1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia: Das N8 wird unser bestes…

Ein Häufchen Elend neben meinem iPhone

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein Häufchen Elend neben meinem iPhone

    Autor: iLoveMe 22.07.10 - 15:37

    Mit so einem hässlichen Teil würde ich niemals in der Öffentlichkeit telefonieren.

    Mein iPhone dagegen schmeichelt nicht nur meiner Seele, sondern ist auch ein Blickfang, wo immer ich es raushole.

  2. Re: Ein Häufchen Elend neben meinem iPhone

    Autor: Neko-chan 22.07.10 - 15:38

    Das ist wie mit Gericom NBs..
    Jeder guckt drauf und ich fang immer an zu lachen :3

  3. Re: Ein Häufchen Elend neben meinem iPhone

    Autor: Carrie 22.07.10 - 15:41

    gott bist du ein selbstverliebtes a******ch... kein wunder dass es in deiner welt nur dich gibt...

  4. Re: Ein Häufchen Elend neben meinem iPhone

    Autor: nutzer 22.07.10 - 15:42

    wohl eher gähnend weil jeder ein und das selbe modell hat... und mit dem anderen Auge zufrieden lächelnd weil du den 3-fachen preis bezahlt hast...

  5. Re: Ein Häufchen Elend neben meinem iPhone

    Autor: Carrie 22.07.10 - 15:45

    *bratz* sehr schön formuliert :)

  6. Re: Ein Häufchen Elend neben meinem iPhone

    Autor: Myth 22.07.10 - 15:47

    Wenn ich unten ohne durch die Straßen laufe bin ich genauso wie du mit deinem IPhone, ein Blickfang ;)

    aber wen interessierts?

  7. Re: Ein Häufchen Elend neben meinem iPhone

    Autor: iLoveMe 22.07.10 - 15:47

    nutzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wohl eher gähnend weil jeder ein und das selbe modell hat... und mit dem
    > anderen Auge zufrieden lächelnd weil du den 3-fachen preis bezahlt hast...

    Ha, na du kennst dich wohl richtig aus, wie? Mein iPhone 4 ist das 4. Modell, das ich mir gekauft habe. Apple versteht es einfach, ständig neue Innovationen einfließen zu lassen.

  8. Re: Ein Häufchen Elend neben meinem iPhone

    Autor: daPeace 22.07.10 - 15:56

    neue Innovationen....was hat denn Apple für neue Innovationen gebracht?

  9. Re: Ein Häufchen Elend neben meinem iPhone

    Autor: nutzer 22.07.10 - 15:57

    Da ist es wieder... das gähnen...

    Du meinst wohl Innovationen wie UMTS mit der 2. Generation...

  10. Re: Ein Häufchen Elend neben meinem iPhone

    Autor: Carrie 22.07.10 - 16:01

    ne richtige innovation wäre es, wenn das teil einfach mal funktionieren würde *g*

  11. Re: Ein Häufchen Elend neben meinem iPhone

    Autor: Trollversteher 22.07.10 - 16:01

    >neue Innovationen....was hat denn Apple für neue Innovationen gebracht?

    Ja, lass mal überlegen... Ist halt ein bisschen schwer zu erkennen, nachdem alle anderen die UI z.T. 1:1 vom iPhone abgekupfert haben. Aber ein paar Ältere von uns, die noch wissen wie Smartphones damals vor Apple aussahen können Dir da einiges erzählen...

  12. Re: Ein Häufchen Elend neben meinem iPhone

    Autor: Carrie 22.07.10 - 16:02

    bei mir reichts schon venn ich was mit ausschnitt anhab um euch apple-freaks alt aussehen zu lassen... meine titten sind superstraff und fühlen sich auch geil an!

  13. Re: Ein Häufchen Elend neben meinem iPhone

    Autor: Trollversteher 22.07.10 - 16:03

    >ne richtige innovation wäre es, wenn das teil einfach mal funktionieren würde *g*

    Jepp. Das war eine davon. Das iPhone war das erste Smartphone, das auch funktionierte. Schade, dass Apple mit dem iPhone 4 mit dieser schönen Tradition gebrochen hat...

  14. Re: Ein Häufchen Elend neben meinem iPhone

    Autor: Carrie 22.07.10 - 16:03

    ist diese tradition nicht schon in der zweiten generation erledigt gewesen?

  15. Re: Ein Häufchen Elend neben meinem iPhone

    Autor: Carrie 22.07.10 - 16:04

    ich sach nur nokia communicator :-) doppelt so gross, halb soviel leistung :-)

  16. Bin ich eigentlich der einzige...

    Autor: Nupsi 22.07.10 - 16:05

    ... der in der Überschrift "Ein Häufchen Elend neben meinem iPhone" eine Beschreibung der aktuellen Situation des Autoren erkennt?

    Schon traurig, wenn man sich über einen AAC-Player mit Telefonfunktion definiert.

  17. Re: Ein Häufchen Elend neben meinem iPhone

    Autor: duunsauch 22.07.10 - 16:06

    Dafür hat es immer Empfang! Und man wird nicht total überwacht. Aber glaub du mal an dein iPhone......lächerlich.....

  18. Re: Bin ich eigentlich der einzige...

    Autor: iFixedIt 22.07.10 - 16:06

    Nupsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon traurig, wenn man sich über einen AAC-Player mit GELEGENTLICHER Telefonfunktion
    > definiert.


    Fixed!

  19. Re: Bin ich eigentlich der einzige...

    Autor: Carrie 22.07.10 - 16:06

    nein, lies die anderen beiträge richtig durch :-) wir sind alle der ansicht :)

  20. Re: Ein Häufchen Elend neben meinem iPhone

    Autor: Trollversteher 22.07.10 - 16:06

    >bei mir reichts schon venn ich was mit ausschnitt anhab um euch apple-freaks alt aussehen zu lassen... meine titten sind superstraff und fühlen sich auch geil an!

    So wie hier?



    Hast ja auch genug dafür bezahlt...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg, Berlin
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. Stadt Neumünster, Neumünster
  4. Bauerfeind AG, Zeulenroda-Triebes

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 16,99€
  2. 53,99€
  3. 4,99€
  4. (-73%) 13,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.


    1. Gigafactory: Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
      Gigafactory
      Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren

      Die Investition in die brandenburgische Gigafactory von Tesla soll rund 4 Milliarden Euro umfassen. Die staatlichen Zuschüsse würden sich, wenn die EU zustimmt, auf lediglich 300 Millionen Euro belaufen.

    2. Windows 10 on ARM: Microsoft soll an x86-64-Bit-Emulation arbeiten
      Windows 10 on ARM
      Microsoft soll an x86-64-Bit-Emulation arbeiten

      Bisher können die Snapdragon-Chips unter Windows 10 on ARM nur native ARM64/ARM32-Apps ausführen und x86-Code mit 32 Bit, aber nicht mit 64 Bit emulieren. Das will Microsoft nun offenbar doch ändern.

    3. Nuvia: Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
      Nuvia
      Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup

      Geballte Kompetenz: Drei ehemalige sehr hochrangige Apple- und Google-Ingenieure haben Nuvia geschaffen. Das Startup will einen Datacenter-Chip entwickeln; das Geld kommt unter anderem von Dell.


    1. 16:45

    2. 16:26

    3. 16:28

    4. 15:32

    5. 15:27

    6. 14:32

    7. 14:09

    8. 13:06