1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektronische Unterschrift: Wacom…

Super zum Fälschen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Super zum Fälschen

    Autor: Trollololololo 13.07.10 - 10:40

    Ähnliche Dinger gibts auch bei Ikea, die speichern Druckintensität und Schräglage des Stiftes, das ganze in einen Rechner mit Stift übertragen und man kann Unterschriften so fälschen, dass es nicht feststellbar ist.

  2. Re: Super zum Fälschen

    Autor: Thomas Zahreddin 13.07.10 - 15:16

    Endlich mal jemand der kapiert was eine elektronische Unterschrift ist - nämlich nicht unterscheidbar vom Original, zusätzlich mit etwas Rauschen angereichert, ist sie auch nicht identisch (und juristisch doch gleich).

    Als mir ein Postbote zum ersten Mal so ein Pad zum Unterschreiben hingehalten hat und ich fragte, wie das Teil gegen Fälschen meiner Unterschrift gesichert sei und ich nur einen ungläubigen Blick erntete, hab ich einfach XXX geschrieben und mein Paket doch bekommen.

    Da muss meiner Meinung nach erst nochmal gründlich nachgedacht werden, bevor solche Geräte in der freien Wildbahn eingesetzt werden sollten.

    Übrigens hat eigentlich jemand was von dem groß angelegten und seit Jahren laufenden Testamentsfälschungen in Österreich gehört?

  3. Re: Super zum Fälschen

    Autor: Austinrover 13.07.10 - 16:21

    Naja,
    wenn man sich mit der Materie oberflächich befasst ist mag das so erscheinen.
    ABER - ist nicht so wie es die Sendung mit der Maus sagen würde.
    Bei der Digitalen Unterschrift ( NICHT SIGNATUR ) werden viel mehr Daten aufgenommen als man sieht - nämlich z.B. Geschwindigkeit, Druck, Beschleunigung - also viel mehr sichere Informationen als man aus der vergleichbaren Papierunterschrift erkennen könnte.
    Die sichtbaren Informationen ( also das "Bild" ) könnte man sogar weglassen und die Unterschriften trotzdem miteinader vergleichen.
    Eine Fälschung ist auch durch entsprechnde weitergehende Sicherungen ( Datenübertragung, Session ID's, Signaturen, Dokument Hash etc ... ) auf sehr hohem niveau - eine Fälschung ist somit so gut wie ausgeschlossen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Erzbistum Köln, Köln
  3. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  4. GK Software SE, Schöneck/Vogtland, St. Ingbert, Pilsen (Tschechische Republik)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Zotac GeForce RTX 3090 Trinity 24GB für 1.699€)
  2. 1.699€
  3. (u. a. Bohrhammer für 97,99€, Winkelschleifer für 49,55€, Mähroboter für 683,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


  1. 19:14

  2. 18:07

  3. 17:35

  4. 16:50

  5. 16:26

  6. 15:29

  7. 15:02

  8. 13:42