1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorolas Antwort: Inoffizielle Android…

Signierte Software..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Signierte Software..

    Autor: Der Kaiser! 18.07.10 - 19:37

    ..führt die GPL ad absurdum.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  2. Re: Signierte Software..

    Autor: Wie Bitte 18.07.10 - 19:39

    Begründung?

  3. Re: Signierte Software..

    Autor: Der Kaiser! 18.07.10 - 19:52

    > Begründung?
    Was nützt einem Quelloffenheit, wenn man sie nicht nutzen kann?

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  4. Re: Signierte Software..

    Autor: W 18.07.10 - 20:53

    Darum ja auch die GPLv3. Nur steht halt der Linux Kernel unter GPLv2 und die erlaubt diese Einschränkungen noch.

  5. Re: Signierte Software..

    Autor: Wie Bitte 19.07.10 - 20:19

    Der Kaiser! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was nützt einem Quelloffenheit, wenn man sie nicht nutzen kann?

    Die Begründung ist doch lächerlich. Wer baut schon seine Firmware selbst? Warum eine Signierung sinnvoll ist, wurde ja erläutert. Wer dennoch der Meinung ist die Firmware selber bauen zu müssen der kann sich ja noch das Nexus One holen, das ist für diesen Zweck da. Aber ein Handy muss in erster Linie zuverlässig funktionieren und kann dann den Geek-Faktor erfüllen. Es nützt mir das tollste Handy nichts, wenn ich für die eigentliche Aufgabe ein anderes Gerät nutze. Mir persönlich wäre die Sache zumindest zu heiß. Aber ich bin da auch etwas anders sensibilisiert, weil das mein täglich Brot ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ElringKlinger AG, Dettingen an der Ems
  2. BIPSO GmbH, Singen
  3. cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH, verschiedene Standorte
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 15,49€
  3. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner