1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone Jailbreak: US…

Was erlaubt sich die IT-Branche überhaupt?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was erlaubt sich die IT-Branche überhaupt?

    Autor: Unabhängiger 27.07.10 - 18:04

    Demnächst hält mich der Hersteller meines Autos ab, mit diesem zum Puff zu fahren?
    Oder der Hersteller des Fernsehers verweigert das Abspielen der Dolly-Buster-DVD?
    Oder noch besser: Meine Bank verhindert gleich den Kauf von allem mit zuviel nackter Haut mit dem Geld aus deren Automaten?

    Nur weil ein Spartphone überwacht werden kann, legitimiert das den Hersteller noch lange nicht, das auch zu tun! Und den User schützen zu wollen ist ja wohl der Witz hoch drei. Wenn man das vor hat, sollten man erst mal den SAR-Wert deutlich minimieren!

  2. Re: Was erlaubt sich die IT-Branche überhaupt?

    Autor: sushbone 27.07.10 - 20:44

    Zum Thema Autovergleich:
    Ich sag mal wenn du anfängst während der Garantiezeit auf deinen CAN-Bus zuzugreifen um Daten zu lesen oder zu verändern, oder Software unautorisiert veränderst, würde dir dein Vertrags-Freundlicher beim nächsten Problem auch beim Werkstattbesuch sagen dass du den Schaden doch besser selber bezahlen darfst.

    Auch wenn primär natürlich eine monetäre Strategie dahintersteckt, so kann ich schon verstehen dass Apple das iPhone möglichst geschlossen halten will.

  3. Re: Was erlaubt sich die IT-Branche überhaupt?

    Autor: Trollversteher 27.07.10 - 20:51

    Dein Autohersteller kann dich auch überwachen, wenn du ein Navi drinhast. Und wenn du an Sicherheitsrelevanten Bauteilen herumschraubst, wird's mit Garantie und Gewährleistung auch eng - Apple hat das jailbreaken ja nie versucht zu verbieten, nur, wenn was dabei zu Brüche geht (Stichwort brick), müssen sie es nicht beheben...

    PS: Was nicht heißt, dass ich diesen Überwachungsmist auch nur im Geringsten gut heiße...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.07.10 20:52 durch Trollversteher.

  4. Re: Was erlaubt sich die IT-Branche überhaupt?

    Autor: Anonymer Nutzer 28.07.10 - 10:30

    sushbone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch wenn primär natürlich eine monetäre Strategie dahintersteckt, so kann
    > ich schon verstehen dass Apple das iPhone möglichst geschlossen halten
    > will.

    Nö. Wollen und duerfen ist ein himmelweiter Unterschied!

  5. Re: Was erlaubt sich die IT-Branche überhaupt?

    Autor: Anonymer Nutzer 28.07.10 - 10:32

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple hat das jailbreaken ja nie versucht zu verbieten

    Muss wohl eher heissen "... nie getraut zu verbieten, da aussichtslos ..." - zugetraut haette ich das Apple allemal.

  6. Re: Was erlaubt sich die IT-Branche überhaupt?

    Autor: Trollversteher 28.07.10 - 10:38

    >Muss wohl eher heissen "... nie getraut zu verbieten, da aussichtslos ..." - zugetraut haette ich das Apple allemal.

    Spielt aber keine Rolle, was Du ihnen zugetraut hättest... Ist in der Wirtschaft nun mal so - alle gehen so weit, wie es eben geht ohne dafür sanktioniert zu werden... (und manchmal auch weiter...).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Qualitätsingenieur (m/w/d) Software / System
    Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  2. Akademische Softwareentwicklerin / Akademischer Softwareentwickler (w/m/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
  3. (Senior) Production IT Engineer*
    SCHOTT AG, Mainz
  4. IT System Administrator (m/w/d) - Schwerpunkt Linux
    PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aachen, Aschaffenburg, Oldenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de