1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Refotografie: Software ermöglicht…

Cool, auf meinem Desire wär das was tolles

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Cool, auf meinem Desire wär das was tolles

    Autor: MeineMutterihrSohn 28.07.10 - 21:48

    Not bad. Das ganze Potential würde das auf einem Smartphone entfalten, wo es auch GPS geben würde.

    Im Orginalbild stehen die Ortsdaten. Google Maps führt einen zum Standort. Und die Software erledigt den Rest... Toll.

    Wie ich darauf komme? Wir (=6 Bekannte, meine Freundin und ich) fotografieren seit Anfang Dezember regelmäßig genau 18 Objekte (Landschaft, Straßenzüge, Wegmarken...). Und das mind. einmal im Monat und zu bestimmten Wettersituationen. Herauskommen soll eine Bilddatenbank, mit der man sich monatlich/wetterabhängig wechselnde Hindergrundbilder machen kann. Oder auch Ortskalender...

    Das Problem ist die Koordinierung. Praktisch ist es so, dass man die Fotografen bei einem Objekt nicht vermischen darf. Denn es dem anderen zu erklären wo man genau stand und wie man die Kamera hielt, ist meistens schwer.

    Denkbar wäre auch folgendes:
    "Oh, ihr geht dieser Jahr auch mal nach Kreta in den Urlaub? Da waren wir schon sein 4 Jahren nicht mehr. Macht doch bitte ein Bild von der Hafenansicht in Irgendwasoniki. Wie sich die verändert hat. Hier ist das Orginalbild mit Ortsangaben...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Business Analyst (m/w/d)
    Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München, Saarbrücken
  2. (Senior) Frontend Developer - vue.js
    Plesk GmbH, Köln, Karlsruhe, Hamburg, Berlin
  3. Product Owner E-Commerce (m/w/d)
    Hays AG, Saarbrücken
  4. IT-Administrator (Client Infrastruktur) (m/w/d)
    Hays AG, Sonthofen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€/Monat für 24 Monate + 45,98€ einmalige Kosten (Lieferzeit ca. 7 Wochen)
  2. ab 89,99€ (versandkostenfrei)
  3. (u. a. MSI GF63 Thin 15,6 Zoll 144Hz i5 16GB 512GB SSD RTX 3050Ti für 999€, MSI Katana GF76 17,3...
  4. (u. a. Lenovo Tab M10 10,1 Zoll 16GB eMCP für 89€, Lenovo Ideapad 3i 14 Zoll FHD i3 8GB 256GB...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
Geforce Now (RTX 3080) im Test
1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia Geforce Now drosselt manche Spiele auf 45 fps
  2. Nvidia Geforce Now bekommt RTX 3080 und Threadripper Pro

Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
Razer Zephyr im Test
Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Project Hazel Razers skurrile Maske erscheint zum Jahresende

Koalitionsvertrag: Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?
Koalitionsvertrag
Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?

Nach dem Willen der Ampelkoalition sollen 15 Millionen Elektroautos bis 2030 auf deutschen Straßen unterwegs sein. Wir haben uns angeschaut, wie das genau umgesetzt werden soll.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Elektroauto Autobauer Uniti schon vor Auslieferung vor dem Ende
  2. Elektromobilität nimmt zu Ein Fünftel der November-Neuzulassungen reine Elektroautos
  3. 4 Motoren und 4-Rad-Lenkung Tesla aktualisiert Cybertruck