1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schwarzkopien: Nintendo…

die dinger waren der einzige grund en ds zu kaufen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. die dinger waren der einzige grund en ds zu kaufen

    Autor: Xstream 22.07.10 - 10:36

    >40€ sind für handheld spiele einfach zu viel

  2. Re: die dinger waren der einzige grund en ds zu kaufen

    Autor: Trollversteher 22.07.10 - 10:38

    Da lob ich mir das iPhone - habe z.B. ein technisch besseres und inhaltlich identisches GTA Chinatownwars zu fast einem Zehntel des Preises gekauft...

  3. Re: die dinger waren der einzige grund en ds zu kaufen

    Autor: Mitdiskutierer 22.07.10 - 10:39

    Und deswegen klaut man es einfach? Setzt du dich wenn du Durst hast auch in der Stadt in ein Café, weil es keinen Supermarkt weit und breit gibt und gehst dann ohne zu bezahlen?

  4. Als Nintendo DS und iPhone Besitzer mit GTA - Chinatown Wars...

    Autor: iPhone Besitzer 22.07.10 - 10:44

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da lob ich mir das iPhone - habe z.B. ein technisch besseres und
    > inhaltlich identisches GTA Chinatownwars zu fast einem Zehntel des Preises
    > gekauft...
    ...auf beiden Plattformen sage ich dazu einfach nur "rede hier nicht so einen Unsinn".

  5. Re: die dinger waren der einzige grund en ds zu kaufen

    Autor: 8465656545645 22.07.10 - 10:44

    Mitdiskutierer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und deswegen klaut man es einfach? Setzt du dich wenn du Durst hast auch in
    > der Stadt in ein Café, weil es keinen Supermarkt weit und breit gibt und
    > gehst dann ohne zu bezahlen?

    Wenn du unbedingt was trinken möchtest und ein Wasser da 40 € kostet - klar.

  6. Re: die dinger waren der einzige grund en ds zu kaufen

    Autor: chris_you 22.07.10 - 10:45

    @Mitdiskutierer: Das lohnt nicht. Solche Leute sind resistent gegen Argumente.

  7. Re: die dinger waren der einzige grund en ds zu kaufen

    Autor: gegegeg 22.07.10 - 10:51

    8465656545645 schrieb:
    > Wenn du unbedingt was trinken möchtest und ein Wasser da 40 € kostet -
    > klar.
    Dann klaust du das Wasser für 40€?

  8. Re: die dinger waren der einzige grund en ds zu kaufen

    Autor: bfdgd 22.07.10 - 10:53

    chris_you schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @Mitdiskutierer: Das lohnt nicht. Solche Leute sind resistent gegen
    > Argumente.

    Wo war das Argument? Das war ein Vergleich, nichts weiter.

  9. Re: die dinger waren der einzige grund en ds zu kaufen

    Autor: zschwischen den zeilen lesen 22.07.10 - 10:55

    Gut dann wie wärs damit:
    Wenn ich mir etwas nicht leisten kann, dann verzichte ich drauf.

  10. Re: Als Nintendo DS und iPhone Besitzer mit GTA - Chinatown Wars...

    Autor: Trollversteher 22.07.10 - 10:57

    >...auf beiden Plattformen sage ich dazu einfach nur "rede hier nicht so einen Unsinn".

    Du sagst etwas auf zwei Plattfromen, wie macht man das denn?
    Mal im Ernst, sag einfach deutlich was Du meinst, vielleicht steckt ja tatsächlich mehr als dummes Getrolle dahinter, wer weiß...

  11. Re: die dinger waren der einzige grund en ds zu kaufen

    Autor: bananensaft 22.07.10 - 10:58

    Xstream schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >40€ sind für handheld spiele einfach zu viel
    Und das erlaubt es Dir, die Dinger zu kopieren? Du bist echt mein Held, ich schlage Dich für das Bundesverdienstkreuz vor.

    Mein Gott, die Gesellschaft geht echt vor die Hunde.

    bananensaft

  12. Re: die dinger waren der einzige grund en ds zu kaufen

    Autor: Merkbefreit 22.07.10 - 11:00

    Na da wäre er beim Bundesverdienstkreuz in keiner schlechten Gesellschaft *g*

  13. Re: die dinger waren der einzige grund en ds zu kaufen

    Autor: gilbrator 22.07.10 - 11:01

    das erlaubt es mir es nicht zu kaufen! bzw. für das iPhone zu kaufen!

  14. Re: die dinger waren der einzige grund en ds zu kaufen

    Autor: Trollversteher 22.07.10 - 11:02

    >das erlaubt es mir es nicht zu kaufen! bzw. für das iPhone zu kaufen!

    Öh, also ein R4-Modul oder Modchip erlaubt es Dir, es nicht bzw. für das iPhone zu kaufen??

  15. Re: die dinger waren der einzige grund en ds zu kaufen

    Autor: hghfg 22.07.10 - 11:06

    zschwischen den zeilen lesen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gut dann wie wärs damit:
    > Wenn ich mir etwas nicht leisten kann, dann verzichte ich drauf.

    Ist ein guter Vorsatz, aber kein Argument.

  16. Re: Als Nintendo DS und iPhone Besitzer mit GTA - Chinatown Wars...

    Autor: Keinen Account 22.07.10 - 11:09

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >...auf beiden Plattformen sage ich dazu einfach nur "rede hier nicht so
    > einen Unsinn".
    >
    > Du sagst etwas auf zwei Plattfromen, wie macht man das denn?
    > Mal im Ernst, sag einfach deutlich was Du meinst, vielleicht steckt ja
    > tatsächlich mehr als dummes Getrolle dahinter, wer weiß...

    Ich habe sowohl den Nintendo DS und ein iPhone 3G. Das sind zwei unterschiedliche Plattformen.

    GTA Chinatown Wars habe ich für den Nintendo DS gekauft. Später dann für das iPhone, einfach weil ich die Unterschiede sehen wollte und es gerade stark im Preis gefallen war.

    Leider zeigen sich hier schon einmal grundlegende Probleme:
    * Während eine Plattform wie der Nintendo DS einen sehr langen Lifecylce mit bestehender Hardware haben, so ist es um den Lifecycle eines Smartphones eher schlecht bestellt. Im Gegensatz zu dem iPhone 3GS mit 256 MB RAM hat das iPhone 3G beispielsweise nur 128 MB RAM. Das hat sich in der Performance des Spiels gezeigt, die ich auf dem iPhone 3GS als angemessen, auf dem iPhone 3G aber als mangelhaft bezeichnen würde.
    Bei einem Nintendo DS ist es egal ob Du den alten klobigen DS, den DS Lite, den DSi oder den DSi XXL hast. Das Spiel läuft ohne irgendwelche Einschränkungen auf jeder Hardware Revision mit der Performance die der Entwickler vorgesehen hat.

    * Die Steuerung auf dem iPhone ist furchtbar. Mag für ein Spiel wie GTA der Lagesensor gerade noch irgendwie funktionieren, so hat das iPhone meiner persönlichen Meinung nach mit solch aufwendigen Spielen (insbesondere Konsolenportierungen) generell ein Problem, da die Finger immer irgendwie im Sichtfeld sind und das Spielgeschehen behindern und so den Spielspaß trüben.

    Beispiele dafür sind beispielsweise die bisher erschienenden Jump'n'Runs Sonic 1 & 2 (auf Vollbildmodus), das Adventure Monkey Island (Remake) oder halt auch GTA.

    Für kleine Spiele wie vier gewinnt ist die Fingersteuerung durchaus brauchbar. Sobald die Spiele aber komplexer werden stört es mich einfach nur mit den eigenen Fingern die Sicht auf das Spielgeschehen zu beeinträchtigen.

    Grüße

  17. Re: die dinger waren der einzige grund en ds zu kaufen

    Autor: Trollversteher 22.07.10 - 11:10

    >Ist ein guter Vorsatz, aber kein Argument.

    Wie wäre es denn damit: Dieses Verhalten macht den Markt kaputt und bestraft die ehrlichen Käufer. Wii und DS Spiele bringen kaum noch Geld ein; und ständig jammern alle PC-Spieler über die Abwanderung auf die Konsolen und immer irrerere DRM-Massnahmen herum.

  18. Re: die dinger waren der einzige grund en ds zu kaufen

    Autor: Mitdiskutierer 22.07.10 - 11:12

    hghfg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist ein guter Vorsatz, aber kein Argument.

    Diebstahl ist illegal. Ist das ein Argument für dich? Vermutlich auch nicht, nachdem du dich von den Lobbyisten zu, deiner Meinung nach, Unrecht kriminalisiert fühlst. Aber genau da ist der Punkt, es ist nur deine Meinung. Du hast zwar ein Recht darauf eine zu haben, aber mehr auch nicht.

  19. Re: die dinger waren der einzige grund en ds zu kaufen

    Autor: Xstream 22.07.10 - 11:13

    im gegensatz zum kaffee entstehen dadurch dem hersteller ja keinerlei zusätzliche kosten, er ist in keiner weise schlechter gestellt als wenn ich die games einfach ignorieren würde

  20. Re: die dinger waren der einzige grund en ds zu kaufen

    Autor: hgfh 22.07.10 - 11:17

    Mitdiskutierer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hghfg schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist ein guter Vorsatz, aber kein Argument.
    >
    > Diebstahl ist illegal. Ist das ein Argument für dich? Vermutlich auch
    > nicht, nachdem du dich von den Lobbyisten zu, deiner Meinung nach, Unrecht
    > kriminalisiert fühlst. Aber genau da ist der Punkt, es ist nur deine
    > Meinung. Du hast zwar ein Recht darauf eine zu haben, aber mehr auch nicht.

    1. Das hier ist ein Diskussionsforum.
    2. Habe ich lediglich geschrieben, dass bisher keine Argumente genannt wurden. Ich habe nicht geschrieben, dass ich "kriminalisiert" werde, geschweige denn eine Wii oder sonst etwas besitze.
    3. Deine Vermutungen kannst du getrost bei dir lassen. Wenn du Menschen in eine Schublade steckst, solltest du dir überlegen ein Diskussionsforum zu besuchen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Geoinformationstechnikerin/?- ?Vermessungstechnikerin (m/w/d)
    Stadtwerke Norderstedt, Norderstedt
  2. Prozessmanager (m/w/d)
    Wilkening + Hahne GmbH+Co. KG, Bad Münder
  3. Service Administrator IT-Support (m/w/d)
    BUCS IT GmbH, Wuppertal
  4. Data Scientist (m/w/d)
    Zühlke Engineering GmbH, Hannover, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Militär-Roboter: Mehr als nur starke Kampfmaschinen
Militär-Roboter
Mehr als nur starke Kampfmaschinen

Trotz anhaltender Diskussionen über autonome Waffensysteme - das Geschäft mit Kampfrobotern boomt international. Auch Tesla könnte profitieren.
Ein Bericht von Peter Welchering

  1. Robotik Fliegende Mini-Roboter, so klein wie Sandkörner
  2. Dauertest Walnuss führt zu Totalschaden an 1.000-Euro-Rasenmähroboter
  3. Plastikmüll Bebot reinigt den Strand von Müll

Nach Datenleck: Hausdurchsuchung statt Dankeschön
Nach Datenleck
Hausdurchsuchung statt Dankeschön

Rund 700.000 Personen sind von einem Datenleck betroffen. Ein Programmierer hatte die Lücke entdeckt und gemeldet - und erhielt eine Anzeige.
Von Moritz Tremmel

  1. Großbritannien E-Mail-Adressen von 250 afghanischen Übersetzern öffentlich
  2. Datenleck Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
  3. Datenleck Daten von Autovermietung in öffentlichem Forum geteilt

Vision 6 im Hands On: Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino
Vision 6 im Hands On
Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino

Die Tolino-Allianz hat dem neuen E-Book-Reader Vision 6 mehr Speicher und Geschwindigkeit spendiert. Das ergibt einen gelungenen E-Book-Reader.
Ein Hands-on von Ingo Pakalski

  1. Family Sharing Tolino erlaubt das Teilen digitaler Hörbücher