1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: "Oooh Clooouud, oh…

Cloud Datenschutz technisch bedenklich

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Cloud Datenschutz technisch bedenklich

Autor: Chatlog 12.07.10 - 18:00

Viele Kunden denken momentan ueber Cloud nach.
In meinem Job habe ich oft mit Kundenfragen zum Thema zu tun und muss leider betriebslinientrue antworten.

Darum hier meine private Meinung, das was ich jedem Kunden gerne sagen würde:

Cloud ist Abzocke.
Die Datensicherheit ist praktisch nicht in dem masse vorhanden wie wir Consultants euch das theoretisch immer darlegen.
Es ist alles Marketing Spin.
Die Sache für die ihr KEIN Geld ausgeben wollt ist Cloudcomputing, insbesondere Cloudstorage.
Es ist die absolut unsicherste Art mit euren Firmendaten umzugehen, ihr koennt besser Datentraeger mit den Daten bei eBay verticken, da bekommt ihr wenigstens noch was dafür.

Ich darf das im Job nie sagen.
Aber ich musste das mal los werden.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Cloud Datenschutz technisch bedenklich

Chatlog | 12.07.10 - 18:00
 

Re: Cloud Datenschutz technisch bedenklich

Cloudlog | 12.07.10 - 18:12
 

Re: Cloud Datenschutz technisch bedenklich

KLaus5 | 12.07.10 - 20:16
 

Re: Cloud Datenschutz technisch bedenklich

SantaClouds | 12.07.10 - 20:20
 

Re: Cloud Datenschutz technisch bedenklich

Klaus5 | 12.07.10 - 22:00
 

Re: Cloud Datenschutz technisch bedenklich

clouduser | 13.07.10 - 00:18
 

Re: Cloud Datenschutz technisch bedenklich

Klaus5 | 13.07.10 - 00:33
 

Re: Cloud Datenschutz technisch bedenklich

Rantanplan_ | 13.07.10 - 01:34
 

Re: Cloud Datenschutz technisch bedenklich

Skeeve | 12.07.10 - 21:04
 

Re: Cloud Datenschutz technisch bedenklich

Klaus5 | 12.07.10 - 21:56
 

Dummschwätzer

Meinereiner. | 13.07.10 - 01:39
 

Re: Was habt ihr hier alle für Arbeitgeber?

Anonymer Nutzer | 13.07.10 - 01:49
 

Re: Cloud Datenschutz technisch bedenklich

Besserwitter | 13.07.10 - 03:35
 

Re: Cloud Datenschutz technisch bedenklich

Klaus5 | 13.07.10 - 07:41
 

Re: Cloud Datenschutz technisch bedenklich

Anonymer Nutzer | 13.07.10 - 01:45
 

Re: Cloud Datenschutz technisch bedenklich

Chatlog | 14.07.10 - 18:04

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator*in für Windows Server, SharePoint, SQL und RDS
    Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart
  2. Requirements Engineer (w/m/d) Softwareentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund, Giebelstadt
  3. Fachinformatiker (m/w/d)
    Textil-Service Mecklenburg GmbH, Parchim
  4. Informatikerin / Informatiker (w/m/d) für Data Center Infrastruktur am Zentrum für Informationstechnologie ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyte Revolt 3 im Test: Dieses Mini-ITX-Gehäuse ist eine Klasse für sich
Hyte Revolt 3 im Test
Dieses Mini-ITX-Gehäuse ist eine Klasse für sich

Kein anderes Mini-PC-Gehäuse kann mit einer 280-mm-AiO-Wasserkühlung und einer PCIe-Gen4-Grafikkarte hochkant ohne Riser-Band ausgestattet werden.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Regner Cooling System Gehäuse made in Germany kostet 1.700 Euro
  2. Hyte Revolt 3 Kompaktes Mini-ITX-Gehäuse stellt Grafikkarte auf den Kopf
  3. H1-Gehäuse NZXT tauscht PCIe-Riser wegen Brandgefahr

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller


    Hauptverdächtiger sagt aus: Vom Computermillionär zum Cyberbunker-Angeklagten
    Hauptverdächtiger sagt aus
    Vom Computermillionär zum Cyberbunker-Angeklagten

    Im Prozess um den Cyberbunker an der Mittelmosel hat der Hauptverdächtige sein Schweigen gebrochen. Ein Geständnis hat er jedoch nicht abgelegt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Teilgeständnis im Cyberbunker-Prozess Haftbefehl gegen Bunkermanager aufgehoben
    2. Teilgeständnis angekündigt Showdown im Cyberbunker-Verfahren
    3. Cyberbunker-Verfahren Angeklagter Hardware-Techniker könnte freikommen

    1. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
      Microsoft
      Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

      Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

    2. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
      Silicon Valley
      Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

      Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

    3. Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
      Drucker
      Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

      In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.


    1. 14:32

    2. 13:56

    3. 12:47

    4. 12:27

    5. 11:59

    6. 11:30

    7. 11:18

    8. 11:02