1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WebOS 1.4.5: Palm patzt bei…

WebOS hat es hinter sich.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WebOS hat es hinter sich.

    Autor: htrhtrhtr 15.07.10 - 20:46

    Besser jetzt einstellen und aus den OSS-Müllhaufen werfen als noch lange dran rumfrickeln bei HP.

  2. Re: WebOS hat es hinter sich.

    Autor: meiner einer 16.07.10 - 07:40

    Palaberpalaber...
    Wart's ab, was zum Ende dieses Jahres kommt! Ich freu' mich drauf und bin mir sicher, dass es das beste mobile OS wird.

  3. Re: WebOS hat es hinter sich.

    Autor: a345233 16.07.10 - 10:35

    Ich finde webos ist jetzt schon das beste mobile OS.

  4. Re: WebOS hat es hinter sich.

    Autor: iwobsz 16.07.10 - 10:37

    Ja genau - kaum (nach Monaten des Wartens) kommt ein neues Update des kruden WebOs, häufen sich die Fehler - was vorher ging - geht nicht mehr etc. Das ist echtes Bastelwerk und zudem Grotten langsam auf uralt Hardware... Naja, Palm hatte immer schon Bananensoftware mit dem Unterschied - dass diese selbst beim Anwender nicht reifte... R.I.P einstampfen und weg...

  5. Re: WebOS hat es hinter sich.

    Autor: vivi 16.07.10 - 12:31

    Also ich weiß nicht, was da so manche Leute für'n Problem haben. Ich benutze seit Okt. 09 einen Palm Pre der ersten Generation. Bis auf einen einzigen Hänger beim Updaten (den ich mittels Web OS Doctor selbst beheben konnte) läuft das Teil einwandfrei. Ich suche bei anderen Smartphones schon den Gestenbereich... der dann natürlich nicht vorhanden ist... ;-)
    Auch unser zweites Gerät läuft völlig geschmeidig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. bpa.Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V., Berlin
  2. p.a. GmbH Engineering Services Prozess Automation, Poing
  3. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG / ETU Software GmbH, Köln
  4. Henke-Sass, Wolf GmbH, Tuttlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)
  3. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Tomahawk Gaming Desktop Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss