1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › O2: Anrufe ohne…

Lächerlich

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lächerlich

    Autor: Hagar de Bloodcrow 18.07.10 - 16:15

    Wenn ich von skype zu skype telefoniere,sieht der angerufen/angeschriebene die daten die ich angegeben habe.

    Der Angerufene kennt meinen Vornamen und weiß wo ich wohne.
    Da meine Telefonnummer im normalen Telefonnetz eh keinen sinn hat,ist sie in der regel unterdrückt.

    Ist mir einfach zu lächerlich wenn mir Leute Demonstrativ MEINE Telefonnummer vorlesen,und mir drohen mich anzuzeigen weil sie mit kritik nicht leben können.

    Aber mobilfunkunetrnehmen was will man erwarten.
    Keinerlei Innovationen.

    Eigentlich sollten skype Funktionalitäten wie Übermittlung des namens schon längst Standard sein.
    Natürlich nur wenn man das auch will,und an die eigene privatssphäre einstellungen angepasst.

    Also O2 kunden werde ich dann wohl mitunter zukünftig nicht mehr erreichen,wenn sie diese sinnlose funktion nutzen.

    Erst neulich hat irgend nen umfrage laden versucht mich zu erreichen,die haben ihre nummer übermittelt.

    Um das herauszufinden musste ich google benutzen,weil diese Mobilfunker komplett inkompetent sind.

  2. Re: Lächerlich

    Autor: sdfsdf 18.07.10 - 16:16

    ja und ? in der türkei gibt es das schon seit 2007

  3. Re: Lächerlich

    Autor: rambo 18.07.10 - 16:53

    Dein Text ist lächerlich, sonst nix.

  4. Re: Lächerlich

    Autor: bobb 18.07.10 - 22:50

    ich schließ mich dem über mir mal an------

  5. Re: Lächerlich

    Autor: bekiro 18.07.10 - 23:33

    ich hab auch nicht ganz verstanden was du jetzt meinst.

    bei skype wird deine identität übermittelt, was du ,wenn ich das richtig verstehe, befürwortest. aber im normalen telefonnetz unterdrückst du deinne nummer weil du keinen sinn in der übermittlung deiner nummer siehst. der sinn darin ist ja der, dass dich dein gesprächspartner anhand deiner nummer erkennen kann. wenn du in seinem telefonbuch stehst, dann sieht er ja deinen namen, was du doch gut findest. wieso also die nummer unterdrücken?

    und das du O2 kunden, die diese funktion nutzen sollten, nicht mehr erreichen wirst, liegt doch ganz bei dir. warum verbirgst du deine nummer? bei skype findest du die transparente handhabung der identität gut, wirfst den mobilfunkunetrnehmen mangelnde innovationen vor.... ähm, was wolltest du nochmal?

  6. Re: Lächerlich

    Autor: Hagar de Bloodcrow 19.07.10 - 03:10

    bekiro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich hab auch nicht ganz verstanden was du jetzt meinst.
    >
    > bei skype wird deine identität übermittelt, was du ,wenn ich das richtig
    > verstehe, befürwortest.

    Ich befürworte das man wenn man will seinen Namen oder den Namen der Firma mit übermitteln kann.
    Wenn ich dich also anrufen würde, würde da z.b stehen anruf von Hagar de Bloodcrow (Wuppertal).
    Es nutzt nix wenn du meine nummer siehst,wenn ich die nummer gar nicht kenne.



    > aber im normalen telefonnetz unterdrückst du deinne
    > nummer weil du keinen sinn in der übermittlung deiner nummer siehst.

    Ich will das selber entscheiden können ob der angerufene die Infos sieht,aber die reine nummer ist in der ergel eh sinnlos.







    > der sinn darin ist ja der, dass dich dein gesprächspartner anhand deiner nummer
    > erkennen kann.

    Kann er ja nicht.

    > wenn du in seinem telefonbuch stehst, dann sieht er ja
    > deinen namen, was du doch gut findest. wieso also die nummer unterdrücken?

    Wenn jemand in meinem Telfonbuch steht,wieso sollte es mich dann stören wenn er seine Nummer unterdrückt?
    Die leute in meinem Telefonbuch stehen da ja nicht ohne grudn drin.
    Das sind ja "gute" kontakte.
    Es geht doch um die die man nicht kennt,wo man also nix von hat wenn nur die Nummer angezeigt wird.

    > und das du O2 kunden, die diese funktion nutzen sollten, nicht mehr
    > erreichen wirst, liegt doch ganz bei dir. warum verbirgst du deine nummer?

    Wieso soll denn jeder meine handy nummer sehen?
    Vielleicht will ich nicht das jemand meine Handy nummer sieht?
    Zum Beispiel ne geheim Nummer,die nur für den notfall ist.

    > bei skype findest du die transparente handhabung der identität gut, wirfst
    > den mobilfunkunetrnehmen mangelnde innovationen vor.... ähm, was wolltest
    > du nochmal?

    Ja du hast es nicht verstanden ich merk das schon.
    Bei skype finde ich gut das ebent nicht nur ne Zahlenfolge übermittelt wird,sondern Informationen mit denen ich potentiel mehr anfangen kann.

    Da geht es nicht um die frage ob Übermittlung oder nicht,sondern um denn fall wenn übermittlung.

  7. Re: Lächerlich

    Autor: CarrierHeinz 19.07.10 - 03:24

    Hagar de Bloodcrow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich von skype zu skype telefoniere, sieht der angerufen/angeschriebene
    > die daten die ich angegeben habe.

    Es hat niemand behauptet das CallerID "secure" ist. Aber bei Skype muss man afaik die Nummer verifizieren via Anruf? Waer interessant wie sie die nummer uebertragen, wenn's "User Provided, not screened" ist, waer' das ok...

    > Der Angerufene kennt meinen Vornamen und weiß wo ich wohne.
    > Da meine Telefonnummer im normalen Telefonnetz eh keinen sinn hat, ist sie
    > in der regel unterdrückt.

    Das ist schoen fuer dich. Ruf mich doch bei gelegenheit mal an und unterhalt dich mit app_fax :-P

    > Ist mir einfach zu lächerlich wenn mir Leute Demonstrativ MEINE
    > Telefonnummer vorlesen,und mir drohen mich anzuzeigen weil sie mit kritik
    > nicht leben können.
    >
    > Aber mobilfunkunetrnehmen was will man erwarten.
    > Keinerlei Innovationen.

    Was willst Du da genau innovazionern? Sie bieten:

    - Nummernuebertragung
    - Nummernunterdrueckung
    - Nummernunterdrueckerunterdrueckung.

    was willst du mehr?!

    > Eigentlich sollten skype Funktionalitäten wie Übermittlung des namens schon
    > längst Standard sein.

    Ist in den USA seit 20 Jahren Standard, wohlbemerkt auf analogen Telefonanschluessen :-S

    > Natürlich nur wenn man das auch will,und an die eigene privatssphäre
    > einstellungen angepasst.
    >
    > Also O2 kunden werde ich dann wohl mitunter zukünftig nicht mehr
    > erreichen, wenn sie diese sinnlose funktion nutzen.

    Aeh, was ist jetzt genau dein Punkt? "CallerID ist schrott, das will ich nicht!"?? Wenn Du deine Nummer unterdrueckst musst Du damit rechnen das es (immer mehr) Leute gibt, die nicht mit dir reden wollen. Ich koennte dir dafuer ein nicht-abo benutzen, 24 Monate fuer 9,99, damit kannst Du dann ganz Deutschland nicht-anrufen :-P

    >
    > Erst neulich hat irgend nen umfrage laden versucht mich zu erreichen, die
    > haben ihre nummer übermittelt.
    >
    > Um das herauszufinden musste ich google benutzen, weil diese Mobilfunker
    > komplett inkompetent sind.

    Was, die haben nicht rausgefunden das es einen umfrageladen gibt der seine nummer uebertraegt :-P?

  8. Re: Lächerlich

    Autor: nille02 19.07.10 - 06:47

    Hagar de Bloodcrow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich befürworte das man wenn man will seinen Namen oder den Namen der Firma
    > mit übermitteln kann.
    > Wenn ich dich also anrufen würde, würde da z.b stehen anruf von Hagar de
    > Bloodcrow (Wuppertal).
    > Es nutzt nix wenn du meine nummer siehst,wenn ich die nummer gar nicht
    > kenne.

    Wenn er deine Nummer + Namen im Telefonbuch hat sieht er den Namen und nicht nur die Nummer. Soll der Netzbetreiber den Namen übertragen anstelle der Anschluss Nummer?


    > Ich will das selber entscheiden können ob der angerufene die Infos
    > sieht,

    Das geht wunderbar also wo ist das Problem?

    > aber die reine nummer ist in der ergel eh sinnlos.

    Wie kommst du darauf? Die Nummer ist wichtig.


    > > der sinn darin ist ja der, dass dich dein gesprächspartner anhand deiner
    > nummer
    > > erkennen kann.
    >
    > Kann er ja nicht.

    Kann er schon.

    > > wenn du in seinem telefonbuch stehst, dann sieht er ja
    > > deinen namen, was du doch gut findest. wieso also die nummer
    > unterdrücken?
    >
    > Wenn jemand in meinem Telfonbuch steht,wieso sollte es mich dann stören
    > wenn er seine Nummer unterdrückt?

    Weil du wenn er die Nummer nicht übertragt du es eben nicht siehst das es dein Kollege/Freund/Bekannter/Stecher ist.

    > Die leute in meinem Telefonbuch stehen da ja nicht ohne grudn drin.
    > Das sind ja "gute" kontakte.

    Und wie willst du nun erkennen das es ein "guter" Kontakt ist der dich anruft?

    > Es geht doch um die die man nicht kennt,wo man also nix von hat wenn nur
    > die Nummer angezeigt wird.

    Wenn du nur die Nummer siehst ( Du hast den anderen also nicht in deinem Telefonbuch ) Brauchst du ja nicht dran gehen oder "drückst" das Gespräch einfach weg.

    > Wieso soll denn jeder meine handy nummer sehen?

    Damit er weiß das du es bist.

    > Vielleicht will ich nicht das jemand meine Handy nummer sieht?

    Dann lass sie nicht Anzeigen. Wenn du dann keinen Kontakt zu einigen Mitmenschen bekommst ist es ja deine Sache.

    > Zum Beispiel ne geheim Nummer,die nur für den notfall ist.

    Wenn du mit der durch die Welt telefoniert ist es sicher keine Nummer für den Notfall.


    > Ja du hast es nicht verstanden ich merk das schon.

    Du hast es wohl nicht verstanden....

    > Bei skype finde ich gut das ebent nicht nur ne Zahlenfolge übermittelt
    > wird,sondern Informationen mit denen ich potentiel mehr anfangen kann.

    Also möchtest du das gleich dein Voller Name übertragen wird. Ganz Großes Tennis....

  9. Re: Lächerlich

    Autor: rhehl 19.07.10 - 06:57

    Hagar de Bloodcrow schrieb:

    > Ist mir einfach zu lächerlich wenn mir Leute Demonstrativ MEINE
    > Telefonnummer vorlesen,und mir drohen mich anzuzeigen weil sie mit kritik
    > nicht leben können.


    Was rufste auch fremde leute an und belästigst die?

  10. Re: Lächerlich

    Autor: Hagar de Bloodcrow 20.07.10 - 00:08

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn er deine Nummer + Namen im Telefonbuch hat sieht er den Namen und
    > nicht nur die Nummer. Soll der Netzbetreiber den Namen übertragen anstelle
    > der Anschluss Nummer?

    Er soll neben der nummer das übermitteln was ich übermitteln will.

    Hagar de Bloodcrow (01234/456789)
    Hagar de Bloodcrow (nummer unterdrückt)

    u.s.w

    >Wie kommst du darauf? Die Nummer ist wichtig.

    Wozu?
    Wenn du mich anrufst und ich deine nummer sehe bin ich kein stück schlauer!
    Wenn ich rangehe weiß ich eh wer du bist,weil du mir das dann ja sagen kannst.
    Wenn ich nicht rangehe sehe ich deine nummer in Abwesenheit und muss erstmal gucken ob cih rausfinde wem die nummer gehört!

    >Kann er schon.
    wie?
    Hellsehen?

    >Wenn du mit der durch die Welt telefoniert ist es sicher keine Nummer für den Notfall.

    Wieso nicht?
    Wenn ich die nummer unterdrücke kennt ja keiner die nummer,es können also nur die anrufen dennen ich die nummer gegeben habe.

    >Du hast es wohl nicht verstanden....

    Ich fürchte ich bin schlauer als du!

    >Also möchtest du das gleich dein Voller Name übertragen wird. Ganz Großes Tennis....

    Siehe oben,wo steht denn da was von vollem namen?

  11. Re: Lächerlich

    Autor: Q9650 20.07.10 - 22:18

    Junge, was ist daran lächerlich? Ich hasse es wenn mich irgend so ein Naab anruft und seine Nummer unterdrückt. Bei solchen Menschen leg ich einfach auf ohne überhaupt angenommen zu haben! Wer mit mir telefonieren will soll sich zeigen. Wir sind nicht im Kindergarten!

    Jetzt stell dir mal vor deine Ex terrorisiert dich und ruft 40 Mal in der Stunde an mit unterdrückter Nummer ^^ Und dein lächerlicher Vergleich mit Skype sagt schon alles ;) Schlimm solche Menschen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP IT-Architekt (m/w/d)
    Hessisches Competence Center, Wiesbaden
  2. SPS Programmierer (m/w/d) Software und Elektro-Engineering
    PEDAX GmbH, Bitburg
  3. IT-Consultant im Bereich ERP-Systeme/ERP-Systemadmini- strator (m/w/d)
    CCV GmbH, Au i. d. Hallertau
  4. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Institut für Softwaresysteme ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ASPYR 25th Anniversary Sale: Call of Duty 4: Modern Warfare für 8,50€, Bioshock: Infinite...
  2. (u. a. Apacer AS340X 960GB SATA-SSD für 82,90€, Patriot Viper VPN100 2TB PCIe-SSD für 216...
  3. (u. a. Samsung U28R552UQU 28 Zoll für 249€)
  4. (u. a. mit Free M 20GB für 34,99€ monatlich (36 Monate Laufzeit) + 57,98€ Euro einmalig)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de