1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Induktion: Elektroauto bekommt…

Induktionsspulen in den Straßen verlegen?!?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Induktionsspulen in den Straßen verlegen?!?!

    Autor: Mac Jack 29.07.10 - 10:55

    Also wenn ich mir mal ansehe wie lange das durchschnittliche Straßenbau-Unternehmen für die simpelsten Aufgaben braucht, dann besitzen wir eher intergalaktische Außenposten und handeln mit anderen Spezies bevor die mit dem Verlegen fertig sind ;)

    Der durchschnittliche Bauarbeiter im Straßenbau arbeitet im Sommer von Mittag bis irgendwann Nachmittag, nämlich da wo es die größte Hitze hat und die Bauarbeiter am ineffizientesten arbeiten. Nicht etwa abends oder morgens. Oder sie arbeiten überhaupt nicht. Klassisches Problem bei Autobahnen. Schon mal nen Bauarbeiter auf so einer Baustelle gesehen? :)
    Hab mal welche gesehen, die haben innerhalb von 2 Tagen eine kleine Straße komplett aufgerissen, neu gemacht und haben in der Zeit auch auf und abgebaut. Die war nie komplett gesperrt (gut, es fahren auch nicht viele Autos dort...). Aber in Anbetracht dessen dass die in ner Stadt wo die Straße komplett gesperrt ist für die gleiche Arbeit nen Monat brauchen...

    * The president is a duck? *

  2. Re: Induktionsspulen in den Straßen verlegen?!?!

    Autor: cheeef 29.07.10 - 21:50

    10:55 - Du solltest auch lieber Arbeiten. Du bist wahrscheinlich keineswegs besser ;)

  3. Re: Induktionsspulen in den Straßen verlegen?!?!

    Autor: Mac Jack 29.07.10 - 22:49

    Bin Student und hab meine letzte Prüfung rum und bestanden, ich darf das :)

    * The president is a duck? *

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Ulm
  2. Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik, Bonn
  3. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland