1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jay Rosen über Wikileaks…

"Warum kooperieren Spiegel, Guardian und New York Times erst jetzt..."

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

"Warum kooperieren Spiegel, Guardian und New York Times erst jetzt..."

Autor: DARUM 28.07.10 - 17:02

Weil diese Presse nunmal von den selben Menschen kontrolliert wird, wie unsere Politik und erst dann über etwas berichtet wird, wenn die Katze ohnehin schon aus dem Sack ist.

Wenn die dann nicht wenigstens, wie hier geschehen, ein paar inhaltslose Informationen bringen (Abgesehen vom Guardian Artikel wurde das doch schon runtergespielt), dann könnte auch der uninteressierte Bürger checken, dass da gezielt desinformiert wird, bzw. nur Szenarien publiziert werden, auf die die Politik dann entsprechend "reagieren" kann.

Dass die Politik diese Szenarien gezielt streut um die Pläne aus der Schublade in die Tat umzusetzen sollte jedem längst bewusst sein. So blind kann man ja nicht sein. Die Bilderberger, TK, CFR brauchen sich ja auch nur selten treffen, denn die Agenda ist die gleiche, nur der Weg verändert sich geringfügig.

Die allerhöchste unverschämtheit finde ich jedoch, dass sich diese Verbrecher vor die Kamera stellen und sagen, dass da nichts neues in den Dokumenten steht.

Das ist ja mal der schlechteste Witz der letzten Jahre. Da wird unter anderem die richtige Todesfolge durch friendly fire richtig gestellt, eben Dinge, die der Bürger nicht wissen soll. Mal ganz davon abgesehen, dass es ja schon länger offiziell ein Krieg ist, an dem Deutschland nicht teilnehmen darf. Und keiner hier will Krieg. Wer will schon Krieg?? Es kann sich halt keiner von uns dagegen wehren. Die Medien transportieren nur, was schon längst Tatsache ist NACH-richten.

Und als wäre dass nicht widerlich genug, nutzen ein paar der USA-Verbrecher die angelegenheit um noch gegen den Iran zu wettern. Auch da wird schon seit Jahren ein Angriff vorbereitet... Man ist das alles ekelhaft. Ich hoffe sooo sehr, dass diese offiziellen Verbrecher mal so richtig schön den rest Ihres Lebens für diese Schandtaten leiden müssen. Denen sollte man alles antun, was die anderen angetan haben, auch wenn das nicht möglich ist, weil man ja nur ein mal und nicht millionen mal sterben kann...


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

"Warum kooperieren Spiegel, Guardian und New York Times erst jetzt..."

DARUM | 28.07.10 - 17:02
 

Re: "Warum kooperieren Spiegel...

Chrissie | 28.07.10 - 22:06
 

Re: "Warum kooperieren Spiegel...

Stahlnagel | 28.07.10 - 22:30
 

Re: "Warum kooperieren Spiegel...

Prypjat | 29.07.10 - 08:19
 

Re: "Warum kooperieren Spiegel...

Chrissie | 29.07.10 - 08:37
 

Re: "Warum kooperieren Spiegel...

DARUM | 29.07.10 - 13:23
 

Re: "Warum kooperieren Spiegel...

VollProfi | 29.07.10 - 13:38

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    Königsteiner Services GmbH, Stuttgart
  2. SAP-Anwendungsbetreuer Inhouse FI/HR (m/w/d)
    Österreichisches Verkehrsbüro AG, Wien (Österreich)
  3. Service Engineer (Incident- & Problemmanager) - Specialist (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Eschborn, Unterföhring, Stuttgart, Düsseldorf
  4. Entwickler Steuerungstechnik Software (m/w/d)
    Altendorf GmbH, Minden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de