1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung SGH-E620 - Ohne Risiko am Handy…

Die kennen ihre Kunden!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die kennen ihre Kunden!

    Autor: Stefan Steinecke 23.06.05 - 17:29

    Jetzt muß noch was gegen das Schwundrisiko getan werden, jetzt, da man die Dinger einführen kann.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.06.05 17:29 durch Stefan Steinecke.

  2. Re: Die kennen ihre Kunden! und ich dich kunde!

    Autor: XfüenU 23.06.05 - 17:37

    Stefan Steinecke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jetzt muß noch was gegen das Schwundrisiko getan
    > werden, jetzt, da man die Dinger einführen kann.
    >

    schwundrisiko? wiewaswo?
    ich glaube du hast gehirnschwund.

    XfürnU

  3. Re: Die kennen ihre Kunden! und ich dich kunde!

    Autor: Stefan Steinecke 23.06.05 - 17:40

    Wenn du wüßtest, wie viele (teilweise erstaunliche) Gegenstände in Internistenpraxen wiedergefunden werden... Und sag mal, weil du ein wenig vergnatzt klingst: Bewahrst vielleicht du dein Handy im ungegerbten Lederetui auf?


    XfüenU schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stefan Steinecke schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Jetzt muß noch was gegen das Schwundrisiko
    > getan
    > werden, jetzt, da man die Dinger
    > einführen kann.
    >
    > schwundrisiko? wiewaswo?
    > ich glaube du hast gehirnschwund.
    >
    > XfürnU
    >
    >






    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.06.05 17:44 durch Stefan Steinecke.

  4. Re: Die kennen ihre Kunden!

    Autor: Bibabuzzelmann 23.06.05 - 17:45

    Keimfrei, Vibrationsfunktion...das muss doch für dich ein echtes Kaufargument sein, dann fällst du auch nicht mehr negativ in den Erotikshops auf und vor Kratzer ist es dann auch geschützt !? *g


  5. Re: Die kennen ihre Kunden!

    Autor: Stefan Steinecke 23.06.05 - 17:55

    Wer sagt denn, ich würde in den Erotikshops negativ auffallen? Dein Vater? Hatte ich das Trinkgeld vergessen? War der Wunsch nach einer neutralen Tüte wirklich so unverschämt?


    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Keimfrei, Vibrationsfunktion...das muss doch für
    > dich ein echtes Kaufargument sein, dann fällst du
    > auch nicht mehr negativ in den Erotikshops auf und
    > vor Kratzer ist es dann auch geschützt !? *g
    >
    >


  6. Re: Die kennen ihre Kunden!

    Autor: Plonk der Honk 24.06.05 - 08:22

    der war gut ^^

    Stefan Steinecke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer sagt denn, ich würde in den Erotikshops
    > negativ auffallen? Dein Vater? Hatte ich das
    > Trinkgeld vergessen? War der Wunsch nach einer
    > neutralen Tüte wirklich so unverschämt?
    >
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Keimfrei, Vibrationsfunktion...das muss doch
    > für
    > dich ein echtes Kaufargument sein, dann
    > fällst du
    > auch nicht mehr negativ in den
    > Erotikshops auf und
    > vor Kratzer ist es dann
    > auch geschützt !? *g
    >
    >




    ___________________________________
    visit www.dexgo.com
    or
    vote for DeXgo

  7. Re: Die kennen ihre Kunden!

    Autor: DerSarek 24.06.05 - 08:24

    Oooch, da kommt ein Rückholbändchen dran und gut is. Bewährte Technologie.
    Dezentes Hellblau...


    Stefan Steinecke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jetzt muß noch was gegen das Schwundrisiko getan
    > werden, jetzt, da man die Dinger einführen kann.
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.06.05 17:29.




    -DerSarek

    --- Whereever you go - there you are ---

  8. Re: Die kennen ihre Kunden!

    Autor: Plonk der Honk 24.06.05 - 08:25

    DerSarek schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oooch, da kommt ein Rückholbändchen dran und gut
    > is. Bewährte Technologie.
    > Dezentes Hellblau...
    >
    > Stefan Steinecke schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Jetzt muß noch was gegen das Schwundrisiko
    > getan
    > werden, jetzt, da man die Dinger
    > einführen kann.
    >
    > 1 mal
    > bearbeitet. Zuletzt am 23.06.05 17:29.
    >
    > -DerSarek
    >
    > --- Whereever you go - there you are ---


    oder rot für die damen....



    ___________________________________
    visit www.dexgo.com
    or
    vote for DeXgo

  9. Re: Die kennen ihre Kunden!

    Autor: Stefan Steinecke 24.06.05 - 15:08

    Nicht jeder hat die unbestechliche und glasklare vulkanische Logik!

    DerSarek schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oooch, da kommt ein Rückholbändchen dran und gut
    > is. Bewährte Technologie.
    > Dezentes Hellblau...
    >
    > Stefan Steinecke schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Jetzt muß noch was gegen das Schwundrisiko
    > getan
    > werden, jetzt, da man die Dinger
    > einführen kann.
    >
    > 1 mal
    > bearbeitet. Zuletzt am 23.06.05 17:29.
    >
    > -DerSarek
    >
    > --- Whereever you go - there you are ---


  10. Re: Die kennen ihre Kunden!

    Autor: Bibabuzzelmann 24.06.05 - 18:13

    Nein, er hat sich nur gewundert warum du schlitze in die Tüte geschnitten hast und sie dir beim rausgehn über den Kopf gezogen hast! *g

  11. Re: Die kennen ihre Kunden!

    Autor: Stefan Steinecke 24.06.05 - 20:14

    Hast du aber ganz schön lang grübeln müssen, für die lahme Entgegnung. Na ja. Kein Wunder.

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nein, er hat sich nur gewundert warum du schlitze
    > in die Tüte geschnitten hast und sie dir beim
    > rausgehn über den Kopf gezogen hast! *g
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  3. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  4. con terra GmbH, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vor 25 Jahren: Space 2063: Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau
Vor 25 Jahren: Space 2063
Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau

Vor 25 Jahren startete die Military-Science-Fiction-Serie Space 2063 in Deutschland. Es wurde nur eine Staffel produziert. Sie ist auch ihres bitteren Endes wegen unvergessen.
Von Peter Osteried

  1. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt
  2. Warp-Antriebe und Aliens Das Wörterbuch für Science-Fiction
  3. Science Fiction Babylon 5 kommt als neue Remaster-Version

AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz

Mobilfunk: Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G
Mobilfunk
Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G

Mit dem 5G-Standard ist der Sicherheitsforscher Karsten Nohl zufrieden. Die Sicherheitsprobleme im Mobilfunk haben eine andere Ursache.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Bundesnetzagentur Immer mehr nicht öffentliche Campusnetze in Deutschland
  2. 5G SA Telekom errichtet ersten 5G-Standalone-Standort
  3. Deutsche Messe Riesiges 5G-Campus-Netz für Hannover von Huawei entsteht