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee
  2. Diakonie Hasenbergl e.V., München
  3. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Wolfsburg
  4. BKK firmus, Region Osnabrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.099€ (Bestpreis mit Saturn und MediaMarkt)
  2. (u. a. Oppo Smartphones, Wearables und Kopfhörer (u. a. OPPO Reno4 Pro 5G 128GB 6,5 Zoll 90Hz...
  3. (u. a. SilentiumPC Ventum ARGB Tower für 59,90€, Intel Core i3-10300 für 109,90€, Asus LED...
  4. 199,90€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
    Boeing 737 Max
    Neustart mit Hindernissen

    Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
    Ein Bericht von Friedrich List

    1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
    2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
    3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing