1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kabel Deutschland: Internet mit 100…

Drosselung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Drosselung?

    Autor: Ich Du Er Sie Es 20.07.10 - 13:11

    Also ich habe ja hier und da mal gelesen das z.B. Torrent traffic gedrosselt werden soll? Was sollen mir dann die 100 MBit nützen wenn ich diese nicht nutzen kann? Weiß jemand wie die Drosselung funktioniert? Wenn das Filtern per DPI laufen sollte, wäre das dann nicht Illegal?

  2. Re: Drosselung?

    Autor: px 20.07.10 - 14:24

    Schwachsinn. Da drosselt niemand war. Torrents drosseln sich eher von Haus aus :D DDL von Rapidshare etc. ist nix gedrosselt, soviel ist sicher.

  3. Re: Drosselung?

    Autor: VooDoo 20.07.10 - 17:59

    Mal langsam da.

    Es gibt sehr wohl Drosselung. Nur halt nicht überall.
    Gedrosselt wird nur an den "überlasteten" Verteilerstellen.
    Das ist vorwiegend in Großstädten der Fall.
    Man kann die Uhr danach stellen, dass ab 17:00 Werktags alles non-HTTP extrem einbricht (<10kb/s).
    Nach meinen Informationen ist es nicht Port gebunden sondern Deep Packet Inspection. (wobei halt nur nach http geschaut wird)

    Also gedrosselt wird, ich kanns beweisen an meinem Anschluss...

    Falls jemand weiß wie man da vorgehen muss um die Drossel aufheben zu lassen bin ich sehr interessiert :)

    (Torrent hab ich noch nicht ausprobiert, aber es wirkt sich auch auf FTP, VPN (!) und Gaming aus)

  4. Re: Drosselung?

    Autor: Warpath.Home 20.07.10 - 18:55

    Das ist keine Drosselung. Bin über UM im Netz, die werden wohl das selbe oder ähnliche Equipment nutzen wie KD.

    KD und UM scheinen ihren Traffic zu priorisieren. Wenn die Leitung ihr Limit erreicht, werden bestimmte Protokolle einfach vorgezogen. Auch bekannt als Traffic-Shaping.

    Das wäre auch sinnvoll, da dann das normale Surfen immernoch ohne nennenswerte Verzögerung möglich ist, obwohl FTP, Torrent, etc. die Leitungen zu laufen lassen.

    Das mache ich an meiner Firewall auch so: DNS hat Prio 1, http,https Prio 2, RTP Prio 3, FTP, NTP, ICQ Prio 4 und alles andere Prio 5. Das scheint auch so von Seiten UM unterstützt zu werden (ob gewollt oder nicht), da das besser funktioinert, als es allein durch die Firewall am Modem zu erklären wäre. (Müsste ich mal mit Wireshark am Modem prüfen gehen...)
    Ich kann auf meinen 6Mbit/s surfen und youtube schauen, obwohl FTP und Co. die Leitung voll nutzen.

    Sollte das beim Provider so sein, wäre die einzige Lösung ein SSL-Tunnel. Das wäre https und würde vom Shaping profitieren... Aber wo soll der Tunnel enden? Der müsste wenn dann direkt an der Quelle enden, sonst käme wieder das Provider-Netz ins Spiel.

  5. Re: Drosselung?

    Autor: aro 21.07.10 - 13:37

    Ja, Bittorrent wird bei KD gedrosselt. Im ersten Jahr war es bei mir noch nicht, aber im puenktlich zum zweiten Vertragsjahr (Wechsel von 20MBit/s auf 32MBit/s) wurde die Drossel eingeschaltet. Ab 18:00 bis 24:00 Uhr, sowie am Wochenende geht's auf 100-200kb/s runter.

  6. Re: Drosselung?

    Autor: Dreathlock 11.09.10 - 14:56

    Habe auch KabelD seit etwa 2 Jahren und bei mir wird Mo-Fr pünktlich von 18-24 gedrosselt und am WE eigentlich komplett.
    Ich kann die Uhr danach stellen so pünktlich gehen die Torrents von 3,8 Mb/s auf ca. 15 kb/s runter.
    World of Warcraft ist in dieser Zeit übrigens auch nicht mehr spielbar es sei denn ich mache alle Torrent Programme aus und lasse mir durch ändern der
    Mac-Adresse an der Fritzbox eine neue IP geben.
    Dann scheint die Drossel weg zu sein bin zur nächsten Nutzung des Torrent-Protokolls in der Drosselzeit.

    Es ist wirklich unglaublich dass diese Schweine es auch nicht zugeben wollen. Sie leugnen es und selbst die Technik sagt ich zitiere: "Es wäre technisch viel zu aufwändig solch eine Drosselung durchzuführen. Wir drosseln NICHT und NICHTS!"

    Genaugenommen ist dieser Saftverein etwas für die Verbraucherschützer oder Rechtsanwälte denn man wird getäuscht, belogen und für dumm verkauft.
    Ich habe leider Gottes hier etwas weiter weg von der Stadt nicht viele alternativen, bin aber schon so weit mir lieber eine 2 MBit DSL Leitung
    hier schalten zu lassen als weiter wie ein Kleinkind behandelt zu werden.

    Hat denn schon jemand Erfahrungen machen können ob die neuen Leitungen (60/100 Mbit) von KD auch gedrosselt werden?
    Das wäre noch ein kleiner letzter Hoffnungsschimmer für mich.

  7. Re: Drosselung?

    Autor: fatal 26.11.10 - 18:32

    Hallo KD
    >
    >Möchte im neuen Jahr gerne zu KD wechseln,nun hab ich öfter gelesen im Internet das die internet Verbindung zwischen 18-24Uhr gedrosselt wird ,stimmt das?

    -----------------------------------------
    Sehr geehrte ........

    vielen Dank für Ihre Mail vom 06.11.2010.

    Nein das ist nicht so, das die Internetverbindung zwischen 18.00 und 24.00 Uhr gedrosselt wird.

    Haben Sie Fragen? Oder können wir noch etwas für Sie tun? Dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail an kundenservice@kabeldeutschland.de. Wir sind gerne für Sie da!

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Kabel Deutschland Service-Team

  8. Re: Drosselung?

    Autor: Helicon 06.05.12 - 23:15

    Bin auch bei KD und habe eine 32er Leitung die Pumpt wenn ich sie Brauche alles durch ohne Begrenzung, einzig in Stoßzeiten habe ich die Beobachtung gemacht, dass der Download nicht mehr mit ca 4MB/s geht sonder auf 2 bis 2,5 MB/s runter fährt. Ich muss da zu sagen das ich nicht gerade wenig sauge, da gehen im Monat gern mal 400GB und mehr durch die Leitung. Also in diesem Sinne viel Spaß .... zu erwähnen wäre das die Telekom an meinem Standort nicht in der Lage ist mir mehr als 2Mbit zu liefern ...... von daher bin ich zufrieden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. noris network AG, Nürnberg, München, Aschheim, Berlin
  2. RATIONAL Wittenheim SAS, Wittenheim
  3. Rodenstock GmbH, Regen, München
  4. exagon consulting & solutions gmbh, Siegburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
Indiegames-Rundschau
Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
  2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
  3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

Norbert Röttgen: Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G
Norbert Röttgen
Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G

In der explosiven Situation zwischen den USA und China zündelt Norbert Röttgen, CDU-Politiker mit Aspirationen auf den Parteivorsitz und die Kanzlerschaft, mit unrichtigen Aussagen zu 5G und Huawei.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Handelskrieg Australiens Regierung greift Huawei wegen Rechenzentrum an
  2. 5G Verbot von Huawei in Deutschland praktisch ausgeschlossen
  3. Smartphone Huawei gehen die SoCs aus

Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz