1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: "Oooh Clooouud, oh…

MS Cloud schafft Mehrwert

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MS Cloud schafft Mehrwert

    Autor: it-entscheider 13.07.10 - 09:08

    Microsoft zeigt mal wieder dem Markt, wo es hingehen wird:
    die Zukunft ist zum Greifen nah:
    mit Cloud Lösungen von MS wird es endlich möglich, beliebig zu skalieren und die Performance zu erweitern, ohne erst in den Server-Keller steigen und beim Frickler-Admin betteln zu müssen.

    Die Cloud Plattform von Microsoft bietet den Partner und Kunden hochverfügbare, sehr performante Framework-Integrationsmöglichkeiten um damit Anwendungen zu fahren - das Ganze ist insofern ideal, da es bisher kein vergleichbares Angebot in dieser Performance-Klasse zu diesen günstigen Konditionen gibt; das beste ist: das ganze fährt auch noch auf Windows Server 2008 R2 64, somit hat auch hier wieder mal Microsoft die Nase vorn, und zeigt den Mittbewerbern, wo die Leistungsspitze hingeht: diese fahren noch mit 32bit Bremsklötzen durch die Gegend (das nur zum Thema Fortschrittlichkeit)

  2. Re: MS Cloud schafft Mehrwert

    Autor: Himmerlarschundzwirn 13.07.10 - 09:18

    it-entscheider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und zeigt den Mittbewerbern, wo die Leistungsspitze hingeht

    Und nicht nur denen! Auch die Links- und Rechtsbewerber sind völlig baff. Von den Über- und Unterbewerbern habe ich zwar noch nichts gehört, aber auch an denen wird dieser Triumph der Innovation nicht einfach vorbeigehen.

    Sehr schönes Posting, endlich jemand, der mitdenkt und versteht, worum es im Business wirklich geht!!!

  3. Re: MS Cloud schafft Mehrwert

    Autor: Mannmithammer 13.07.10 - 09:19

    Falsch. Entsprechende Lösungen gibt's von der Konkurrenz schon seit Jahrzehnten. Es ist immer wieder lächerlich, wenn Pappenheimer wie du Bauklötze staunen angesichts eines späten und technisch komplett langweiligen Markteintritts Microsofts. Offensichtlich scheinen selbst die alltäglichsten Dinge für dich und deines Gleichen erst real zu werden, wenn Mucrosoft damit herumposed. Vorher existieren sie für euch einfach nicht. So viel zu Realitätsverzerrunhsfeldern ...

  4. Petition für die Einführung von <ironie>-Tags in HTML5

    Autor: Himmerlarschundzwirn 13.07.10 - 09:21

    Damit es auch der letzte begreift. (Nix für Ungut, ist ja noch früh am Morgen...)

  5. Re: Petition für die Einführung von <ironie>-Tags in HTML5

    Autor: Mannmithammer 13.07.10 - 09:27

    Das war ein Präventivposting. Schließlich gibt's ne enorme Menge lobotomierter BWL-Kasper die wirklich so denken.

  6. Re: Petition für die Einführung von <ironie>-Tags in HTML5

    Autor: Himmerlarschundzwirn 13.07.10 - 09:28

    Jaja, und jetzt rausreden :-)

  7. Re: MS Cloud schafft Mehrwert

    Autor: it-entscheider 13.07.10 - 15:52

    Also Bitte:

    - Fakt ist, dass Microsoft mit dem Setzen auf die Cloud wieder mal alles richtig macht; wie schon oft in der Vergangenheit! (Oder ist ein Marktanteil von 90% bei Bürosoftware etwa durch schlechtes Management mit schlechten Produkten zustande gekommen?)

    - fakt ist ebenfalls, dass die Microsoft Lösung alle bis dato bekannten Probleme des heutigen Client/Server Computing behebt: grenzenlose Skalierbarkeit der Performance, unbegrenzter Speicherplatz, hohe Kosteneffizienz, hervorragender Support, überragende Entwicklertools, tolle Schnittstellen für Hochverfügbarkeitsanwendungen bzw. Super-Computing.
    Zeig mir mal einen deiner "Hersteller" die das schon seit Jahrzehnten bieten? Hätte Microsoft nicht diesen Schritt gemacht, wäre vllt. jemand anders mal auf diesen innovativen Ansatz gekommen - aber anscheinend ist wohl die Tux-Gemeinde wieder mal auf einem ihrer Garagen-Hack'a'tons unterwegs und raucht lieber Zigaretten?

    - noch dazu skaliert die Lösung von Microsoft nahezu ideal-linear! (Das sollte dir als Tuxler ja etwas sagen, hoffe ich?)

    - Microsoft schafft damit endlich wieder die Innovationen, die für einen beschleunigten Wettbewerb nötig sind: dies schafft zukünftigen Cashflow durch Investitions-Sicherheit (gibts bei Tux nicht!), was optimal für Kunen/Partner und natürlich auch die Aktionäre ist-wer will schon in ein System investieren, von dem er nicht weiss, ob das Garagen-Team in drei Wochen überhaupt noch untereinander befreundet ist? (Vllt. streiten sie sich, weil der eine auf ein mal eine andere Programmiersprache anwendet als "zuerst ausgemacht"?)

    Dass Ballmer diesen Schritt ebenfalls als wichtig ansieht, zeigt sich darin, in welcher Qualität er den Cloud-Service in nur einem Jahr von Zero/0 Usern auf mehrere Zehntausend puschen konnte - die Leistung und das Gesamtpaket scheint also deutlich zu stimmen!

    Kurz gesagt: du verstehst gar nichts davon!

  8. Re: MS Cloud schafft Mehrwert

    Autor: iSuck 13.07.10 - 21:30

    Also ich hoffe für dich und dein Unternehmen, dass du nicht wirklich über IT-Lösungen entscheidest, sondern nur ein Golem-Troll bist. Dieses Bündel an Halbwissen und Blindheit, würdige ich nicht einmal mit einer sachlichen Wiederlegung, sondern nur mit einem ungläubigen Kopfschütteln und einem Stoßgebet, dafür, dass von deiner Leistung keine Arbeitsplätze abhängen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Labortechniker Wärmetechnik und Lab Automation (m/w/d)
    über Hays AG, Hanau
  2. Android-Entwickler (m/w/d) - Connected Car
    e.solutions GmbH, Ingolstadt
  3. Operations Manager (m/w/d)
    Gunnar Kühne Executive Search GmbH, Frankfurt am Main
  4. Softwareentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt Regelungstechnik/DSP
    KOSTAL Automobil Elektrik GmbH & Co. KG, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    Koalitionsvertrag: Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?
    Koalitionsvertrag
    Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?

    Nach dem Willen der Ampelkoalition sollen 15 Millionen Elektroautos bis 2030 auf deutschen Straßen unterwegs sein. Wir haben uns angeschaut, wie das genau umgesetzt werden soll.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Ranger XP Kinetic Polaris bringt Elektro-Buggy mit 82 kW
    2. Elektroauto Mercedes EQS 350 als Basisversion mit 90-kWh-Akku bestellbar
    3. Elektro-Kombi Mercedes-Benz startet Verkauf von Siebensitzer EQB

    Koalitionsvertrag: Zeitenwende bei der IT-Sicherheit
    Koalitionsvertrag
    Zeitenwende bei der IT-Sicherheit

    In der Ampelkoalition deuten sich große Veränderungen bei der IT-Sicherheit an. Wir haben uns den Koalitionsvertrag genauer angeschaut.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Security Hacker veröffentlichen Daten nach Angriff auf Stadt Witten
    2. Prosite Anonymous hackt Hildmann-Hoster
    3. Security IT-Angriff legt Stadtverwaltung Witten lahm